• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DDos nachweisen Fritzbox 7112

deSpeach

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey,

gerade wurde ich in während ich CS:GO gespielt habe von jemanden geddosed.. Er hat mir eine Freundschaftsanfrage geschickt (Wahrscheinlich um meine IP herauszufinden) hat mir dann geschrieben
,,Say goodbye to your internet connection´´ und weg war sie.
Damit ich nicht gebannt werde habe ich den Router komplett neugestartet (Neue IP) und ersteinmal weitergespielt. Dies ohne Probleme, da ich die Person aus meiner Freundesliste gelöscht habe.
Im Chat vom Spiel hat er auch schon die ganze Zeit IP´s von Leuten geschrieben und mit einem DDos gedroht (Ziemlich lächerlich...).
Jetzt würde ich den gerne Melden aber ich denke mal, dass ich einen Nachweis brauche damit sie ihn sperren können.
Ich habe natürlich einen Screenshot von dem Chatverlauf und dem darauf folgenden Disconnect.
Gibt es denn nun irgendeine Möglichkeit (Vielleicht ein Log o.ä. auf dem Router) denn DDos irgendwie zu "beweisen", damit ich ihn dann melden kann?
 
K

Keksdose12

Guest
Und das hat funktioniert? :D klingt ja witzig (tut mir echt leid wenn es dir dein spiel verdorben hat) ich würds einfach vergessen und weiterspielen
 
TE
D

deSpeach

Komplett-PC-Käufer(in)
Und das hat funktioniert? :D klingt ja witzig (tut mir echt leid wenn es dir dein spiel verdorben hat) ich würds einfach vergessen und weiterspielen
Aber der Typ hatte 400 Spielstunden und war ~6 Ränge höher als ich. Aber er hat gespielt als wäre er 3 Ränge unter mir... Also denke ich, dass er das öfters macht^^
Naja, ich habe eine Log gefunden, aber die ist wegen dem Restart leer.. :(

Ich habe ihn einfach mal den Support angeschrieben und die Screenshots als "Beweis" hochgeladen.
Wenn sie ihn nicht schon nicht wegen DDos bannen dann wenigstens wegen bedrohung oderso ;p

Funfact: Wir haben das Spiel 16/4 gewonnen :D
 

Panagianus

Software-Overclocker(in)
Is ja lol das der das hinbekommen hat, musst jzt halt hoffen dass sich noch mehr Leute beschweren oder deine screens als Beweis ausreichen.
 
TE
D

deSpeach

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Geschichte ist Unfug... deswegen wird es hier auch keine brauchbaren Antworten geben...
... Ich habe einfach mal den Screenshot angehangen... Wenn du willst kann ich dir auch noch das Replay von dem Match schicken wo man auch den Chat sieht
 

Anhänge

  • screen - Kopie.PNG
    screen - Kopie.PNG
    835,9 KB · Aufrufe: 588

joasas

PC-Selbstbauer(in)

Aer0

Software-Overclocker(in)
jup durch nen anruf kann man echt die ip rauskriegen, da dann eine direkte verbindung zwischen euch 2 entsteht habs auch mal getestet nur ohen ddos, gib auch niemanden deinen skype namen(nur so als tipp :) )
 

Geogoleo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es ist so gut wie unmöglich, das nachzuweisen.
Hätte er deinen Webserver angegriffen, könnte ich das verstehen, aber so kannste ja einfach dein Router neustarten und die Sache vergessen. :daumen:
Und wenn der Typ das "professionell" oder hobbymäßig macht, ist sowieso davon auszugehen, dass er über VPN oder Sonstiges fährt. :)
 

xSunshin3x

Software-Overclocker(in)
Und wenn der Typ das "professionell" oder hobbymäßig macht, ist sowieso davon auszugehen, dass er über VPN oder Sonstiges fährt. :)

quatsch. Keiner verschwendet gegen irgendwelche Ingame-Gegner soviel Zeit.. Es sei denn, er ist/war ein Skriptkiddie mit zu viel Langeweile.. Und Scriptkiddies benutzen keine VPNs.. :D
 
Oben Unten