• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dark Souls 3 Laberthread

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Also wenn es ein Remake gibt dann nur zu DS 1 die Rechte für Demon Souls liegen ja bei Sony. Bei DS1 würde mich auch schon eine besser Grafik und allgemeine besser Technik reichen . Mehr braucht das Spiel nicht Inhalt ist darin genug.
 

xaskor

Freizeitschrauber(in)
Ja und?
Demon Soul Remaster als Ps4 exklusiv, wo ist das Problem?.

Von 1 brauch ich kein Remaster, mit Dsfix finde ich es hübsch genug und macht heute noch Bock.

Demon Souls hingegen hab ich seit dem verkauf der Ps3 nicht mehr gespielt, wird mal wieder Zei
 

Artschie321

PC-Selbstbauer(in)
Also gegen ein neues Tenchu hätte ich auch nichts. Habe Tenchu3 damals sehr gern gespielt.
Auf jeden Fall schaut es so aus, als würde es etwas im klassischen japanischen Stil werden. Tenchu zwar spielt auch in diesem Setting, allerdings passt diese merkwürdige Apparatur da nicht ganz hinein. Von daher glaube ich auch nicht an ein neues Tenchu.
Ich denke eher es wird was komplett neues. Bin auf weitere Infos gespannt.
 

MOD6699

Software-Overclocker(in)
Ja und?
Demon Soul Remaster als Ps4 exklusiv, wo ist das Problem?.

Von 1 brauch ich kein Remaster, mit Dsfix finde ich es hübsch genug und macht heute noch Bock.

Demon Souls hingegen hab ich seit dem verkauf der Ps3 nicht mehr gespielt, wird mal wieder Zei



Demon Souls ist von Sony. Die Pressekonferenz war schon. Denke Bandai Namco wird DS1 für die neuen Konsolen remastern. Grüße
 

LaVolpe

Freizeitschrauber(in)
Hatte vor 4 Tagen Windows clean installiert.
1803, alle Updates und alle Treiber.
Vorher lief knapp 2 Jahre 1607.

Nun kann ich Dark Souls 3 nicht mehr zocken.
Das Game startet, aber irgendwann mittendrin (früh oder spät) crasht das Game (.exe funktioniert nicht mehr) und ich lande auf dem Desktop. Das selbe passiet 100% safe wenn ich das Spiel normal beende !!!
Laut Zuverlässigkeitsverlauf ist die ntdll.dll die Ursache.
Also ziemlich heftig, eine der wichtigsten Windows Konponenten.
Allerdings läuft sonst alles 1a, andere Games laufen super keine Probleme und auch sonst ist Windows flott und stabil.
Mit 1607 hatte ich das NIE.
Hatte Windows sogar nochmal installiert, selbe Fehler.
Alles probiert was ich weiss.

Wenn ich ntdll.dll mit Dark Souls 3 google, findet man dutzende treffer zu Release aber das es beim starten abschmiert und nicht mittendrin oder beim beenden.
Nen Fix hab ich nirgends gefunden.

Wasn kack
 
G

Gorgomir

Guest
Wenn du Dinge wie Afterburner und Rivatuner Server nutzt, aktualisier das mal. Als meine Versionen davon zu alt waren, sprang der Anti Cheat Schutz von DS3 und lies das Spiel beim Start crashen. Ansonten kann ich dir noch generell das Steam Froum für DS3 empfehlen, da konnte man mir damals auch weiter helfen.

BTW: Kann es sein, dass es mit Win10 weiterhin mehr als genug Probleme gibt, vor allem beim zocken? Mit Win 7 gibts da keine Probleme. Wenn es wirklich an Win 10 liegt, musst es wohl zurück setzen.
 

LaVolpe

Freizeitschrauber(in)
Ne kein AB oder sonstiger Kram im Hintergrund

Wenns nicht mehr läuft...auch egal.
Schade aber was solls.
Hatte ich halt 500h mein Spaß, auch wenn ich nach 7 Monaten Pause gerne nen neuen Run gestartet hätte.

Irgendwie nen altes OS zu installieren oder ne Version von 10 die nicht mehr supportet wird habe ich keine Lust zu.
 

xaskor

Freizeitschrauber(in)
Hab genau das selbe Problem.
Letztemal Ds3 hatte ich mit 1703 gespielt. Da lief es 1a
Wollte heute mal wieder nen Run starten und habe genau den selben Fehler. Hab nun halt auch 1803 (clean installiert damals) drauf
 
Oben Unten