• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DirectX 12 AMD oder Nvidia Karte

Zatox123

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,
ich liebäugle zurzeit mit einer GTX 980 Ti, jedoch lassen mich die Benchmarks von "Ashes of the Singularity" etwas zweifeln ob es wirklich vernünftig ist sich eine Nvidia Karte zu holen um damit die nächsten jahre auch DirectX 12 Spiele voll ausnutzen zu können, da ja im Test die AMD Karten ziemlich stark abschneiden.
Was würdet ihr empfehlen um die nächsten 2-3 Jahre DirectX 12 Spiele vernünftig spielen zu können?
Eine 980 Ti oder eine AMD Fury bzw AMD R9 390X?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

shootme55

BIOS-Overclocker(in)
Warten bis es ordentlich Tests gibt und dann entscheiden, alles andere ist Spekulation. Der Leistungsunterschied ist jetzt nicht so groß, das kann auch eine Stichprobe sein die eben fehl schlägt. Fury ist ja auch bei anderen Anwendungen schonmal schneller gewesen als die 980Ti. ;)
Ich persönlich würd mir gar keine von den Beiden nehmen. Wenn ich auf DX12 warte, dann kann ich auch auf die NextGen warten, beides ist gerade mal in Sichtweite.
 
TE
Z

Zatox123

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja aber die neuen Karten kommen erst frühestens in ein paar Monaten, bis dahin habe ich schon längst einen neuen PC.
Von daher wird es eine der beiden oben genannten werden.
Eventuell auch eine R9 390X
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
Ja aber die neuen Karten kommen erst frühestens in ein paar Monaten, bis dahin habe ich schon längst einen neuen PC.
Von daher wird es eine der beiden oben genannten werden.
Eventuell auch eine R9 390X

Du kaufst dir alle paar Monate 400€+ GraKas?




Naja gut, jeder darf mit seinem Geld machen was er will:rollen:


edit: Oder hast du zur Zeit gar keinen PC?
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Wenn du keine GPU hast aktuell kannst du dir für recht wenige 150 € noch ne 7970 (anschließend OC, die meisten machen 1,1 Ghz mit und sind dann nicht mehr so weit von ner 290 entfernt) in der Bucht kaufen und diese 6 Monate aushalten bis die richtigen DX 12 Chips kommen. Die 7970 schaufelt noch alles recht gut bis in Full HD. Kosten tut sie auch nicht viel und später kannst du sie noch für 100 € verkaufen.
 
TE
Z

Zatox123

Komplett-PC-Käufer(in)
Du kaufst dir alle paar Monate 400€+ GraKas?




Naja gut, jeder darf mit seinem Geld machen was er will:rollen:


edit: Oder hast du zur Zeit gar keinen PC?

Ne du hast es falsch verstanden.
Ich möchte mir die nächsten Tage die Komponenten für meinen neuen PC kaufen und werde die von mir dann gekaufte Grafikkarte wahrscheinlich 2 Jahre nutzen.
 

xfire89x

Software-Overclocker(in)
Wenn dir dx12 wichtig ist dann hol dir lieber günstig ne übergangskarte und warte bis zur nächsten gen.
 
TE
Z

Zatox123

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn du keine GPU hast aktuell kannst du dir für recht wenige 150 € noch ne 7970 (anschließend OC, die meisten machen 1,1 Ghz mit und sind dann nicht mehr so weit von ner 290 entfernt) in der Bucht kaufen und diese 6 Monate aushalten bis die richtigen DX 12 Chips kommen. Die 7970 schaufelt noch alles recht gut bis in Full HD. Kosten tut sie auch nicht viel und später kannst du sie noch für 100 € verkaufen.

Wo findest du eine 7970 für 150€?
 
TE
Z

Zatox123

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab ja noch eine 670 AMP!
Die werd ich mir dann solange behalten bis die neuen Grafikkarten rauskommen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Spielst Du Ashes of the Singularity?
Nein?
Was interessieren dann die Benches von dem Game? *g*

Ich würde mir heute eine 980TI kaufen.

Ich frag mich dabei immer:
Willst Du zocken, oder willst Du warten?
Und auf was willst Du warten? Auf Karten, von denen keiner weiß wann sie kommen, was sie kosten und was sie leisten? Nur weil sie neu sind? Echt jetzt?
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Keines davon.

Die 980Ti nippelt beim Async Computing ab und die Fury hat nur 4GB VRAM.

Warte noch 4-5 Monate, dann sind Pascal und Polaris gelauncht.

Wayne? Wie viele DX12-Spiele sind aktuell draußen? Wie viele werden deiner Meinung wohl auf Async Computing setzen? Bis das alles mal soweit ist, vergehen noch ein, zwei Jährchen. Erst dann lohnt es sich auf die DX12-Leistung einer Karte zu schauen.


Hallo,
ich liebäugle zurzeit mit einer GTX 980 Ti, jedoch lassen mich die Benchmarks von "Ashes of the Singularity" etwas zweifeln ob es wirklich vernünftig ist sich eine Nvidia Karte zu holen um damit die nächsten jahre auch DirectX 12 Spiele voll ausnutzen zu können, da ja im Test die AMD Karten ziemlich stark abschneiden.
Was würdet ihr empfehlen um die nächsten 2-3 Jahre DirectX 12 Spiele vernünftig spielen zu können?

Eine 980 Ti oder eine AMD Fury bzw AMD R9 390X?

Danke!

Ich würde die 980Ti nehmen, da sie derzeit einfach in den meisten Spielen die schnellste Karte ist und man für 650€ ein ordentliches Custom-Modell bekommt. Ashes of the Singularity ist ein Ausblick in die Zukunft, denn bislang nutzt kaum ein Spiel so richtig die Features die DX12 bietet. Es heißt von einigen Spielen zwar dass DX12-Patches kommen sollen, aber die lassen wohl noch Wochen oder Monate auf sich warten und wenn sie kommen, nutzen die Spiele auch bei Weitem nicht den vollek Funktionsumfang von DX12.
Orientiere dich beim Kauf also an aktuellen Spielen, die zumeist auf DX11 setzen. Wenn dann im Laufe des Jahres die neuen Generationen von AMD und nVidia kommen, kannst du dir immer noch überlegen, ob sich ein Upgrade für dich lohnt. Es ist ja auch nicht so, dass man eine GTX 980Ti dann nicht für ein paar Hunnis wieder bei ebay los wird.
 

-Xe0n-

BIOS-Overclocker(in)
Welche Auflösung willst du den spielen? Ansonsten würde ich erstmal eine 970 /390 kaufen und sparst erstmal 300€ im Vergleich zur 980Ti.
Dann kannst du immernoch schauen was Ende nächstens Jahres kommt und kannst dann evtl "sinnvoller" upgraden
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du deine Karte "nur" zwei Jahre nutzen willst sollte die 980 Ti gut ausreichen, vor allem für FHD. Für"nur" zwei Jahre finde ich das persönlich zwar etwas teuer, aber das musst du selbst wissen. Für mich würde bis dahin auch ne 390 reichen, wenn die Benches der neuen Spielen jetzt nicht explodieren. Wegen DX12 solltest du dir erstmal keine Sorge machen, die ersten Games sind erst in Entwicklung und bis die rauskommen kann das schon noch 1-2 Järchen dauern. Wirklich los mit den Low Level APIs wird es wohl erst in ein paar Jahren los gehen.
 

Performer81

Software-Overclocker(in)
DAnn wirste mit jeder Karte ab 960/380 deine Freude haben, wobei unter 970/390 lohnts nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

shootme55

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du keine GPU hast aktuell kannst du dir für recht wenige 150 € noch ne 7970 (anschließend OC, die meisten machen 1,1 Ghz mit und sind dann nicht mehr so weit von ner 290 entfernt) in der Bucht kaufen und diese 6 Monate aushalten bis die richtigen DX 12 Chips kommen. Die 7970 schaufelt noch alles recht gut bis in Full HD. Kosten tut sie auch nicht viel und später kannst du sie noch für 100 € verkaufen.

Mit einer 7970 auf 1,1 kommt man an eine 290 ran? Kann ich mir irgendwie schwer vorstellen, eine übertaktete 7970 entspricht doch gerade mal einer R9 280X.... :huh:
 

xfire89x

Software-Overclocker(in)
Mit einer 7970 auf 1,1 kommt man an eine 290 ran? Kann ich mir irgendwie schwer vorstellen, eine übertaktete 7970 entspricht doch gerade mal einer R9 280X.... :huh:

eine 7970 ist eine 280x. ob nun 950 mhz oder 1 ghz, macht den braten auch net fett. alles der selbe chip.


@Oberst Klink ich finde es eh zur zeit schwer zu sagen wie sich das zb. bezüglich async computing usw. weiterentwickeln wird. vor noch nicht al zu langer zeit hat man auch gesagt "ah 4 GB Vram braucht kein schwein" und nu wurden wir des besseren belehrt.

wenn der TE auf dx12, Async com. usw. aus ist sollte er wie erwähnt ne übergangskarte holen und dann mit der neuen gen. richtig aufrüsten. will er jetzt leistung muss er halt jetzt geld in ne aktuelle gpu rein stecken. ist doch net so schwer :) und was die zukunft bezüglich irgendwelcher technologien, API´s usw. bringt kann eh kein mensch voraus sagen.
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
@Xeon jetzt reicht ne 390 für FHD noch gut aus, in 1-2 Jahren dürfte es mit hohen Einstellungen aber knapp werden, vorausgesetzt der TE will immer die aktuellen Grafikblockbuster spielen. Ich würde sie auch nehmen, aber halt bewusst als Übergangskarte, die mit dem Polaris/Pascal Nachfolger gewechselt wird. Das ist vllt so 2 Jahren. Und auch mit DX12 zieht ne 390 nicht an ner 980 Ti nicht vorbei, kommt ihr aber für den fast doppelten Preis gefährlich nahe. In meinen Augen ist das hier ne Preisentscheidung.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wobei man ja auch aktuelle High-End-Karten ganz einfach auf 30 FPS drücken kann in GTA5 oder Rise of the Tomb Raider indem man einfach sinnbefreit alle Regler nach rechts zieht.
Ach meine Titan X @ 1.5Ghz sieht da kein Land.

gta5_2016_01_13_18_49b3jax.jpg rottr_2016_02_10_14_3x3jhz.jpg


Und genau das gleiche wird euch passieren wenn ihr lange genug gewartet habt. Eventuell laufen dann die Blockbuster von heute besser. Aber die Blockbuster zum Zeitpunkt des Graka-Kaufes werden genau so bescheiden auf den "ich habe lange gewartet"-Grakas laufen, wie die aktuelle Software auf aktuellen Grakas. Die Software-Entwickler bleiben ja nicht auf dem Stand von heute stehen. Wenn es Grakas mit neuen Features gibt, dann werden die ausgenutzt. Die Software-Industrie ist der Motor der Hardware-Schmieden.

Ich hab immer das Gefühl dass ihr euch da in die eigene Tasche lügt.
 
G

Gast20190527

Guest
Irgendwie schon irre das man seinen Grafikkartenkauf anhand eines Benchmarks eines nicht fertigen Spieles, mit nicht fertigem DX12 und nicht fertigen Treiber auswählt. Ob man schon jetzt eine Grafikkarte für DX12 brauch ist sehr fragwürdig, ich wüde sagen nein und mich aktuell noch für die GTX 980ti entscheiden. Die nächste Gen wird sicher einiges an Infos bringen und einen wechsel einfacher machen.
 

LaVolpe

Freizeitschrauber(in)
Willst du JETZT zocken. Dann hol eine 390 oder 980TI. Jenachdem was du willst.
Kannste warten, dann warte. Aber bis die Topmodelle in ausreichender Menge auf den Markt sind sowie vom Preis nicht total der abfuck sind, vergeht halt EINIGES an Zeit...^^
 

CL90

Software-Overclocker(in)
Ich bin mal gespannt ob AMD irgendwann durch seinen Architekturvorteil mal richtig Punkten kann, oder ob es erst in 2 Jahren richtige dx12 Spiele gibt, und nv bis dahin neu aufgelegt hat...
Jedenfalls würde ich nicht für morgen kaufen wenn du heute spielen willst und es nicht klar ist was morgen gebraucht wird.
 

Spielor82

Komplett-PC-Käufer(in)
in 15 minuten sollte es benchmarks für gears of war mit direct X 12 geben wenn die tests veröffentlicht werden.

bin gespannt wie es da aussieht
 
Oben Unten