• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Days Gone für PC: Release-Termin steht fest, erstes PC-Gameplay

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Days Gone für PC: Release-Termin steht fest, erstes PC-Gameplay

Auf die Frage, wann Days Gone auf PC erscheint, gibt es nun endlich eine Antwort. Schon am 18. Mai startet das ehemalige PS4-Exklusivspiel auf Steam und Epic Games. Dazu passend gibt es den ersten PC-Trailer mit Gameplay und den technischen Besonderheiten der PC-Fassung.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Days Gone für PC: Release-Termin steht fest, erstes PC-Gameplay
 

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
Sieht gut aus, so könnte auch ein PS5 Update aussehen.
Vielleicht bringt Bend bei einem kommerziellen Erfolg ja auch noch ein Story-DLC raus. Nachdem ich das Spiel letztes Jahr zu 100% durchgespielt habe, denke ich immer mal wieder dran und würde gerne nochmal eintauchen, aber ohne neuen Content ist mir der Aufwand für eine halbe Stunde herumdümpeln zu groß. Man kann ja nicht einmal die Horden-Missionen nachholen und ein Savegame habe ich mir natürlich nicht vor jeder Horde angelegt.
 

.oLo.

PC-Selbstbauer(in)
Da werd ich im Sale nochmal zugreifen. Auf PS4 hab ich das Spiel bis zur Platin Trophäe gespielt... Hoffentlich gibts nur nicht so Schwierigkeiten wie zu Anfang auf PS4(Pro), da ist das Spiel im letzten Drittel (Crater Lake) zur reinsten Ruckelorgie verkommen.
 

KasenShlogga

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Haben die GOG jetzt vergessen oder was? Horizon Zero Dawn gibts doch auch bei GOG. Das ist eigentlich die wichtigste Platform auf dem PC, da man die Spiele nirgendwo sonst DRM-frei bekommt. Oder muss das Spiel erst gecrackt werden damit sich ein Release dort lohnt?
 

Mr_X58

PC-Selbstbauer(in)
Wenn man Spiele so oder so nur selten zu Release spielt, sind demnach alle Games aufgewärmt. Also wen juckts?
Welche Rolle spielt das Alter eines Spiels wenn es Spaß macht? Ist das Releasedatum so wichtig?
Das Spiel kann so gut sein wie es will. Es ist ein exklusiv Titel und ist die Lizens dann einmal ausgelaufen... Naja, kann man es nicht mehr kaufen. Der Entwickler "retet" wahrscheinlich sozusagen sein Spiel indem er es auf einer anderen Plattform anbietet da der Markt bald nicht mehr auf die alten Konsolen zurückblickt (den SSDs werden alles verändern). Noch extremer sehe ich das bei MS, aber das ist eine andere Geschichte...
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Lol, UE4 mit DX11 und Open World, CPU-Limit/Overhead ahoi. Dass man sich als großes Studio heute noch traut bei so einer beschissenen Single-Thread-limitierten Engine auf DX11 zu setzen.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Das Spiel kann so gut sein wie es will. Es ist ein exklusiv Titel und ist die Lizens dann einmal ausgelaufen... Naja, kann man es nicht mehr kaufen.
Bitte was? Keine Ahnung was du damit sagen willst. Was bedeuten deine aneinandergereihten Wörter?

Du kannst ja davon halten was du willst, andere freuen sich auf das Game.
 

Pebbum

Kabelverknoter(in)
Lol, UE4 mit DX11 und Open World, CPU-Limit/Overhead ahoi. Dass man sich als großes Studio heute noch traut bei so einer beschissenen Single-Thread-limitierten Engine auf DX11 zu setzen.
DX11 und UE4 laufen stabil und wenn es auf ner PS4 läuft, kann das mit dem CPU Limit ja nicht so schlimm sein ;)
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Auf der PS4 kommt eine eigene Low-Level API zum Einsatz, noch (CPU)effizienter und näher an der Hardware als DX12/Vulkan. Mit dem antiquierten DX11-Weg ist das nicht vergleichbar, so rückständisch programmiert man auf Konsolen bereits seit Dekanden nicht mehr. Sonst würde das SoC mit 8 schwachen CPU-Kernen gar nicht in die Pötte kommen.
 

Kavalier27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich kenne es von der Ps4 und freue mich wie Bolle.
Alle die keine PS haben, können sich sehr freuen über dieses Spiel. Ob von Steam oder Epic oder hoffentlich GoG.
Fakt ist wer Open World mag und Endzeit und Zombis, der bekommt ein 1a Spiel :D

Ich spiele es zu 100% noch mal auf Pc.
 

Mydgard

PC-Selbstbauer(in)
Finde die Grafik sieht größtenteils nicht so doll aus, dafür das es grade mal knapp 2 Jahre alt ist ... da hätte ich mehr erwartet.
 

Nicht-Sicher

Schraubenverwechsler(in)
Die Hardwareanforderung für das Spiel ist ja für mich ein Witz. Wer spielt denn bitte heut zu tage noch auf mittlere Qualitätseinstellung ? Also jemand der so zockt sollte sich entweder eine Spielkonsole zulegen, oder sich gleich ein neues Hobby suchen. 😄 Aber ein kleiner Tipp am rande, es gibt kaum ein grafischen unterschied von WQHD zu 4K,
also warum soll ich meine Hardware so schwitzen lassen, wenn es doch gar nicht so großartiges zu berechnen gibt?
Wenn dann wäre 8K vielleicht interessant, aber dafür gibt es noch nicht die passende Hardware.
Also eine Full HD Auflösung auf 24 Zoll mit einer ultra hohen Einstellungen im Spiel,
sieht auch schon ganz knackig aus. 😉
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin

Nicht-Sicher

Schraubenverwechsler(in)
Naja, andere würden das hier als Minimum ansehen. Nur was ist wenn man mit solchen Mini-Monitoren bereits abgeschlossen hat?^^
24 Zoll soll also ein Minimonitor sein ja? Wenn deine Brille aus Glasbausteine besteht, dann könnte ich das ja noch verstehen? Aber schau mal ins Netz, die gängigste Größe von Gamer Monitoren sind immer zwischen 24 und 27 Zoll groß, also nix mit 30 Zoll oder noch größer. Außerdem wo sitzt Du denn bitteschön?
Wenn Du von der Couch aus zockst, dann brauchst du schon ein größeren Monitor, alles andere ist totaler quatsch!
Viel wichtiger ist es für ein Gamer im Grafikmenü alles hoh stellen zu können, und nicht eine höhere Auflösung zu haben, was hast du letztendlich von 4K, wenn du wegen Frame Einbrüche alles runter stellen musst?
Die meisten Zocker haben kein so fettes System, und müssen deswegen entweder alles runter stellen,
oder auf eine andere Auflösung fahren.
Aufrüsten kannst Du seit Corona voll vergessen so lange die Skalper die vorherrschaft haben.
Aber ich muss nicht aufrüsten, bei mir würde sogar auf 4k alles flüssig laufen, ich rede hier von anderen,
die leider kein so großes Bge haben, die sollten auf Full HD zocken und können dann im Setting alles hoh stellen,
und das sieht dann auch alles toll aus👍
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Also nativ UHD mit HDR auf Mittel finde ich deutlicher schöner als angeblich alles max auf 24Zoll FullHD. Gerade viele Games mit TAA sehen so richtig mies aus auf 1080p. Keine Ahnung was du mit deiner plumpen Ultra Aussage bezwecken möchtest aber die meisten Gamer hier wissen das es oft keinen Unterschied macht ob Mittel/Hoch/Ultra oder wie es alles heißt. Aber ich hoffe du hast Freude daran. Gönne aber auch den anderen Freude an NUR Mittel/Hoch in UHD.

Du solltest dich mal mit einigen Spielen und den Unterschiedlichen Grafikeinstellungen beschäftigen bevor du hier solch dünnes Zeugs schreibst. Toll das es bei dir auch flüssig in UHD läuft, da frage ich mich warum dann noch auf 1080p gezockt wird. Echt mieser versuchen hier zu t**** oder du meinst das ganze echt ernst.
 
Oben Unten