• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Ein neuer Gaming PC muss her!

ParadoX92

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag Community,
Ich würde mir gerne ein neuen Gaming PC kaufen, da mein jetziger nun in die Jahre gekommen ist.

Ich besitze seit Tag 1 ein AMD Rechner und möchte nun zu Intel umsteigen.
Da ich so garnicht auf dem aktuellen stand bin und schon garnicht wenn es um Intel geht, bräuchte ich eure hilfe.

Es muss nicht das neuste sein.
Ich brauch einfach ein soliden Gaming PC für die nächsten Jahre
Man sollte die neusten Spiele spielen können wie zb. Witcher 3 und zukünftige.

Ich bin für alles offen wie zb. Übertaktung etc.

Ich brauch eig. alles vom Gehäuse zur Peripherie.
Meine Vorstellung wäre:
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial MX200 500GB, SATA 6Gb/s (CT500MX200SSD1)
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX)
1 x Logitech G930 Wireless Gaming Headset (981-000550)
1 x Inno3D GeForce GTX 980 Ti OC HerculeZ X3, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (N98TV-1SDN-N5HNX)
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
1 x Logitech G440 Hard Gaming Mousepad (943-000050)
1 x Logitech G910 Orion Spark RGB Mechanical Keyboard, USB, DE (920-006420)
1 x Logitech G602 Wireless Gaming Mouse, USB (910-003822)
1 x Enermax T.B.Apollish rot 120mm (UCTA12N-R)
2 x Enermax T.B.Apollish rot 140mm (UCTA14N-R)
1 x be quiet! Dark Rock Pro 3 (BK019)
1 x NZXT H440 schwarz/rot mit Sichtfenster, schallgedämmt (CA-H440W-M1)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)
Ich werd alles was in meiner Wunschliste festhalten, damit das nicht so unübersichtlich wird
GamingPC Wunschliste

Die Peripherie ist aufjedenfall noch ausbaufähig. Aber keine ahnung was ich nehmen soll.

Ich werde hier alles bearbeiten und hinzufügen für was ich mich entschieden habe, aber ich lass mich gerne beraten
Ich hoffe, ich habe nichts vergessen und bedanke mich schonmal für eure hilfe :P
 
Zuletzt bearbeitet:
bis zu 2000 Euro würd ich schon ausgeben, natürlich muss es nicht ausgereizt werden :D

danke schonmal für deine mühe

Edit//
Prozessor - übernehm ich mal so
Mainboard - Wie groß ist der unterschied zwischen Gaming 5 und Gaming 7? Hab das Gaming 7 erstmal hinzugefügt
Gehäuse - Sieht nicht so toll aus, sollte doch schon etwas stylischer sein :P
Grafikkarte - bevorzugt wäre eine Nvidia
HDD - die HDD gefällt mir und ich denke das 1TB reicht
SSD - hab mir die Samsung ausgesucht ich weiß jetzt nicht ob die Crucial soviel besser/schlechter ist aber Samsungfanboy halt =D
RAM - übernehm ich mal so, es wird sicherlich nicht nötig sein diese zu übertakten oder? da der Lüfter mit dem Prozessor Lüfter doch niemals ins Gehäuse passt / CPU unterstützt nur 1600? also ist 2400 doch bissl übertrieben oder?
Netzteil - übernehm ich so aber 500W find ich persöhnlich wenig?
Lüfter - übernehm ich auch mal so kA davon^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Der einzig spürbare Unterschied zwischen dem gaming 5 und dem Gaming 7 ist der Preis, das 5er ist top.
Gehäuse. Hmm schwierig sowas. Geschmäcker sind verschieden:
Phanteks Enthoo Pro mit Sichtfenster schwarz (PH-ES614P_BK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
BitFenix Aegis schwarz mit Sichtfenster (BFC-AEG-300-KKWL1-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
NZXT Phantom 530 schwarz mit Sichtfenster (CA-PH530-B1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Corsair Graphite Series 600T Mesh (CC600TM) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Evtl was dabei?^^

Grafikkarte, wenns unbedingt ne Nvidia sein soll und sie im Budget ist:

Inno3D GeForce GTX 980 Ti OC HerculeZ X3, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (N98TV-1SDN-N5HNX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

SSD: Die Samsung und die Crucial nehmen sich in der Leistung nichts, jedoch hat Samsung ein wenig schlecht von sich reden machen mit diversen Problemen ihrer SSDs. Ich würde der Crucial den Vorzug geben

Ram: Bei nem Z97 Board mit passender K CPU sind auch mehr als 1600mhz machbar

Netzteil. 500W reichen mehr als nur aus für jede aktuelle Konfig mit nur einer Grafikkarte. Hast sogar noch reserven ;)
 
Okay ich habe jetzt die Samsung mit der Crucial ersetzt und das Mainboard von Gaming 7 zu Gaming 5 geändert
Und das Corsair Gehäuse hat mich direkt angesprochen =D leider ohne Sichtfenster aber mit, kostet es einfach mal übertrieben viel Geld =D
Sichtfenster ist sowieso nicht so wichtig^^

Die Grafikkarte ist mir doch zu krass. Ich zocke gerne aber nicht extrem viel und Ich glaube eine 4GB Graka reicht.
Ich hab mich für die Palit Jetstream entschieden. Kannst du sie mir empfehlen?

Kann mir wer die Peripherie so empfehlen?
Ich hab seit Jahre Logitech und bin damit zufrieden
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja, die Jetstream gehört jetzt nicht gerade zu den guten 980ern, deshalb auch der "günstige" Preis.
Ich würde da eher noch bis nächste Woche warten, da kommt die neue AMD Generation auf den Markt.
Evtl sinken dann die Preise der 980 allgemein nochmal, vielleicht bietet eine der neuen AMD sogar mehr fürs Geld, genaues weiß man da noch nicht.
 
Okay, trifft sich gut muss sowieso noch bissl warten.
Also werde ich die Preise beobachten

Wie schauts eig. mit der Preis/Leistung zwischen 960/970/980 aus?
Ist der rest der Hardware gut genug um den CPU zu übertakten?

danke dafür :P
 
Zuletzt bearbeitet:
Von den genannten bietet die 970 momentan das beste P/L. Allerdings hat diese nicht wirklich 4GB Vram sondern nur 3,5 Gb + 0,5gb langsam angebundenen Vram. Liegt ungefähr auf dem Level einer R9 290/X.

Die 960 ist einfach viel zu schwach für das Geld, ebenso wie die 980 eigentlich viel zu teuer ist, für die geringe Mehrleistung gegenüber der 970.

Jedoch gibt es bei der 970 das angesprochene Speicherproblem (nebenher ist auch daß Speicherinterface sowie der Cache kleiner bzw anders aufgebaut als von Nvidia angegeben) was dazu führt das die FPS einbrechen sobald die zusätzlichen 0,5 GB genutzt werden.
Momentan regelt Nvidia das indem Sie der Karte über den Treiber verbieten mehr als 3,5 gb zu nutzen, man kann jedoch davon ausgehen das sie dieses "feature" (wenn man den Beschiss so nennen will) nicht über einen langen Zeitraum weiterhin so behandeln.

Die 980TI bietet in meinen Augen momentan das weit bessere Paket, Titan X Leistung für 300€ weniger als diese Kostet.

Momentan wartet alles auf die neuen AMDs und darauf wie diese sich schlagen.

Und ja, die Hardware ist top zum übertakten.
 
Die 980 ist beileibe keine "Krüppelkarte". Die ist der makellose Vollausbau des "2/3"-Maxwell-Chips. Das sind die besten selektierten Chips aus der Produktion.

Es steht nirgends, welche Auflösung du benutzen willst. Mit der 980 Ti ist FHD aber eher zu wenig. Die 980 und vermutlich sogar die 970er erzielen hier die gleichen FPS.
Ob die möglichen 50€-Preis"rutsch" die Wartezeit zur AMD-Veröffentlichung rechtfertigen, musst du selbst wissen. 2000€ sind eher kein "Studentenbudget", vermutlich fällt das dann eh nicht weiter auf ;) .

Ich würde nicht so eine zerklüftete Maus nehmen. Da sammeln sich allerhand Krümel / Staub / Schokolade etc. in den Lücken.

Gute mechanische Keyboards gäbe es auch für den halben Preis, aber diese Dockingstation für das Mobiltelefon ist schon nen tolles Spielzeug.
Ich lass mir auf dem Display der G15 auch immer die CPU/GPU-Temps, RAM-Belegung, Auslastung etc. anzeigen.
Da bekommt man ein gutes Gefühl, was in welchen Spielen und Situationen limitiert. Und ne Uhr ist auch dabei ;) .
 
Naja, die Jetstream gehört jetzt nicht gerade zu den guten 980ern, deshalb auch der "günstige" Preis.
Kannst du das auch begründen? Immerhin empfiehlt PCGH diese. Ich zitiere mal: "Das Palit-Modell hat in unserem Index die zweitbeste Wertung aller aktuellen Geforces und kann vor allem wegen der leisen Kühlung überzeugen." Wenn du deine Kritik auf das Spulenfiepen beziehst, das kann dir mit jeder Karte passieren...

@TE: wegen dem Nager. Muss es ne Logitech sein? Die Drakonia kostet nicht die Welt:

bietet aber einiges für`s Geld.

Gruß
 
Das H440 kannst du auch nehmen. Nur hast du da keine Laufwerksschächte für ein dvd Laufwerk, da müsstest du ein externes nehmen.
 
Zurück