• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E4300 übertakten

Pahi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
E4300 übertakten

hallo bis zu wieviel ghz kann ich den e4300 mit einer luftkühlung übertakten?:)
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: E4300 übertakten

Welche LuKü? Kann zudem niemand sagen ... 1.8 GHz bis ~3.6 GHz

cYa
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E4300 übertakten

Hatte auch einen 4300 er. Der ging bis 3,0 GHz problemlos mit dem Boxed.

3,35 Ghz war bei mir max. und dann unter WaKü bei 1,5 Volt. (~55-60°C)-Last

Immer auf die Temps achten.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: E4300 übertakten

Ich habe einen Ninja (Rev.A) und hatte einen E4300. Mit einem 600rpm Lüfter am Ninja lief er bis 3.0GHz und 1.33v unter 70° - mehr habe ich nie probiert, bringt mir ja nix.

cYa
 
TE
P

Pahi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E4300 übertakten

hallo wenn ich die spannung erhöhen will dann geht das aber er fährt nicht mehr hoch habt ihr ideen was ich machen kann?
 

uqbps

Kabelverknoter(in)
AW: E4300 übertakten

Hatte auch einen 4300 er. Der ging bis 3,0 GHz problemlos mit dem Boxed.

3,35 Ghz war bei mir max. und dann unter WaKü bei 1,5 Volt. (~55-60°C)-Last

Immer auf die Temps achten.


hey ihr,

ich habe dazu einen thread aufgemacht

http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=9510

könntet ihr vielleicht eure taktraten, vcores und temps dort eintragen.

dann hätte man den überblick über die temps beim 4300er.
intel lässt da ja nix raus.
wäre echt super nett
 

Delious

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

Ich hab den Scythe Mine und der kühlt meinen e4300 im idle passiv auf 30 Grad! Erst beim zocken springt der Lüfter an und dann auch nur mit 500 umdrehungen.:devil:
 

lexx0049

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

Ich hab den Scythe Mine und der kühlt meinen e4300 im idle passiv auf 30 Grad! Erst beim zocken springt der Lüfter an und dann auch nur mit 500 umdrehungen.:devil:

Wow, 3 GHz, 1,325v passiv 30° idle? Also da würd ich wirklich gern mal als Beweis nen delta tjunction screen sehen, kanns ja kaum glauben, aber als Mensch ist man ja mißtrauisch . Oder aber Du lebst in einer Kühlkammer :ugly:
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: E4300 übertakten

Bei 1.8 GHz und unter 1.00v ist das kein Problem mit rund 30° idle.

cYa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: E4300 übertakten

Load kam mein E4300 bei 1.8 GHz und 0.96v auf gute 50° - Sys siehe Signatur.

cYa
 

lexx0049

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

Load kam mein E4300 bei 1.8 GHz und 0.96v auf gute 50° - Sys siehe Signatur.

cYa

Ja, feine Sache. Undervolten hab ich nur wenig gemacht, aber ich will ja auch primär Spielperformance. 2,8Ghz bei 1,22v momentan, also gut 0,1v unter Standardspecs.

Ich meinte auch eigentlich Delious mit seinen Temperaturen wenn ich ehrlich bin, die scheinen mir doch ein wenig "unrealistisch" oder ich interpretiere da was falsch. Lasse mich aber gern eines besseren belehren.
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: E4300 übertakten

Warum, ich habe zwar einen E6600 allerdings springt bei mir der Lüfter im Idle auch nicht an. Beim zocken sind es auch so um die 500rpm.
 

Delious

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

Ja, feine Sache. Undervolten hab ich nur wenig gemacht, aber ich will ja auch primär Spielperformance. 2,8Ghz bei 1,22v momentan, also gut 0,1v unter Standardspecs.

Ich meinte auch eigentlich Delious mit seinen Temperaturen wenn ich ehrlich bin, die scheinen mir doch ein wenig "unrealistisch" oder ich interpretiere da was falsch. Lasse mich aber gern eines besseren belehren.

*pffhh*;)

Eine GUTE Gehäuselüftung bringt schon einiges.
Warum sollte ich lügen???:nene:
 

lexx0049

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

*pffhh*;)

Eine GUTE Gehäuselüftung bringt schon einiges.
Warum sollte ich lügen???:nene:

Keine Ahnung, ich kenne Dich ja nicht. Ich behaupte ja auch nicht Du lügst, den Quatsch bringst Du auf den Tisch, kann ja auch sein das Deine Programme dir was vorgaukeln oder aber Du hast wirklich den kühlsten 4300er passiv bei dem Speed von dem ich je gelesen habe. Würde halt gern mal ne delta Messung sehen. mehr nicht. Machst Du wie Du meinst.
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E4300 übertakten

Bei mir läuft der E4500 im Idle mit 23° und der CPU-Lüfter dreht sich nicht. Hab auch nur vorne und hinten einen 120mm Lüfter mit je 1300 Umdrehungen.
 

Delious

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

Keine Ahnung, ich kenne Dich ja nicht. Ich behaupte ja auch nicht Du lügst, den Quatsch bringst Du auf den Tisch, kann ja auch sein das Deine Programme dir was vorgaukeln oder aber Du hast wirklich den kühlsten 4300er passiv bei dem Speed von dem ich je gelesen habe. Würde halt gern mal ne delta Messung sehen. mehr nicht. Machst Du wie Du meinst.

Ich gehe meißt nach dem Bios weil ich Programmen nicht wirklich vetraue. Sag mir bitte ein Programm für Vista 64 das keinen Schund ausliest. Speedfan zeigt mir 31° bei beiden Kernen. Bei mir im Büro sind ca 18° Raumtemperatur.
Kann sein das mir auch das Bios humbuk anzeigt da habe ich keinen einfluss drauf.
Wenn ich auch die Heatpipes meines Mine ganz unten anfasse sind die nichtmal Handwarm.
 

lexx0049

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

Ich gehe meißt nach dem Bios weil ich Programmen nicht wirklich vetraue. Sag mir bitte ein Programm für Vista 64 das keinen Schund ausliest. Speedfan zeigt mir 31° bei beiden Kernen. Bei mir im Büro sind ca 18° Raumtemperatur.
Kann sein das mir auch das Bios humbuk anzeigt da habe ich keinen einfluss drauf.
Wenn ich auch die Heatpipes meines Mine ganz unten anfasse sind die nichtmal Handwarm.

Wie ich eben im DTJ Highscore Thread las, läuft Coretemp 0.96 unter Vx64. Dort die Delta to tjunction Einstellung wählen und Du hast m.E. zuverlässige Werte.
 

lexx0049

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4300 übertakten

bei mir ging der e4300 mit boxed kühler "nur" auf 2.7 ghz.
Ich bin zu frieden damit.

Als ich zB noch das Asrock 4Coredual hatte konnte ich den nur mit 2,4 betreiben und war absolut zufrieden. die 2,8 jetzt sind eigentlich alles was ich grad so brauche und dabei noch moderat in vcore und somit Temperatur.

Merke: Nicht jeder braucht einen Sportwagen, geschweige denn kann damit umgehen. :)
 
Oben Unten