• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

diverse Bluescreens bei Win 7 64bit

Hyalit

Schraubenverwechsler(in)
Moin Leute,

bekomme seit letzten Monat immer häufiger Bluescreens. Zum Anfang dachte ich, der Rechner wäre einfach nur nen bisschen warm geworden aber die Abstände zwischen den Bluescreens werden immer geringer.

Zu meiner Sammlung zählen bisher:
0x50
0x1E
0x1A Memory Management
0xF4
0x18 Reference By Pointer
0x3B fltmgr.sys

RAM teste ich gerade mit Memtest86 v4.0a. Läuft seit 1,5 Std und ist beim 2. Durchlauf, bisher sind keine Fehler aufgetreten.
Habe einige Tage vor dem ersten Bluescreen Norton Internet Security 2012 installiert.

Könnte es an Norton liegen oder ist die Ursache woanders zu suchen?

Ich bedanke mich schonmal für die Hilfe
 

simpel1970

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

poste bitte ein paar Screenshots von CPU-Z (Reiter Mainboard, CPU, Memory und SPD).
Zähle die Hardware auf, die in und an deinem PC hängt.

Nimm zum RAM testen die aktuellste Version von Memtest86+ v4.2.

Wie ist es, wenn du Norton wieder deinstallierst? Bleiben die Bluescreens dann aus?
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Langsam nehmen diese Threads ohne System-Infos wirklich überhand :what:
Was ist so schwer daran zu verstehen das eine Hilfe nur möglich ist wenn man zumindest die wichtigste verbaute Hardware kennt.
 
TE
H

Hyalit

Schraubenverwechsler(in)
Also es lag wohl an Norton, bisher keinen Bsod mehr.

Und zu meinem System:

AMD Phenom II X4 940
ASUS Crosshair II Formula
RAM 4x2GB DDR2 PC2-6400 von GeIL
Zotac Geforce GTX 260
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Das es an Norton liegt ist ja unwahrscheinlich, bei allen anderen funktioniert es ja auch.
Ich habe mal ins Norton Forum geschaut und finde da keine solche Probleme wie deine.
 
TE
H

Hyalit

Schraubenverwechsler(in)
Kann schon sein aber Fakt ist, seitdem Norton runter ist, sind die Bluescreens auch weg. Ergo muss da ein Zusammenhang bestehen oder nicht?^^
 

simpel1970

Lötkolbengott/-göttin
Das kann u.a. auch mal "nur" von fehlgeschlagenen Updates kommen. Installiere Norton noch einmal frisch, ob die Probleme dann wieder da sind.
 

Shmendrick

Freizeitschrauber(in)
Hab auch BS wie du,und denke im Moment das es auch an Norton liegt,werde zwar jetzt mal Memtest durchlaufen lassen.

Sys
3570k
Asrock Extreme 4
Gtx 670
SSD Crucial 300 und 2 Vortex 3
Windoof 7 64 bit Ultimate.

Treiber sind alle Aktuell.

P.s: laut Memtest 0 Fehler.

Naja mal morgen Komplett deinstallieren per Tool mal alle treiber leichen und Programm leichen von Norton suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten