• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

das ultimative gehäuse?

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
das ultimative gehäuse?

hey leute, nehmen wir mal an geld spielt keine rolle, was wäre euer ultimatives gehäuse? ein stacker, ein antec p182, oder doch das cm cosmos? oder ganz was anderes?
freue mich auf viele antworten und vor allem auch begründungen... :)
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Hängt natürlich auch vom Einsatzzweck ab. Für ne HTPC- oder Barebone-Lösung würde ich gar einen Mac mini samt Inhalt vorziehen, sieht besser aus imho als die ganzen Shuttles etc.

Für nen Gamer-PC z.b. einen Lian Li Bigtower. Oder auch die von Silverstone, die sehen auch sehr gut aus. Schön aus Alu, innen massig Platz auch für ne Wakü, viele Stellen für Lüfter, Staubfilter sind glaubich auch drin...
Auf jeden Falls so ein Alumonster, die Dinger sind teuer, aber machen imho auch echt was her. :)
 

jign

PC-Selbstbauer(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Also wenn Geld keine rolle mehr spielt dan hätte ich PCs für die ich kein Gehäuse mehr kaufen müsste (An X-blades denk)

Sonnst kommt es wie adrenalize schon sagte auf den Verwendungszweck an, zb Habe ich hier 2 lian-li 201 stehen drinn sind meine WS und mein Fileserver und die Gehäuse sind dafür einfach göttlich, Platz ohne Ende und optisch einfach der Hammer. Aber auch zb das Sharkoon rebel 9 in welchem mein web-server haust ist für seinen Zweck nahezu perfekt.
Ein bekannter hingegen hat berufsbedingt knapp 30 Rechner Zuhause stehen und der würde einen Teufel tun und sich normale Desktopgehäuse in die ecke stellen, man sieht also das perfekte Gehäuse kann es ebenso wenig wie die perfekte hardware geben.
 

cookie

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Ganz bescheiden ein klassisches Lian Li in schwarzer Ausführung. Imho gehts kaum edler bei einer klaren Linienführung.
Der Stacker ist zwar auch was hübsches und die Silverstone Desktops mit integrierten Displays etcpp. bringen einen zum sabbern, aber letztlich ist das für mich mein "Traumgehäuse". Nur nen bissel weniger klappern dürfte die Kiste, aber das kann man fix mit ner Schicht Bitumen regeln.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: das ultimative gehäuse?

ich finde dieses schneckenhaus cool xD
ich glaub das is von lian-li, bin mir nich ganz sicher, is auf jeden fall teuer und groß :)
 

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: das ultimative gehäuse?

das ultimativste is das Silverstone tj07 is einfach am genialsten von allen !
 

Marbus16

Gesperrt
AW: das ultimative gehäuse?

Bzgl. des Stackers:
- Wasserkühlung leicht installierbar
- sehr viele HDD-Dämmungs-Möglichkeiten (12/10 5,25" Schächte :crazy:)
- Rollen untendran
- hinten Lüftergitter entfernbar für wirklich kleisen Airflow

:)
 

patrock84

Account gelöscht
AW: das ultimative gehäuse?

Das ultimative Case kann nur von WiNDY kommen!
Mein Wunsch-Gehäuse: Alcadia XR-1 -Evolution in schwarz - innen rot lackiert (Black Knight Evolution)!
-schlicht minmalistisch
-konservatives Äußeres
-innovative Kühlung
- mind. 2mm Alu wird verwendet
- geniale Optik!
 
TE
Stormbringer

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Das ultimative Case kann nur von WiNDY kommen!
Mein Wunsch-Gehäuse: Alcadia XR-1 -Evolution in schwarz - innen rot lackiert (Black Knight Evolution)!
-schlicht minmalistisch
-konservatives Äußeres
-innovative Kühlung
- mind. 2mm Alu wird verwendet
- geniale Optik!

ui... die kannte ich noch gar nicht... gibts die irgendwo in EU zu kaufen?
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Das ultimative Case kann nur von WiNDY kommen!
Mein Wunsch-Gehäuse: Alcadia XR-1 -Evolution in schwarz - innen rot lackiert (Black Knight Evolution)!

Ausverkauft!

Wunschgehäuse:
ALTIUM SUPER X10 MB EX-1 S-Black [gerne auch als SOJ-Edition, die aber nicht mehr zu haben ist]
- Minimalistisch
- 2x 120mm-Lüfter im Heck
- Sehr gutes Kühlkonzept
- Klassisches Äusseres

Alternativ:
Silverstone TJ09/TJ10
 
M

Mindmachine

Guest
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: das ultimative gehäuse?

hey leute, nehmen wir mal an geld spielt keine rolle, was wäre euer ultimatives gehäuse? ein stacker, ein antec p182, oder doch das cm cosmos? oder ganz was anderes?
freue mich auf viele antworten und vor allem auch begründungen... :)
Chenbro SR-107 oder ähnlich, das ganze mit 1x Hot Swap Rahmen (oder 2), dürft das beste wo gibt sein.
1 Hot Swap Rahmen kostet btw ~75, der 'normale' 20-30...
 

buzty

Software-Overclocker(in)
AW: das ultimative gehäuse?

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=204343
das find ich immernoch extrem chic :) . schön schlicht schön kompakt, und es passen angeblich sogar 2 8800gtx rein o.O eigentlich das perfekte case für einen lanparty-pc, da brauch man auch nciht unbedingt mehr als ein dvd-laufwerk/brenner.
naja...vllt kann ich mir ja für meinen nächsten pc so eins leisten...*träum,ich armer schüler* ;)

an sonsten mag ich mein cm centurion 5 immernoch sehr gerne, ist jetzt vllt nicht das "traumgehäuse" verrichtet aber immer gute dienste :top:

btw: das kenn ich nicht so genau find ich aber auch verdammt chic: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=218541
 

Marbus16

Gesperrt
AW: das ultimative gehäuse?

@butzy: Bei ersterem passt nicht mal eine 8800GTX, ohne etwas an dem gehäuse entfernen zu müssen.
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: das ultimative gehäuse?

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=204343
das find ich immernoch extrem chic :) . schön schlicht schön kompakt, und es passen angeblich sogar 2 8800gtx rein o.O eigentlich das perfekte case für einen lanparty-pc, da brauch man auch nciht unbedingt mehr als ein dvd-laufwerk/brenner.
[...]

@butzy: Bei ersterem passt nicht mal eine 8800GTX, ohne etwas an dem gehäuse entfernen zu müssen.

Wenn du mal bei Silverstone geguckt hättest, wäre dir aufgefallen, daß das SG03 10,5 Inches lange Grafikkarten in Crossfire/SLi-Konfiguration aufnehmen kann.
Wie lang ist eine GTX? Ebenfalls 10,5 Inches.

Was hätte man denn deiner Meinung nach entfernen müssen?
 

Marbus16

Gesperrt
AW: das ultimative gehäuse?

Eigentlich haben wir doch alle gelernt, dass auf Herstelleragaben ein Dreck zu geben ist.

Ich habe da noch ein Revierw in Erinnergung, bei welchem die GTX a) nicht reinpasste oder b) die Stromstecker nicht angeschlossen werden konnen. So genau hab ich das nicht mehr in Erinnerung.
 

buzty

Software-Overclocker(in)
AW: das ultimative gehäuse?

laut hardwareluxx passen 2 800gtx im sli rein...
ausserdem, wenn ich mir jetzt einen lan-pc zusammen bau kommt da mindestens eine 8800gt rein.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: das ultimative gehäuse?

Reinpassen != Verwenden können! :)

Außerdem: Sag mal lieber G92, die Karte kann nämlich auch die 9800GTX oder die 8900GT oder oder oder... werden :)
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Bei der 8800GTX gehen die Stecker aber nunmal nicht nach hinten, sondern seitlich ab, so daß die Stromversorgung nicht das Problem ist.

Es passen 2 G80 GTX / 2 HD2900 XT in das SG03, nur kenne ich kein SLi-mATX-Board ;)

Das die 8800GT unter diesem Namen kommt ist sicher, und aus dem Chip wird sicher keine GTX, mit nur 96/112 unified shader.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: das ultimative gehäuse?

Ich meinte damit die Stormstecker. Die Karte kann ja in die Laufwerksslots reinragen, dort kann man dann ohne Modifikationen die Stromstecker aber nicht mehr seitlich anbringen... :)
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Ich meinte damit die Stormstecker. Die Karte kann ja in die Laufwerksslots reinragen, dort kann man dann ohne Modifikationen die Stromstecker aber nicht mehr seitlich anbringen... :)

Bevor du dich nun noch weiter reinreitest, guck dir das Gehäuse bitte an.
Die Festplatten werden am Boden angebracht und das 1 5,25-Zoll-Laufwerk befindet sich Ganz oben.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: das ultimative gehäuse?

Ich weiß das wohl - jedoch heißt das ja nicht unbedingt, dass unten die volle Gehäusebreite auch zur Verfügung steht. AFAIK war das so, dass auch unten im Bereich der GraKas nur die Breite eines DVD-ROM-Laufwerkes zur Verfügung stand.

Ich such gleich nochmal nach dem Review.

: So, jetzt weiß ich, was hakte: Nämlich das Lüftergitter, welches man für die GTX entfernen muss. Eventuell war es auch der ganze üfter, so genau war das damals nicht zu sehen. Auf dem Bild sieht man eine GTS:
http://images.pctflux.net/20071018362620/thumb_24046c8f81af37ee.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten