• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Days Gone für PC: Vorfreude durch Foto-Modus und Story-Trailer

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Days Gone für PC: Vorfreude durch Foto-Modus und Story-Trailer

Die PC-Version von Days Gone erscheint schon am 18. Mai, als Teaser hat Entwickler Bend Studio nun sehenswerte Screenshots aus dem Foto-Modus veröffentlicht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Days Gone für PC: Vorfreude durch Foto-Modus und Story-Trailer
 

Ganjafield

Freizeitschrauber(in)
Da DLSS sowieso erst ab der 2000er Generation von Nvidia unterstützt wird und diese Karten eigentlich alle genug Power haben um Days Gone zu befeuern, frag ich mich was jetzt an DLSS Unterstützung so toll sein soll?
Auf das Spiel freue ich mich dennoch. Bin aber eher pessimistisch in Hinsicht auf ein Bugfest bei Release. Scheint ja zum neuen Standard zu werden, Spiele erst 6 Monate nach Release wirklich fertig zu stellen.
 

Noofuu

Software-Overclocker(in)
Freue mich auf das Spiel.
Hoffe es kommen noch mehr gute Titel von PS4 oder PS5 für den PC.
Und bitte für alle Plattformen keine vorteile erkaufen.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Da DLSS sowieso erst ab der 2000er Generation von Nvidia unterstützt wird und diese Karten eigentlich alle genug Power haben um Days Gone zu befeuern, frag ich mich was jetzt an DLSS Unterstützung so toll sein soll?
Mann macht es ,weil mann es halt machen kann bzw. weil es in der Engines direkt integriert ist. Und ich find das gut. Besser was haben und nicht brauchen, als was brauchen und nicht haben. ;)

Auf das Spiel freue ich mich dennoch. Bin aber eher pessimistisch in Hinsicht auf ein Bugfest bei Release. Scheint ja zum neuen Standard zu werden, Spiele erst 6 Monate nach Release wirklich fertig zu stellen.
Das hoffe ich mal nicht. Es ist schließlich ja keine Neuentwicklung, sondern lediglich ein Port...
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Da DLSS sowieso erst ab der 2000er Generation von Nvidia unterstützt wird und diese Karten eigentlich alle genug Power haben um Days Gone zu befeuern, frag ich mich was jetzt an DLSS Unterstützung so toll sein soll?
DLSS ist immer gerne gesehen, alleine weil man damit die Grafikkarte sehr effizient betreiben kann. Weniger Wärmeentwicklung, weniger Lautstärke, Energie sparen.

Ich freue mich auf den Titel! Bin eh ein Fan einer gepflegten Zombieschnetzelei.
Das hoffe ich mal nicht. Es ist schließlich ja keine Neuentwicklung, sondern lediglich ein Port...
Siehe Horizon Zero Dawn. Da musste ordentlich nachgearbeitet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habs am WE mal auf der PS5 Installiert. Bin total überrascht! Gefällt mir bis jetzt ganz gut. Wenn ich das richtig sehe ist Raytracing etc. schon alles Aktiviert. Sieht richtig super aus auf einem 65" OLED und HDMi 2.1
Beim PC müsste ich erstmal 800 Euro investieren um eine RT GFX-Karte zu bekommen. Das macht grad alles keinen Sinn :(
 

Ganjafield

Freizeitschrauber(in)
Mann macht es ,weil mann es halt machen kann bzw. weil es in der Engines direkt integriert ist. Und ich find das gut. Besser was haben und nicht brauchen, als was brauchen und nicht haben. ;)


Das hoffe ich mal nicht. Es ist schließlich ja keine Neuentwicklung, sondern lediglich ein Port...
Genau wie Horizen Zero Dawn und das hatte auch viele Probleme und Bugs am Anfang. War dann nach 5 Monaten endlich "fertig" gapatcht.
 

theGucky

PC-Selbstbauer(in)
Nachdem ich DLSS bei einigen Titeln testen konnte, sehe ich DLSS nicht mehr als reinen FPS Gewinn, sondern auch als guten AA Ersatz. Vor allem Pflanzen sehen deutlich besser mit DLSS aus.
Und da bei Days Gone viel Wald im Spiel ist, macht DLSS bei mir viel Sinn.
Habs am WE mal auf der PS5 Installiert. Bin total überrascht! Gefällt mir bis jetzt ganz gut. Wenn ich das richtig sehe ist Raytracing etc. schon alles Aktiviert. Sieht richtig super aus auf einem 65" OLED und HDMi 2.1
Beim PC müsste ich erstmal 800 Euro investieren um eine RT GFX-Karte zu bekommen. Das macht grad alles keinen Sinn :(
Was für Raytracing? Days Gone hat kein Raytracing...
Und HDMI 2.1 macht nur dann Sinn, wenn man ein Spiel über 60Hz spielen kann. Aber die meisten Spiele, wie Days Gone, sind auch auf der PS5 in 4k auf 60FPS gelockt. Und selbst auf der PS5 ist Days Gone nicht nativ auf 4k, da ist auch dem PC noch viel zu holen.
Genau wie Horizen Zero Dawn und das hatte auch viele Probleme und Bugs am Anfang. War dann nach 5 Monaten endlich "fertig" gapatcht.
HZD war auf eine ganz andere Engine gebaut. (Es gibt auch Berichte das beim Port geschlampt wurde)
Days Gone ist aber auf der Unreal Engine gebaut, das ist der schlaggebende Unterschied.
 

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, hast recht. RT is nich drinn aber trotzdem WoW! Ich bin normalerweise PC zocker aber das läuft wirklich top auf der PS5! Freu mich schon wieder :D
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ja, hast recht. RT is nich drinn aber trotzdem WoW! Ich bin normalerweise PC zocker aber das läuft wirklich top auf der PS5! Freu mich schon wieder :D

Vielleicht bekommen Playstation 5 User auch noch einen Patch spendiert der einige Verbesserungen der PC Version übernimmt. Wäre jedenfalls wünschenswert.

Ich hatte es auf der Playstation 4 Pro gespielt inkl. SSD. Lief sehr gut. Habe es allerdings erst dann gespielt als es schon fertig gepatcht wurde. Es hat mir so gut gefallen, das ich sogar die Platin Trophäe geholt habe ^^

Wer das Setting mag wird damit sicher seinen Spaß haben. Gerade 21:9 steht dem Spiel sicher super :daumen:
 

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
DLSS ist für mich keine Alternative. Macht das Bild unscharf und Matschich. I mogs net so gern gell ? ;)
 

Mystforce1978

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Passend zum nahenden Release der PC-Portierung gingen die Entwickler der Sony Bend Studios in einem ausführlichen Info-Update auf die PC-Version von „Days Gone“ ein und wiesen unter anderem darauf hin, dass weder die DLSS-Technologie noch das Ray-Tracing unterstützt werden. direkt vom Hersteller!
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
Da DLSS sowieso erst ab der 2000er Generation von Nvidia unterstützt wird und diese Karten eigentlich alle genug Power haben um Days Gone zu befeuern, frag ich mich was jetzt an DLSS Unterstützung so toll sein soll?
Auf das Spiel freue ich mich dennoch. Bin aber eher pessimistisch in Hinsicht auf ein Bugfest bei Release. Scheint ja zum neuen Standard zu werden, Spiele erst 6 Monate nach Release wirklich fertig zu stellen.

Wenn dlss den Stromverbrauch halbiert und quasi gleich ausschaut, hätte ich auch als AMD Nutzer nichts dagegen.
 

Ganjafield

Freizeitschrauber(in)
Wenn dlss den Stromverbrauch halbiert und quasi gleich ausschaut, hätte ich auch als AMD Nutzer nichts dagegen.
Sieht nur nicht gleich aus. Ich habe es in Cyberpunk getestet und wollte mit der verschwommenen Grafik nicht auf Dauer zocken. Dazu noch das nachziehen vom Fadenkreuz in dunklen Scenen. Für mich ging es gar nicht.
Das ist so als wenn ich auf meinem 2.560 x 1.440 Monitor in 2176 x 1224 zocke und vom Monitor einfach hoch skalieren lasse. Ich sehe das direkt. Allerdings empfindet das Jeder anders.
So viel Strom muss die Technik auch gar nicht sparen. Wenn mehr FPS geliefert werden und die FPS nicht im Maximum begrenzt sind kostet es ja praktisch gleich viel Strom.
 

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also Leute, gestern habe ich mir nochmal die Reflektionen auf der PS5 Angeschaut.

Die Spiegelungen in den Pfützen sehen wirklich aus wie RT. Schauts euch an! Klar, es fehlt noch die letzte Schärfe aber das ist doch schon super! Bin auch froh erst jetzt sehr spät das Spiel zu zocken. 11 Patches kamen raus ?

Wie auch immer, hab einen Frage: Wenn ich das Motorrad nehme und nur den Berg runterrolle - verbrauche ich Sprit ?
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
Sieht nur nicht gleich aus. Ich habe es in Cyberpunk getestet und wollte mit der verschwommenen Grafik nicht auf Dauer zocken. Dazu noch das nachziehen vom Fadenkreuz in dunklen Scenen. Für mich ging es gar nicht.
Das ist so als wenn ich auf meinem 2.560 x 1.440 Monitor in 2176 x 1224 zocke und vom Monitor einfach hoch skalieren lasse. Ich sehe das direkt. Allerdings empfindet das Jeder anders.
So viel Strom muss die Technik auch gar nicht sparen. Wenn mehr FPS geliefert werden und die FPS nicht im Maximum begrenzt sind kostet es ja praktisch gleich viel Strom.

Das würde mich auch stören. Ich habe so ein schmieren in Re Village.

Ich kann das nicht beurteilen. Aber viele scheinen ja begeistert zu sein. Klar gilt das nur bei begrenzter Bildrate. Aber das mache ich ausser bei schnellen First Person shootern eigentlich immer.
 
Oben Unten