• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DDR 3 Arbeitsspeicher

4Core

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meine Frage ganz kurz merkt man ein Unterschied zwischen 1333 und 1600mhz ?
Und kann man mit einem mainbord wie z.b. Asus p6t deluxe V2
die arbeitspeicher von 1333 auf 1600mhz
Takten ?
Lohnt es sich denn überhaupt ?

Gruß 4core
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Kurze Antwort, nö.
Den Unterschied merkst du nicht.
Höchstens wenn du noch den letzten Punkt beim Tittenmark brauchst, kannst du 1600er reinschrauben, ansonsten egal.
 

Icke&Er

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Für den Normalbetrieb merkste da nichts! Außer du willst Extrem übertalten oder die Max Leistung in 2D Benches erreichen!
Zur Not kann man den ja auch übertakten :)

MFG
 
TE
4

4Core

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok danke aber bei DDR3 ist dann immernoch 4gb bei 64Bit nötig oder reichen da jetzt auch 3gb ?
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Ok danke aber bei DDR3 ist dann immernoch 4gb bei 64Bit nötig oder reichen da jetzt auch 3gb ?

Du kannst immer 3GB einstecken, dass hat mit 64bit nichts zu tun.
32bit Windows kann maximal 3,5GB Speicher addressieren, daher der allgemeine Rat zu 64bit.
Hast du zwei ungleiche Riegel, sprich 1GB und 2GB, kannst du diese nicht im Dual Channel Mode betreiben, sie werden aber in der Regel erkannt.
1366 Boards unterstützen bereits Triple Channel, so dass es sich dort anbietet 3GB, 6GB... einzusetzen.
Hoffe das hat dir geholfen
 
TE
4

4Core

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo ich habe mir heute 3x2 g-skill DDR3 1866 MHz Trident bestellt und wollte die gerne auf das evga x58 sli le oder asus p6t deluxe v2 stecken und wollte fragen ob die dor laufen ?

Die wahren im angebot bei Mix computer !

Würde mich freuen wenn mir da jemand aus erfahrung helfen kann :-)
 
Oben Unten