• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Endlich von 2.0 suf 2.1 - Subwooferberatung

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Hallo liebe Forengemeinde!

Suche also ein kräftigen guten Subwoofern für um die 550€ - günstiger ist natürlich immer besser Habe hier einen AV Reciever der Marke Pioneer 523K. Zudem 2 Standlautsprecher von Canton. Sind 2 GLE 490. Die sollen auch noch ne weile bleiben da ich nach dem Sub dann im halben Jahr auf 5.1 aufrüsten will.
Ich sehe hauptsächlich Filme, genieße aber gerne auch Musik mit der Anlage. Also ca.55% Filme (Action, Thriller selten auch Sci-Fi Filme) und 45% Musik (Hip Hop, Electro, House- Also doch eher basslastige Musik) Mein Zimmer ist ca.18m² groß, rechteckig 3x6m.

Würde mir von dem neuen Sub wünschen das er Klare und deutliche Bässe abgibt.Weil es momentan echt fehlt.

Habe also schon ein paar Threads hier und in einem anderen forum durchgelesen und hin und wieder den empfohlenen sub bei amazon auf die wunschliste gesetzt.

Klipsch SW 115 - http://www.amazon.de...oliid=I1I5PLWUHCHJR3 SVS PB-1000 - http://www.amazon.de...oliid=I3PGOWO4AOTTXJ DALI E-12 F - http://www.amazon.de...oliid=I1Z9VRNC8W0UYF

Wobei der Dali mir doch ein wenig zu teuer ist.
Hab die drei nur so reingeschrieben Villt kennt ihr den ein oder anderen sub der für den Preis besser ist oder so.
ich hoffe ich bekomme ein paar Konstruktive Tipps und Meinungen.

Danke schonmal im vorraus. schöne Grüße
 

Bettlerfield

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe den Dali E-12F Unterm Schreibtisch am pc System stehen und finde ihn super, er spielt für die Größe erstaunlich tief und fängt auch bei hohen Pegel nicht an unsauber zu klingen, auch bei leiser Musik immer kraftvoll da aber nie dröhnig. gefällt mir besser als mein alter Heco Celan 30a. Die anderen subs in deiner liste hab ich noch nicht gehört
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
schau mal hier : die Marke kann ich dir empfehlen . bin immer wieder begeistert

Nubert

manch ein Subwoofer die unter 20 Hz sauber spielen , krass



bei Nubert kann man die boxen 1 monat lang Probe hören !
Also dort kann man nichts falsch machen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nein, aber ein guter Freund hat den W10 zuhause. Konnte mir daher schon selber ein Bild machen. Kann verstehen das dieser oft im Hifi-Forum empfohlen wird ;)
 
TE
AeroX

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Hm jetzt steh ich wieder zwischen den Stühlen, hatte mich schon fast auf den Klipsch eingeschossen :ugly:

bei nubert würde mich der nuline aw 600 preislich am besten ansprechen. Und von den xtz dingern sehen so ganz gut aus, aber aus den usa importieren und so, da hab ich keine lust drauf. :) aber danke trotzdem.

Was haltet ihr denn von dem Klipsch? Würde mir woanders wärmstens empfohlen. Könnte es natürlich auch so machen das ich mir den Klipsch und den nubert bestelle und beide mal teste bei mir. Der der mir am besten gefällt schicke ich wieder zurück...

mfg
 

Zappaesk

Volt-Modder(in)
Ist Selbstbau ne Alternative? Da gibts für das Geld schon High End bzw. Qualität im Bereich von Fertigboxen mit gesund 4-stelligen Preisschildern.

Bei Verwendung eines geeigneten Bausatzes ist das auch handwerklich kein Thema. Guggst du:

hier mal 3 günstigere, die locker das Niveau der genannten Fertigteile halten:
- CT 245
- Lautsprecherbausatz CT 221 von Klang+Ton - TML Subwoofer, sowas kannst nicht fertig kaufen, ist aber richtig geil! Gibts in 3 "größen", das ist der größte, die kleineren sollten es in 18qm aber auch locker tun.
- Lautsprecherbausatz CT 198 von Klang+Ton - ebenfalls TML (Transmissionslinie) aber eben als platzsparender Problemlöser...
- Rasa - kleines Teil, ebenfalls 18qm geeignet

und dann noch was zum mehr oder weniger ausschöpfen des Budgets:
- Porto-Sub PR
- SPS 18 - bißle groß für dein Zimmer...
- Vario-Sub 50 und Vario-Sub 100 - meine Empfehlung, das Ding ist wirklich gut und das Chassis ist absolut Top, so eins bekommste fertig nicht mal annährend in deinem Preisbereich!

Hier noch ne Übersicht an weiteren Lösungen:
- Subwoofer

Es gäbe auch noch wesentlich mehr und natürlich auch wesentlich teurere Lösungen, aber damit erhälst du mal einen Überblich über die Möglichkeiten!

Der Zusammenbau ist relativ simpel, du brauchst zu den Bausätzen noch das Holz als Zuschnitt vom Baumarkt und gut ist. Zu tun ist dann lediglich den Ausschnitt des Chassis zu sägen / fräsen das gehäuse zu verleimen und die Sachen einzubauen... Das dauert zusammen gerade mal nen Samstagvormittag. Zeitaufwändig ist dann ggf. aber das Finish der Boxen, je nachdem ob du lackieren, streiche, ölen, furnieren, mit Leder beziehen... willst.
 
TE
AeroX

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Ne also wenn dann würd ich lieber einen fertig sub kaufen. Den Zusammenbau trau ich mir zwar zu aber das würde nie so werden wie ich das gern hätte. :)
 

Zappaesk

Volt-Modder(in)
Den Zusammenbau trau ich mir zwar zu aber das würde nie so werden wie ich das gern hätte. :)

Warum nicht? Was willst du denn spezielles?

Zur Not gibt es auch die Möglichkeit sich das Gehäuse machen zu lassen. Da gibts ne Reihe von Firmen die sich auf sowas spezielisiert haben oder eben der örtliche Schreiner. Der Aufwand ist ja nicht hoch, so dass auch die Preise noch im Rahmen liegen und das Ganze immer noch günstiger wäre als fertig zu kaufen.
 
TE
AeroX

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Ne speziell muss es nicht sein, soll halt dezent und unauffällig bleiben. :)
Muss ich mir nochmal überlegen..
 

DrHDready

PC-Selbstbauer(in)
Hm jetzt steh ich wieder zwischen den Stühlen, hatte mich schon fast auf den Klipsch eingeschossen :ugly:

bei nubert würde mich der nuline aw 600 preislich am besten ansprechen. Und von den xtz dingern sehen so ganz gut aus, aber aus den usa importieren und so, da hab ich keine lust drauf. :) aber danke trotzdem.

Was haltet ihr denn von dem Klipsch? Würde mir woanders wärmstens empfohlen. Könnte es natürlich auch so machen das ich mir den Klipsch und den nubert bestelle und beide mal teste bei mir. Der der mir am besten gefällt schicke ich wieder zurück...

mfg

Ich habe selber den Kleineren Klipsch SW 112.Ein Hammer Teil.Druck ohne ende.Musste ihn aus der Ecke raus und In die Raummitte stellen weil er so arg war.Wie gross ist denn Dein Raum?
 

DrHDready

PC-Selbstbauer(in)
Ok 18 Quadrat. Hab ich übersehen.
Ich würde behaupten das der SW 112 locker reicht.Ich hab ihn für 300€ erstanden.
 
TE
AeroX

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Wie muss es denn werden um unauffällig zu bleiben? Schwarz? Dann nimm als Gehäusematerial schwarz durchgefärbtes MDF, Klarlack drauf fertig...

Jap so hätte ich mir das vorgestellt.

@Drhdready: Danke für deine Meinung. :)

Warte nochmal andere Vorschläge ab..
 
Oben Unten