das ultimative gehäuse?

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
das ultimative gehäuse?

hey leute, nehmen wir mal an geld spielt keine rolle, was wäre euer ultimatives gehäuse? ein stacker, ein antec p182, oder doch das cm cosmos? oder ganz was anderes?
freue mich auf viele antworten und vor allem auch begründungen... :)
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Hängt natürlich auch vom Einsatzzweck ab. Für ne HTPC- oder Barebone-Lösung würde ich gar einen Mac mini samt Inhalt vorziehen, sieht besser aus imho als die ganzen Shuttles etc.

Für nen Gamer-PC z.b. einen Lian Li Bigtower. Oder auch die von Silverstone, die sehen auch sehr gut aus. Schön aus Alu, innen massig Platz auch für ne Wakü, viele Stellen für Lüfter, Staubfilter sind glaubich auch drin...
Auf jeden Falls so ein Alumonster, die Dinger sind teuer, aber machen imho auch echt was her. :)
 

jign

PC-Selbstbauer(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Also wenn Geld keine rolle mehr spielt dan hätte ich PCs für die ich kein Gehäuse mehr kaufen müsste (An X-blades denk)

Sonnst kommt es wie adrenalize schon sagte auf den Verwendungszweck an, zb Habe ich hier 2 lian-li 201 stehen drinn sind meine WS und mein Fileserver und die Gehäuse sind dafür einfach göttlich, Platz ohne Ende und optisch einfach der Hammer. Aber auch zb das Sharkoon rebel 9 in welchem mein web-server haust ist für seinen Zweck nahezu perfekt.
Ein bekannter hingegen hat berufsbedingt knapp 30 Rechner Zuhause stehen und der würde einen Teufel tun und sich normale Desktopgehäuse in die ecke stellen, man sieht also das perfekte Gehäuse kann es ebenso wenig wie die perfekte hardware geben.
 

cookie

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Ganz bescheiden ein klassisches Lian Li in schwarzer Ausführung. Imho gehts kaum edler bei einer klaren Linienführung.
Der Stacker ist zwar auch was hübsches und die Silverstone Desktops mit integrierten Displays etcpp. bringen einen zum sabbern, aber letztlich ist das für mich mein "Traumgehäuse". Nur nen bissel weniger klappern dürfte die Kiste, aber das kann man fix mit ner Schicht Bitumen regeln.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: das ultimative gehäuse?

ich finde dieses schneckenhaus cool xD
ich glaub das is von lian-li, bin mir nich ganz sicher, is auf jeden fall teuer und groß :)
 

Marbus16

Gesperrt
AW: das ultimative gehäuse?

Bzgl. des Stackers:
- Wasserkühlung leicht installierbar
- sehr viele HDD-Dämmungs-Möglichkeiten (12/10 5,25" Schächte :crazy:)
- Rollen untendran
- hinten Lüftergitter entfernbar für wirklich kleisen Airflow

:)
 

patrock84

Account gelöscht
AW: das ultimative gehäuse?

Das ultimative Case kann nur von WiNDY kommen!
Mein Wunsch-Gehäuse: Alcadia XR-1 -Evolution in schwarz - innen rot lackiert (Black Knight Evolution)!
-schlicht minmalistisch
-konservatives Äußeres
-innovative Kühlung
- mind. 2mm Alu wird verwendet
- geniale Optik!
 
TE
TE
Stormbringer

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Das ultimative Case kann nur von WiNDY kommen!
Mein Wunsch-Gehäuse: Alcadia XR-1 -Evolution in schwarz - innen rot lackiert (Black Knight Evolution)!
-schlicht minmalistisch
-konservatives Äußeres
-innovative Kühlung
- mind. 2mm Alu wird verwendet
- geniale Optik!

ui... die kannte ich noch gar nicht... gibts die irgendwo in EU zu kaufen?
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: das ultimative gehäuse?

Das ultimative Case kann nur von WiNDY kommen!
Mein Wunsch-Gehäuse: Alcadia XR-1 -Evolution in schwarz - innen rot lackiert (Black Knight Evolution)!

Ausverkauft!

Wunschgehäuse:
ALTIUM SUPER X10 MB EX-1 S-Black [gerne auch als SOJ-Edition, die aber nicht mehr zu haben ist]
- Minimalistisch
- 2x 120mm-Lüfter im Heck
- Sehr gutes Kühlkonzept
- Klassisches Äusseres

Alternativ:
Silverstone TJ09/TJ10
 
M

Mindmachine

Guest
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten