• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Entscheidungshilfe für Netzteil

joaaha

Schraubenverwechsler(in)
Hallo! Ich möchte mir jetzt im November einen neuen PC kaufen und habe mich schon etwas mit den einzelnen Komponenten beschäftigt. Verbaut werden soll der neue Ryzen 9 5900X mit einer RTX 3080 (welche genau weiß ich noch nicht so genau), zudem 32GB 3600Mhz DDR4-RAM (G.Skill Trident Z Neo) und eine Wasserkühlung (eine von den dreien Corsair H100i/H115i/H150i RGB Capellix). Es stehen noch nicht alle Komponenten fest, weswegen ich es mal bei den 4 Komponenten belasse.

Ich habe mir nun 3 Netzteile rausgesucht:
be quiet! Straigt Power 11 750W (https://www.alternate.de/be-quiet/STRAIGHT-POWER-11-CM-750W-PC-Netzteil/html/product/1409995?)
Enermax MaxTytan 800W (https://www.alternate.de/html/product/1384502)
ASUS ROG Strix 750G (https://www.alternate.de/html/product/1585379)

Meine Frage nun, welches würdet ihr empfehlen? Mich lächelt gerade das Enermax an, da es momentan im Angebot ist und über 80 Plus Titanium verfügt, was schon einen Unterschied hinsichtlich Effizienz und Stromkosten machen könnte. In meinem aktuellen PC habe ich schon ein bequiet 650W Netzteil mit dem ich sehr zufrieden war, das ASUS Netzteil hat in Tests aber auch recht gut abgeschnitten. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen :)
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Dann schau im November nochmal. Bei der schwankenden, bzw im Fall der 3080 nicht vorhandenen, Verfügbarkeit macht ne Beratung wenig Sinn. Auch Netzteile haben starke Verfügbarkeitsprobleme. Wenn wieder vorhanden würde ich mir das Seasonic Prime holen.

Achja AiO Waküs find ich auch nicht gut. Kühlleistung fällt nur minimal besser aus als bei guten Luftkühlern und die Dinger sind im Endeffekt meist ein gutes Stück lauter. Würd ein Dark Rock Pro 4 nehmen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Alle drei sind gut.
Das Asus ist ein Seasonic Focus Plus und dafür ist das Asus echt teuer.
Im Enermax steckt eine digitale Plattform von CWT.
Das BeQuiet ist ein verbessertes Dark Power P11.

Ich würde zwischen dem Enermax und dem BeQuiet wählen. Wenn der Preis so stimmt, kannst du das Enermax nehmen. Ist normaler Weise teurer.
 
Oben Unten