• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Deep Silence 3 vs Define R5 [Kaufberatung]

krulemuk

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich stelle mir gerade ein neues System zusammen. Ich warte zwar noch auf valide Informationen zu Skylake, aber da ich Student bin und DDR4 für mich noch nicht finanzierbar ist würde ich mir sowas zusammenbauen, wie:
Xeon 1231v3, Gigabyte-H97-D3H, bequiet Straight Power 10-CM 500W, Thermalright Macho Rev. B, 8GB Crucial 1600Mhz CL9, Crucial MX200 250GB SSD...Grafikkarte kommt später (übernehme solange meine alte Radeon 6870)

Das System soll extrem leise werden. Beim Gehäuse war ich eigentlich lange sicher, dass es ein Fractal Define R5 werden sollte, aber in letzter Zeit rutscht aus P/L- Gesichtspunkten das Deep Silence 3 auch immer stärker in den Fokus. Gibt es vielleicht Erfahrungen und Empfehlungen zu den beiden Gehäusen? Sind die zusätzlichen 30€ für das R5 gerechtfertigt? Welches sollte für den leisen Betrieb genommen werden? Welche mitgelieferten Gehäuselüfter sind leiser?

Vielen Dank für eure Hilfe :)

PS: Da ich hier im richtigen Unterforum bin und keinen zusätzlichen Thread erstellen will:
Beim Netzteil bin ich mir auch nicht wirklich sicher. Das Straight Power E10 ist sicher sehr gut und man liest immer wieder, am Netzteil sollte man nicht sparen, allerdings liebäugle ich auch mit sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das R5 ist hochwertiger. Hol dir einfach das R5 und das E10, wenn du nicht in Geldnot bist. Wer billig kauft, kauft zwei mal.
Außerdem behaltest du das Gehäuse i.d.R. länger.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
Das R5 ist hochwertiger.

Kannst du das etwas ausführen? Ich habe das Nanoxia als extrem Qualitativ empfunden und kann zumindest zum R4 und R5 auf den ersten Blick keine Unterschiede feststellen. Mich würde interessieren, woran du das festmachst.
Es sei noch der ausgezeichnete Nanoxia Support aus Deutschland erwähnt!

Danke und Gruß,
Narbennarr
 

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Verarbeitung und die Qualität der Materialen finde ich beim R5 besser als beim Deep Silence 3. Das spiegelt sich auch im Preis wieder.
Stell mal die zwei Gehäuse nebeneinander und vergleiche. Fällt doch sofort auf, dass das R5 hochwertiger ist. :huh:
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Kann ich bestätigen, hatte zwei Deep Silence 1 und beide hatten Lackfehler und gut sichtbare Bindenähte vom Spritzgießen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten