• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Masterwong

Schraubenverwechsler(in)
Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Ich schaue nun seit 2 Wochen,komme aber nicht weiter.
Suche einen neuen PC bis maximal 600€ (bitte inkl.10mal Monatsraten)
zum zocken und Internet gehen.
Ich spiele keine Games wie Crysis lediglich Strategiegames.
Z.B würde ich gerne RUNESOFMAGIC zocken oder den neuen C&C-Teil.
Hatte ein paar Rechner im Auge z.B den bei M.Markt
HP Pavillion9029de glaub ich hieß der =
quadcore 8200 (den mit der schlechten g120 Graka),
daher viel der schonmal weg.
Hab versucht mir einen PC bei "alternate.de" zusammenzustellen aber ich kenn mich einfach nicht aus.Die Komponenten sollten sich ja bestmöglichst ergänzen...oder nicht?

Bitte helft mir !Ich brauch nen neuen weil aus meinem alten kamen Flammen aus`m Netzteil :)

Zusammenfassung: Will nen Quadcore zum zocken
(nicht max-Auflösung, geb mich mit einer guten mittelklasse zufrieden)
..19ZOll BIldschirm besitze ich.. Tastatur, Maus usw. alles vorhanden...
MAXIMAL 600€ inkl Finanzierung 10 Monate
Brauche was anständiges, damit nicht schon Vista, ohne Programme gestartet zu haben, dauernd hängt...

Bitte bitte helft mir...

Mfg Andy
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Ergänzung zu oben..: ich brauch nicht nur nen neuen wegen dem Netzteil.
Mein alter ist wirklich alt- 6Jahre - und nicht fähig ein neues game zu starten.....
Wäre sehr dankbar füralle Antworten oder Ratschläge oder Links zu aktuellen Angeboten.
Danke euch allen sehr !
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Also:

CPU:
AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed

RAM:
Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)

Motherboard:
Gigabyte GA-MA770-UD3, 770

GraKa:
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4870, 1024MB GDDR5

HDD:
Seagate Barracuda 7200.12 500GB

DVD-Brenner:
Kannst irgendeinen von LG nehmen.

Gehäuse:
Sharkoon Rebel9 Economy

evtl. CPU-Kühler:
EKL Alpenföhn Groß Clockner Blue Edition


Netzteil:
Cougar Power 400W


Alles zusammen: ca.600€


(Gehäuse kannst du natürlich ein anderes nehmen)


EDIT: Hab das netzteil vergessen sorry :klatsch:
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Jep, ich würde eher bei der CPU einsparen und dafür in die GraKa mehr reinstecken ;)
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Da ich vor ein paar Tagen selbst einen neuen Rechner für 600 € zusammengestellt habe und mit dem echt zufrieden bin empfehle ich dir diese Zusammenstellung *schleichwerbung *gg**

[FONT=&quot]Prozessor: [/FONT][FONT=&quot]AMD Phenom II X4 940 Black Edition

Mainboard:
[/FONT][FONT=&quot] GIGABYTE GA-MA770-UD3

Grafikkarte: Palit GeForce GTX260+ Sonic 216 SP

Ram:
[/FONT]2x2048MB Kit A-DATA Value 800MHz CL5[FONT=&quot]

Festplatte: 640 GB
[/FONT]Western Digital WD6400AAKS[FONT=&quot]

Gehäuse: Xigmatek Midgard (Ist geschmackssache, kannst auch einen billigeren nehmen :))

Netzteil: Artic Cooling Arctic Fusion 550 500W

DVD-Brenner: LG GH22NS30
[/FONT](oder einen anderes von LG, je nach Preislage)

Kühler: Scythe Mugen 2 oder Alpenföhn Groß Clockner
(je nachdem welcher billiger ist. Aber ACHTUNG diese Kühler sind recht groß und ich kann nur mit Sicherheit sagen, dass sie in das oben genannte Gehäuse passen. Solltest du vorhaben ein anderes Gehäuse zu nehmen solltest du nochmal nachfragen, ob die Kühler passen.)

Zusammen kostet das System rund 600 € bei Mindfactory. Die dürften auch Monatliche Finanzierung anbieten.

Edit: Da du auf einem 19 Zoll Monitor spielst und dir auch eine mittlere Auflösung reicht dürftest du an dem System lange spaß haben :)
Mfg Marosh
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Hallo zusammen,
ich habe meinem Freund vor ein paar Tagen auch einen PC zusammen gestellt, da er sich in den nächsten Wochen einen kaufen wolllte.
Er hatte noch nie einen PC also braucht er alles... insgesamt wollte er ca. 700 Euro ausgeben, mehr nicht. Für nicht allzu anspruchsvolle Spiele sollte er reichen.
Wollte euch fragen ob Ihr Verbesserungsvorschläge habt (ich hab jetzt ca. schon 5 mal rumprobiert bin aber immer noch nicht sicher, bin ja auch kein Profi wie Ihr sondern lese nur die PCGH seit einiger Zeit...:daumen:)

Also:

CPU: AMD Phenom II X4 940 AM2+ 4x3,0GHz Black Edition 147,80 litec
Mainboard: Gigabyte GA-MA770-UD3 AMD 770 AM2+! 62, 80 litec
Ram: Corsair XMS2 4096MB DDR2-1066 PC2-8500U CL5 (2x2GB) 57,80
Grafikkarte: Sapphire Raddeon 4770 (ok da hab ich gespart, aber lieber hier als am Prozessor oder?) 89 Euro litec

Festplatte:
Seagate Barracuda 7200.12 ST3500418AS 500GB SATA-II 16MB 45,80 litec
Laufwerk: Samsung SH-S223B bulk black SATA 22x DVD+/-R 22,80 litec
Tastatur: Logitech Media Keyboard 12,80 litec
Maus: Logitech RX1000 Laser Mouse OEM 11,80
Summe Litec Computer (ja der ist bei uns in der Nähe und hat einen guten Service...): 450,60
Windows 7 50 Euro (ja ich hab eins für ihn gekauft und bis Oktober wird er den RC benutzen^^) 500,60

Netzteil bei K&M: Cougar 400 Watt 51,23
Gehäuse bei K&M : Xigmatek Midgard 58,57

Summe Gesamt 610,40 (minus zwei bis drei 8- Euro Gutscheine bei litec :-) )

Dann würde noch ein 19 Zoll Monitor fehlen für ca .100 Euro, schade das ich zu 19" Monitoren noch nie einen Test in pcgh gesehen habe.



Über ein paar Vorschläge würde ich mich natürlich freuen.
LG
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

naja also die graka ist echt nicht der hit und der ram hatt eine zu hohe spannung nimm 800mhz mit 1,8volt spannung

würde da doch eher zu einer x3 720 cpu greifen und dafür lieber eine 4870/1gb, 4890 oder 260gtx, gtx275 kaufen da die graka immer am ehesten das prob beim zocken ist
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Ich würde auch eine bessere Grafikkarte nehmen und dafür den X3. Davon hast du einfach mehr.
Die letzten 19 Zoll Tests sind vier Jahre her, weil sich alle Welt inzwischen 22 Zoll kauft. ;)
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Einen Unterschied vom 955 zum 940 merkt man nicht. 200 MHz mehr spürt kein Mensch ;)
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

hm ok viele dank^^.

Also mit dem AMD Phenom X3 720 BE für 107,80
und Corsair Ram DDR2-800 für 42
wäre dann die litec Summe bei 305,80 ohne Grafikkarte.

Die litec Summe sollte ja gleich ca. gleich bleiben also blieben dann noch ca.
150 für eine Grafikkarte.
Die würde sich doch dann anbieten oder?
Sapphire ATI Radeon HD 4870 Vapor-X Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör

thxxx für die schnellen Antworten, ich glaub heute gibts die Finale Zusammenstellung...
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Vielen dank. Bin jetzt auf 619 Euro gekommen (dann hab ich noch Gutscheine für meinen Freund dann kommen wir genau auf 600).

Jetzt fehlt noch ein Monitor für 100 Euro? Gibt es noch Menschen da draußen die einen guten 19" besitzen und zufrieden sind^^? (ja ich geb zu ich hab auch einen 22" Monitor:D...)
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

Nö 19" nicht aber 17", aber ich glaub solche Bildschirme sind mittlerweile teurer als Breitbild TFTs :fresse:
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

also für 100€ nen neuen gescheiten wird schwer da sich die preise von guten 19,20,22 und 24zoll nicht mehr sehr stark unterscheiden

kannst ja mal bei e-bay nach nen gebrauchten umschauen oder hier aufn marktplatz
 
AW: Desktop-PC max.600€ Hilfe!

also für 100€ nen neuen gescheiten wird schwer da sich die preise von guten 19,20,22 und 24zoll nicht mehr sehr stark unterscheiden

kannst ja mal bei e-bay nach nen gebrauchten umschauen oder hier aufn marktplatz

Kann mich da nur schließen.
Einen neuen 19 Zöller würde ich nicht mehr kaufen, schau hier im Marktplatz mal rein oder stell ein Kaufgesuch.
 
Zurück