• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wieviel RAM in altem Laptop erweiterbar (DDR2)?

Blumenhaendler

Kabelverknoter(in)
Ich möchte den RAM meines alten Laptops (ASUS K50IN, Baujahr 2009) maximal aufrüsten. Habe derzeit 4GB RAM (DDR2 SODIMM). Wieviel ist noch drin, und worauf muss ich beim Kauf achten?
Anbei das Datenblatt meines Laptops von CPU-Z.



Processors Information
Processor 1 ID = 0
Number of cores 2 (max 2)
Number of threads 2 (max 2)
Name Intel Pentium T4300
Codename Penryn
Specification Pentium(R) Dual-Core CPU T4300 @ 2.10GHz
Package (platform ID) Socket P (478) (0x7)
CPUID 6.7.A
Extended CPUID 6.17
Core Stepping R0
Technology 45 nm
Core Speed 2099.9 MHz
Multiplier x Bus Speed 10.5 x 200.0 MHz
Rated Bus speed 800.0 MHz
Stock frequency 2100 MHz
Instructions sets MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, EM64T
L1 Data cache 2 x 32 KBytes, 8-way set associative, 64-byte line size
L1 Instruction cache 2 x 32 KBytes, 8-way set associative, 64-byte line size
L2 cache 1024 KBytes, 4-way set associative, 64-byte line size
FID/VID Control yes
FID range 6.0x - 10.5x
Max VID 1.150 V



Temperature 0 65°C (149°F) [0x23] (Core #0)



Chipset
Northbridge NVIDIA ID0A83 rev. B1
Southbridge NVIDIA nForce 730i rev. B3
Memory Type
Memory Size 4 GBytes

Memory SPD
DIMM # 1
SMBus address 0x50
Memory type DDR2
Module format SO-DIMM
Manufacturer (ID) Kingston (7F980000000000000000)
Size 2048 MBytes
Max bandwidth PC2-6400 (400 MHz)
Part number
Serial number 74CCA102
Manufacturing date Week 31/Year 09
Number of banks 2
Data width 64 bits
Correction None
Nominal Voltage 1.80 Volts
EPP no
XMP no
AMP no
JEDEC timings table CL-tRCD-tRP-tRAS-tRC @ frequency
JEDEC #1 4.0-4-4-12-16 @ 266 MHz
JEDEC #2 5.0-5-5-15-20 @ 333 MHz
JEDEC #3 6.0-6-6-18-24 @ 400 MHz

DIMM # 2
SMBus address 0x52
Memory type DDR2
Module format SO-DIMM
Manufacturer (ID) Kingston (7F980000000000000000)
Size 2048 MBytes
Max bandwidth PC2-6400 (400 MHz)
Part number
Serial number 8FCCDE0C
Manufacturing date Week 32/Year 09
Number of banks 2
Data width 64 bits
Correction None
Nominal Voltage 1.80 Volts
EPP no
XMP no
AMP no
JEDEC timings table CL-tRCD-tRP-tRAS-tRC @ frequency
JEDEC #1 4.0-4-4-12-16 @ 266 MHz
JEDEC #2 5.0-5-5-15-20 @ 333 MHz
JEDEC #3 6.0-6-6-18-24 @ 400 MHz
 

highspeedpingu

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Memory Controller unterstützt nur max. 4 Gb Ram
Ausserdem wäre es rausgeschmissenes Geld, da für 200€ Ram einzubauen:schief:
 

RonGames

Freizeitschrauber(in)
Da zwar der Chipsatz bis 8 GB Unterstützt, du aber nur 2 Slots hast, wird es wahrscheinlich nicht gehen.
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
Die 7 Chipsätze können als Ultra bis 8 GB vertragen, der 730i eigentlich nur 4 GB.
Wenn es nicht über 160 € kosten würde, würd ich sagen, probier es aus.
Aber eigentlich möcht ich sagen schmeiß es weg!
Du versuchst eine Leiche wieder zu beleben!
500 GB SSD und doppelter Arbeitsspeicher helfen dem Ding nur etwas und kosten aber ca 400€. Das Ding nicht mal mehr 100 €!
Wenigstens gibt's noch W7 x64 Treiber.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Hast du denn jetzt irgendein Programm wo dir die 4GB zu wenig sind?
Nur weil du 8GB verbaut hast, bedeutet das nicht das Laptop dadurch prinzipiell schneller ist.

140€ dafür das du keinen Unterschied merkst ist auch viel Geld.
 
TE
B

Blumenhaendler

Kabelverknoter(in)
Das Hochfahren dauert eine Ewigkeit, und auch sonst werkelt meine Festplatte dauernd rum, ohne dass es zwingend ein Bezug zu meiner Aktivität hat.
Wäre schön, wenn Programm wie YouTube und VLC dann schneller liefen.
 

Guru4GPU

BIOS-Overclocker(in)
Jetzt noch Geld für 2x4GB DDR2 SO-DIMMs auszugeben lohnt sich mMn nicht mehr, an deiner Stelle würde ich mit dem selben Geld in eine SSD investieren.

Das Hochfahren dauert eine Ewigkeit, und auch sonst werkelt meine Festplatte dauernd rum, ohne dass es zwingend ein Bezug zu meiner Aktivität hat.
Wäre schön, wenn Programm wie YouTube und VLC dann schneller liefen.

Dann würde ich mir ne SSD zulegen, selbst mein Laptop von 2007 mit seinem 1.6GHz Core2Duo bootet Windws 7 mit meiner Kingston V300 in 30s auf den Desktop :daumen:
Und überhaupt laden alle Programme sehr schnell im Vergleich zu der 5400rpm Festplatte :nicken:
 
TE
B

Blumenhaendler

Kabelverknoter(in)
Es geht mir weniger um ein spezielles Programm, was ich nutze. Die gefühlte Geschwindigkeit ist mir mittlerweile einfach viel zu langsam.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn laut dem Task Manager der RAM nicht voll belegt ist, wird die gefühlte Geschwindigkeit auch nicht besser.
Das kann eigentlich nur die SSD.
 

RonGames

Freizeitschrauber(in)
Ich tippe mal eher deine CPU ist zu lahm ist, bei war es so das ich schnellere Bootzeiten bekamm im Vergleich eines Core 2 Duo E4400 zu E6600, unter Windows Vista
Wenn du noch so ne 5.400/5.900 rpm HDD drinne hast, kannst die ja gegen ne neue 7.200 rpm HDD austauschen.
 
Oben Unten