Defragmentierungsprogramm

X-CosmicBlue

PCGH-Community-Veteran(in)
Dank Euch hat sich mein Problem in eine Kuriosität verwandelt :D

Wie gesagt, ich wollte das Image der neusten OpenOffice-DVD auf meine externe Festplatte schieben. Genug freien Speicher habe ich. Nur halt das der Speicher fragmentiert ist. Jedenfalls wird das kopieren garnicht erst gestartet, stattdessen kommt die Fehlermeldung, es sei nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden.
Nun habe ich den freien Speicher auch defragmentiert.
Trotzdem klappt das Kopieren nicht.

Meine Vermutung: es hat was mit der Clustergröße bzw den Sectoren pro Cluster zu tun, kann das sein?
Auf der Festplatte hab ich NTFS mit 8 Sektoren pro Cluster.
Auf der externen ist es FAT(32?) mit 64.
Heißt das, das das Image 8 mal so viel Platz auf der externen Platte brauchen würde? Kann ja nicht sein, oder?

Nun konvertiere ich gerade das Dateisystem der externen Festplatte und frage mich, was da so lange dauern kann. Ein Bit bleibt ein Bit, ein Byte ein Byte... 10 Stunden soll das noch dauern, und das wo die Partition nur 75 GByte groß ist. Naja, man lernt aus Erfahrungen und Fehlern.
Ich hoffe, das das Image hinterher endlich paßt.

/edit:
Hat sich erledigt. FAT kann ja nur 4GB-Datein verwalten. Ich Depp!
 
Zuletzt bearbeitet:

rolli

Freizeitschrauber(in)
Um nochmal auf Ashampoo zurückzukommen:
Magical Defrag 1.0 war bei mir ein paar Monate aktiv und hatte zuletzt keine Arbeit mehr, da die Platten wohl genügend defragmentiert waren.
Nun habe ich testhalber Version 2 installiert und tatsächlich hatte das Programm noch was zu tun. Zwar nicht lange, aber immerhin. Die neue Version scheint also zumindest ein wenig gründlicher zu arbeiten.
 

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
hat schon jemand o&o defrag 11 im einsatz?
lohnt sich das? ich meine, ich war mit der 10 nicht wirklich zufrieden, derzeit gibts allerdings ein upgrade-angebot für 20€...
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
hat schon jemand o&o defrag 11 im einsatz?
lohnt sich das? ich meine, ich war mit der 10 nicht wirklich zufrieden, derzeit gibts allerdings ein upgrade-angebot für 20€...

Naja, bunter, aufgeräumter, neuer usw. Ob sie wirklich im Kern Verbesserungen bringt, kann ich so nicht sagen.

Mit was warst Du denn konkret unzufrieden? Ich kann ja mal schauen, ob das verbessert wurde.
 

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
Naja, bunter, aufgeräumter, neuer usw. Ob sie wirklich im Kern Verbesserungen bringt, kann ich so nicht sagen.

Mit was warst Du denn konkret unzufrieden? Ich kann ja mal schauen, ob das verbessert wurde.

ich hab bei jeden defrag mit o&o irgendwo einen bsod bekommen... obwohl die platte angeblich io war. ;)
anderseits... neues board, neue platte... vielleicht sollte ich es einfach nochmal ausprobieren. ;)
 
Oben Unten