• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dual Channel mit unterschiedlichem RAM?

Apfelkind

PC-Selbstbauer(in)
Moin zusammen,

Derzeit habe ich 2x8GB 2666Mhz RAM verbaut, der momentan jedoch übertaktet stabil mit 3200Mhz läuft. Wenn ich jetzt nochmal 2x8GB 3200er RAM kaufe und beide RAM-Kits per BIOS auf die gleichen Timings und Taktraten einstelle, müsste mein RAM doch normal mit Dual-Channel laufen, das eine RAM-Kit dann halt übertaktet und das andere innerhalb der Hersteller-Specs, oder?
 
D

DAU_0815

Guest
Normalerweise geht das, im Detail kann es mal nicht gehen, Ausprobieren, wird schon werden
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Kann man machen, müsste auch funktionieren, aber ich persönlich würde gleich auf 2x 16 GB setzen, allein um keine voll Bestückung zu haben, es kann durchaus passieren das der 2666er RAM bei voll Bestückung die 3.200 MHz nicht mehr schafft, musst du ausprobieren.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Dualchannel hat erstmal nichts mit der Taktung zu tun.
Wieviel GB in jedem Channel steckt, darauf kommt es an.

Man kann auch mit 2x8GB +1x 16GB dualchannel verwenden.
(Gibt aber sogar Ausnahmen, wo eine ungleiche Bestückung dualchannel-fähig ist)

Wie schnell der RAM dann läuft, bestimmt das schwächste Glied der Kette.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Der RAM läuft dann mit dualchannel wenn er läuft.
Wie schnell du deinen vorhandenen RAM bei vollbestückung takten kannst ist ein ganz anderes Thema und das musst du einfach ausprobieren.
Evtl. gehen auch "nur" 3000MHz :ka:

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, siehe oben: 2x16GB neu kaufen in der gewünschten Geschwindigkeit
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Dual-Channel wird wahrscheinlich dein geringstes Problem sein, denn es kann genau so passieren das alle Riegel sich nicht miteinander vertragen oder dein 2666 MHz Speicher dann zusammen mit den anderen doch nicht mehr so gut mitmacht. Im einzelnen muss es halt ausprobiert werden, das wird dir keiner sagen können ob es am ende gut läuft. Nur weil Windows startet hat am ende auch nichts zu sagen, da eine Instabilität meist erst mit hoher Last auftritt.
 
Oben Unten