• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ddr2

leo74193

Schraubenverwechsler(in)
Hi,
bei meinen Eltern ist der PC etwas lahmar...ig.
So, jetzt soll noch etwas mehr Ram rein.

Ein Platz ist auch noch frei im PC.

Das einzige was mir grad Sorgen macht ist folgendes:

http://img22.myimg.de/ram13534.png

Dort steht als max. Memory 1024MB.

Steht das dran weil da grad ein Riegel mit 512 verbaut ist und ich damit nur noch einen weiteren mit 512 reinbauen kann oder steht das da, weil es wirklich so eine Begrenzung gibt?

Bevor ich jetzt 2GB bestell und das dann nicht läuft frag ich lieber mal nach ;)

gruß
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die "Memory Summary" bezieht sich dabei auf eine einzelne RAM Bank.
Ich denke mal, dass du zwei RAM Bänke hast, korrekt?
Dann ist das maximale, was du verbauen kannst 2GB RAM (2x 1GB).

Maximal DDR2 533MHz unterstützt das Board, aber auch 667MHz sollten laufen.
Dieses Kit sollte dafür OK sein, bzw. du kaufst zum bestehenden Riegel noch einen 1GB Riegel dazu.


@all:
Wie kommt ihr darauf, dass er nur 1GB insgesamt verbauen kann? :what:
 
Zuletzt bearbeitet:

infantri

Software-Overclocker(in)
Ich vermute mal weil in ner anleitung nicht beschrieben wird das es nur für eine bank zählt ^^

Mann sollte nur auf single und double side achten denn gerad diese oem rechner machen da stress wenn man speicher verwendet die ne andere baustein bestückung haben.

Hab gestern erst nen rechner gebaut der kingsten speicher hatte die nur halb so groß waren und nur auf einer seite bestückt waren. Hätte nicht gedacht das es sowas an ddr2 riegel überhaupt gibt.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Mann sollte nur auf single und double side achten denn gerad diese oem rechner machen da stress wenn man speicher verwendet die ne andere baustein bestückung haben.

Der Bug war bei DDR1 Speicher, ob der bei DDR2 auch noch ist, weiß ich nicht, hatte jedenfalls nie Probleme damit gehabt.

Hab gestern erst nen rechner gebaut der kingsten speicher hatte die nur halb so groß waren und nur auf einer seite bestückt waren. Hätte nicht gedacht das es sowas an ddr2 riegel überhaupt gibt.

Interessant.
Ich hab noch DDR1 und DDR2 liegen, DDR1 mal einsetig belegt, mal doppelseitig. Ich hatte bisher ein Board in den Fingern, dass den Doppelseitigen nicht gebacken kriegte, aber das war ein Dell Board.
Ob MSI oder Asus (die sind je meist in OEM Krempel von Medion und Co. drinne), laufen sie problemlos.
DDR2 wie gesagt sowieso, da kenne ich keinen Fall, wo das nicht ging.
 

GxGamer

Moderator
Teammitglied
Hi zusammen,

ich benutz diesen Thread mal mit, da ich auch eine allgemeine Frage zu DDR2 habe.

Ich nutze im Moment einen 2GB Riegel DDR2-800 RAM von Kingston.
Ich habe heute einen 1 GB DDR2-533 Riegel in die Hände bekommen.
Mein Mainboard hat lediglich 2 Ramsteckplätze. Ich spiele mit dem Gedanken den dazu zu stecken, und frage mich ob das System dann schneller (1GB mehr) oder langsamer (niedrigerer Takt) wird.

Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Danke für alle Antworten.
 

Icke&Er

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Benutzung von verschiedenen Speichergrößen und Taktraten ist immer nicht besonders ratsam!
Die Mehrleistung, wenn überhaupt eine dasein sollte?, wirst nicht merken!

PS: Dann kauf die eher noch einen 2GB DDR2-800ter Riegel!

MFG
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Hi zusammen,

ich benutz diesen Thread mal mit, da ich auch eine allgemeine Frage zu DDR2 habe.

Ich nutze im Moment einen 2GB Riegel DDR2-800 RAM von Kingston.
Ich habe heute einen 1 GB DDR2-533 Riegel in die Hände bekommen.
Mein Mainboard hat lediglich 2 Ramsteckplätze. Ich spiele mit dem Gedanken den dazu zu stecken, und frage mich ob das System dann schneller (1GB mehr) oder langsamer (niedrigerer Takt) wird.

Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Danke für alle Antworten.

Du hast zwar insgesamt mehr RAM, aber diese werden langsamer angesprochen, da sich der 800er RAM automatisch auf den 533er runtertaktet (ist so, dagegen kannst du nichts machen).
Praktisch gesehen verlangsamt sich dein System, also würde ich es nicht machen.
Kauf noch einen 2GB 80MHz Riegel, das ist der beste Weg.
 

GxGamer

Moderator
Teammitglied
Du hast zwar insgesamt mehr RAM, aber diese werden langsamer angesprochen, da sich der 800er RAM automatisch auf den 533er runtertaktet (ist so, dagegen kannst du nichts machen).
Praktisch gesehen verlangsamt sich dein System, also würde ich es nicht machen.
Kauf noch einen 2GB 80MHz Riegel, das ist der beste Weg.

Ich spiele mit dem Gedanken einen identischen Riegel dazu zu kaufen oder aber gleich ein 4GB 1066 Kit. Das Kit wäre dann der günstigere Preis pro Riegel.
 
TE
leo74193

leo74193

Schraubenverwechsler(in)
So, hab jetzt aufgerüstet. Hab 2 gekauft, hat allerdings nur 1 GB angenommen. Aber läuft besser.
Hab jetzt also 1 1/2 GB hier rumfliegen ;)
 
H

hulkhardy1

Guest
1 Gig Maximum, alles kla stand ja auch in deiner Beschreibung ganz am Anfang????
 
Oben Unten