• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DDR2 Ram Speicher Auswahl

RoXA

Komplett-PC-Käufer(in)
Brauche eine Kaufberatung bei ,DDR 2 Arbeitsspeicher Modulen ;)

Kann mich nicht wirklich festlegen ,

zwischen den beiden Riegeln :

http://www.mindfactory.de/product_i...-PC2-6400-DDR2-800--2x1024MB--Extreme-ed.html

http://www.mindfactory.de/product_i...1024MB-MDT-DDR2-800MHz-PC2-6400-DDR2-CL5.html

Wo liegt bei den, zwei Ram Modulen der Unterschied? Und gibt es da auch Performance Differenzen ? :gruebel:


Oder empfiehlt ihr mir ein ganz anderes DDR2 2Gb Pack ?
Würde mich freuen wenn ihr meine fragen beantworten könntet :devil::daumen:

lg.nils
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du bist ja ungeduldig. Kennst du denn das Sprichwort nicht: gut Ding will Weile haben? ;)
Also die beiden von dir ausgesuchten Module unterscheiden sich in ihren Speichertimings von einander sowie in der Spannung wo diese Timings garantiert werden. Beide Module laufen mit standardmäßig mit 800 MHz. Die A-Data Riegel sind aber durch ihre kürzeren Timings schneller im Betrieb als das andere Riegelpaar.
Die Module von A-Data lassen sich durch die höhere garantierte Spannung und die niedrigeren Latenzen besser übertakten als die MDTs.
Außerdem haben die haben die A-Data´s eine Heatspreader was zu etwas niedriger Speichertemmperaturen führt. Das ist vorallendingen beim Speicherübertakten wichtig.
Also wenn du den Speicher übertakten und etwas bessere Performance willst nimm A-Data (hatte heute auch kurze Zeit 800er A-Data drinne die liefen bei 2,0 Volt mit 1016MHz stabil).
Wenn nicht reichen die MDTs auch.
hoffe konnte dir helfen MFG
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab ich schon mal geasagt das die Wahl des Arbeitsspeichers die Schwierigste Frage ist die man klären muss beim PC kauf (oder aufrüsten) denn man kann noch so viele tests von Arbeitsspeicher lesen es kann bei jedem Modul anders ausschauhen auch wenn die gleichen chips drauf sind was allerdings auch nicht immer der fall ist. Auserdem hängt es noch von deinem Bord ab es kann dir passieren dass du DDR2 800 mit 4-4-4-12 kaufst der aber dann nur mit 5-5-5-15 lauf ich schlage mich schon 2 Monate mit der Wahl des richtigen Arbeitspeichers herum und entscheide mich jeden tag für ein anderes Modul.;)
 
TE
RoXA

RoXA

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,Hiro Nakamura-grinzz
Das würde ich dir empfehlen------>http://www.hpm-computer.de/product_info.php?info=p6441_Crucial-2GB-Kit-DDR2-800-Ballistix.html
Sind zwar bißchen teurer,aber wenn du übertakten willst,ist das die erste wahl.
1200 Mhz bei 2,2 Volt und 98% Garantie von mir(Micron Chips halt).
Hab mir sogar 2 x 2GB davon geholt und die Funktionieren super. Laufen gerade bei 1125 MHz.
sysProfile: ID: 47770 - Dr.House2

hört sich echt super an ^^

und wenn die Dinger beim Übertakten kaputt gehen haftest du für mich :devil:
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die "Dinger" gehen ja nicht kaputt,weil die 2,2 Volt brauchen und die werden auch vom Hersteller garantiert. Und falls die doch kaputt gehen sollten,haftet der Hersteller dafür.:cool: Siehe SPD !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten