• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Elder Scrolls 6: Kauf von Bethesda lohnt sich für Microsoft auch ohne PlayStation-Release

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Elder Scrolls 6: Kauf von Bethesda lohnt sich für Microsoft auch ohne PlayStation-Release

Bethesda muss den nächsten Ableger der Elder-Scrolls-Rollenspielserie nicht auch auf der PlayStation veröffentlichen, damit sich der Milliarden-Kauf des Entwicklerstudios für Microsoft rentiert. Das stellte Xbox-Chef Phil Spencer in einem Interview mit Kotaku klar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Elder Scrolls 6: Kauf von Bethesda lohnt sich für Microsoft auch ohne PlayStation-Release
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
Kommt halt drauf an, wie sich die Konsolen so verkaufen.

Sollte sich die PS5 viel besser verkaufen, als die Series X ist MS schon fast gezwungen TESVI auch für PS5 zu bringen.

Selbst auf den heimischen US Markt liegt die PS5 mit 57% vor der Series X.


Denke die PS5 wird trotz Bethesdaaufkauf auch diese Generation das Maß der Dinge sein, aber MS wird aufholen.
Ganz klar.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Naja, mich als PC Spieler juckt es (vorerst) nicht. Aber das die spiele nun zwingend auch auf ps5 kommen, würde ich anzweifeln. Auch so kann man Marktanteile erobern. Es nützt die beste Konsole nix, wenn es keine AAA Games dafür gibt. Bzw. weniger als auf der Konkurrenz. Kann man nur hoffen das Sony nicht selbst auf Einkaufstour geht, das trifft dann am Ende auch den PC.....
 

PaynEE

Kabelverknoter(in)
Kann Microsoft doch egal sein, wo sie die Spiele spielen.

Auf PC = Microsoft macht Kohle
XBOX = Microsoft macht Kohle
PS5 = Microsoft macht Kohle

Also sie gewinnen auf allen ebenen.


Schon ein sehr guter Zug gewesen die Studios zu kaufen... hoffe sie kaufen noch viele andere.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Kommt halt drauf an, wie sich die Konsolen so verkaufen.

Sollte sich die PS5 viel besser verkaufen, als die Series X ist MS schon fast gezwungen TESVI auch für PS5 zu bringen.

Nö, Microsoft kann sich mit Geld den Arsch abwischen. Der Kauf von Bethesda wird sich alleine durch Spieleverkäufe erst in sehr ferner Zukunft rentiert haben, darum geht es auch gar nicht, sondern darum die Marke Xbox zu stärken.
 

Lichterflug

Software-Overclocker(in)
Auf eine monopol Herrschaft Microsofts in der Spiele branche will ich gar nicht denken.
Schau dir mal diese Statistik an. MS ist von einem Monopol noch sehr weit entfernt.
Nachdem Sony nun aber schon einige Spiele herausgebracht hat, die ich sehr gerne gespielt hätte, wäre es schön, wenn MS auch noch auch noch ein paar gute Exklusivtitel herausbringt.
 

Sajuk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kommt halt drauf an, wie sich die Konsolen so verkaufen.

Sollte sich die PS5 viel besser verkaufen, als die Series X ist MS schon fast gezwungen TESVI auch für PS5 zu bringen.
Microsoft hat so viel Geld in den Kassen, die müssen gar nichts.
Die könnten Bethesda einfach zu machen oder Sony zerquetschen wenn se wollten, aber Microsoft weiß aus Erfahrung das Monopol sein ziemlich blöd ist.
Nur zum Verständnis, Microsoft ist über 1 Billion Dollar Wert, Sony grade mal 42 Milliarden.
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Immer noch besser als alle anderen. Microsoft ist mir lieber als Google Amazon oder Sony

Ja, das hat sicherlich gutdurchdachte Gründe, welche nicht aus dem hohlen Bauch heraus gefallen sind. :D

Nur so als Tipp, als Mensch kannst Du sagen: "Weder noch!" :D Mußt aber nicht. Kannst auch sagen und denken: "Mit mir muß man es machen!" :D
 

butch111

Komplett-PC-Käufer(in)
Sony platt machen? - brauchense nur EA kaufen....Sony ohne Fifa....härter kannste denen nicht ins Gekröse treten ;-)
 

redfield

Freizeitschrauber(in)
Ich hoffe vielmehr, dass MS die kommenden Bethesda Titel auf PC nicht auch exklusiv als UWP Games über den grottigen Windows Store veröffentlicht...so wie es auch mit Gears of War & Co der Fall ist. Das ist mit weitem Abstand die grottigste digitale Vertriebsplattform von allen. Die Dateien sind verschlüsselt, Mods unterbunden, Overlay und Verwaltung unterirdisch.
 

zodak92

Schraubenverwechsler(in)
wie herzlich egal mir das ganze thema als besitzer eines PCs und einer PS ist, solange es auf dem PC erscheint.
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
Immer noch besser als alle anderen. Microsoft ist mir lieber als Google Amazon oder Sony

Und du glaubst MS bleibt so nett, wenn sie das Monopol besitzen und Sony und co. draußen sind.

Junge dein Verständnis von Wirtschaft ist unter aller Sau.

Und das von vielen hier auch, was für ein Kreiswichsen über MS Bethesdakauf.

Sorry, aber ich hoffe Sony kann dagegen halten und wird auch diese Generation wieder gewinnen. So gar kein Bock auf ein Monopol von MS in der Spielebranche.
 

Arzila

PC-Selbstbauer(in)
Und du glaubst MS bleibt so nett, wenn sie das Monopol besitzen und Sony und co. draußen sind.

Junge dein Verständnis von Wirtschaft ist unter aller Sau.

Und das von vielen hier auch, was für ein Kreiswichsen über MS Bethesdakauf.

Sorry, aber ich hoffe Sony kann dagegen halten und wird auch diese Generation wieder gewinnen. So gar kein Bock auf ein Monopol von MS in der Spielebranche.

Hätte hätte Fahrrad.... . Ich bin schon froh das die games auch aufm PC kommen. Von Sony kann ich das nicht erwarten. Daher auch das mit lieber Microsoft. Hätte Microsoft monopol kann ich auch nix dran ändern dann ist das halt so...
Wenn es mir dann nicht passt spiel ich halt nix von dene fertig. Als würden dann alle Konkurrenten verschwinden.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hoffe vielmehr, dass MS die kommenden Bethesda Titel auf PC nicht auch exklusiv als UWP Games über den grottigen Windows Store veröffentlicht...so wie es auch mit Gears of War & Co der Fall ist. Das ist mit weitem Abstand die grottigste digitale Vertriebsplattform von allen. Die Dateien sind verschlüsselt, Mods unterbunden, Overlay und Verwaltung unterirdisch.
Das stimmt nicht, die Spiele gibt es alle auch auf Steam, und kommende Microsoft Spiele werden auch auf Steam erscheinen.
Btw gibt es derzeit das Gerücht zu irgendeiner Kooperation zwischen Valve und Microsoft.
Vielleicht Gamepass auf Steam oder Ähnliches?
 
Oben Unten