• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Disney Plus: Ab Mai zahlen auch Telekom-Kunden mehr

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Disney Plus: Ab Mai zahlen auch Telekom-Kunden mehr

Wie die Deutsche Telekom mitteilt, wird die Zubuchoption Disney Plus für Telekom-Kunden ab Mai 2021 teurer. Es gibt allerdings eine Möglichkeit, noch den alten Preis zahlen zu können.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Disney Plus: Ab Mai zahlen auch Telekom-Kunden mehr
 

BrollyLSSJ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Finde ich aber schon dreist, dass die Gebühr dann automatisch höher geht. Bei den ISP (und ich meine auch bei den Zeitschriften) ist es so, dass, wenn die 2 Jahre rum sind und sich der Vertrag verlängert, der alte Preis gilt. Da sollten mal die Verbraucherschützer gegen angehen.
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
Finde ich aber schon dreist, dass die Gebühr dann automatisch höher geht. Bei den ISP (und ich meine auch bei den Zeitschriften) ist es so, dass, wenn die 2 Jahre rum sind und sich der Vertrag verlängert, der alte Preis gilt. Da sollten mal die Verbraucherschützer gegen angehen.
Wieso sollte man da gegen angehen?
Die Preiserhöhung kommt doch von Disney. Kann man ja jederzeit kündigen im Vertrag.
Außerdem verstehe ich nicht wie man sich über so einen geringen Preis aufregen kann wenn man dafür auch mehr bekommt.

MfG
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Finde ich aber schon dreist, dass die Gebühr dann automatisch höher geht. Bei den ISP (und ich meine auch bei den Zeitschriften) ist es so, dass, wenn die 2 Jahre rum sind und sich der Vertrag verlängert, der alte Preis gilt. Da sollten mal die Verbraucherschützer gegen angehen.
Du weißt aber schon, das auch bei der Telekom die Disney+ Option mtl. kündbar ist? :ugly:
Ist ja nicht so, als wenn man die Preise ohne große Ankündigung von heut auf morgen einfach erhöht hat.
Außerdem gab man jedem noch einmal die Chance, zum alten Preis zu verlängern, bzw. ältere Kunden noch einmal bis zum August ihr Abo zum alten Preis zu verlängern.

Verstehe hier das Problem jetzt nicht genau. Wem das trotz dem Zusatz Content der lt. Disney auch nicht wie bei Amazon Prime oder Netflix verschwindet, zu teuer ist, soll halt kündigen und gut ist. O.o
 

BrollyLSSJ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@majinvegeta20 @Susi-Skywalker
Ich rege mich nicht über den Preisaufschlag auf. Alle sollen das Geld verdienen, was sie müssen. Ich rege mich auf, dass bei einem Vertrag zwischen drin der Preis einfach angepasst wird. Dann könnten die ISPs ja auch einfach von heute auf Morgen den Preis für das Internet von 35 auf 50 EUR erhöhen und du müsstest damit leben. Da wurden noch nie laufende Verträge angepasst. Man hat den Vertrag ja zum bestimmten Preis angenommen (beide Seiten) und der ist eben solange die Laufzeit geht, gültig und wird automatisch genauso verlängert, wenn man nicht kündigt oder einen neuen Vertrag abschließt.

Anders ist das natürlich, wenn es eine monatlich zubuchbare Option ist. Dann ist das ja auch kein Vertrag. Dann habe ich den Text falsch verstanden. Ich dachte, es ist im Vertrag inkludiert.
 

B00ya

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mitten inna Globalen Pandemie, Streaming Dienste machen den Umsatz ihres Lebens .... erhöhen Preis
¯\_(ツ)_/¯
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
Mitten inna Globalen Pandemie, Streaming Dienste machen den Umsatz ihres Lebens .... erhöhen Preis
¯\_(ツ)_/¯
Du bekommst mehr, du zahlst mehr.
So einfach.
Das sind nicht mal 10€ im Monat.
Und du bekommst sehr viele Filme dafür extra mit dazu.
Verstehe nicht wie man sich darüber aufregen kann.

MfG
 
Oben Unten