• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DFI Lanparty Boards mit AMD 790FX Chipsatz

Klutten

Moderator
Teammitglied
DFI kündigt gegenüber dem Tech Connect Magazin zwei neue Mainboards mit dem in Kürze erscheinenden AMD 790FX Chipsatz an. Die beiden neuen Hauptplatinen der Lanparty Familie hören auf die Namen UT 790FX-M2R und UT 790FX-M2RV. Einziger Unterschied - beim M2RV liegt eine VoIP-Karte bei.
Die gezeigte Kühllösung verzichtet gänzlich auf aktive Lüfter und bestätigt somit den geringen Stromverbrauch, der von AMD angepeilt wird. Entgegen einigen Konkurrenten stattet DFI die beiden Boards allerdings "nur" mit drei PCIe x16 Slots aus und unterstützt damit kein Quad-Crossfire.

Beiden gemein sind folgende technische Eckdaten:
  • 3x PCIe x16 Slots
  • 6x SATA Ports 3.0 Gbps
  • 2x UATA Ports
  • 4x DDR2 800 MHz
  • 2x Gigabit Ethernet
  • 7.1 Sound Onboard
Beide Motherboards sollen im November 2007 für unter 200 erhältlich sein. Auf der DFI Homepage sind sie aber bis jetzt noch nicht gelistet.

http://www.tcmagazine.com/images/news/Hardware/DFI-LP_UT_790FX-M2R_01.jpg

Quelle: http://www.tcmagazine.com
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Nettes Board, zur abwechlsung mal eins mit ohne 4 PCie x16 Slots.

Nur der zusätzliche Silicon Image S-ATA II Conti hätte durch was hochwertigeres ersetzt werden können...
 
Oben Unten