Cyberpunk 2077: Erweiterung mit neuer Storyline erst 2023, mehr DLCs, 18 Mio. Verkäufe

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Erweiterung mit neuer Storyline erst 2023, mehr DLCs, 18 Mio. Verkäufe

Im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichts verriet CD Projekt neue Informationen zur kommenden Erweiterung für Cyberpunk 2077. Diese erhält eine neue Storyline und wird erst 2023 erscheinen. Außerdem arbeitet der Entwickler an zusätzlichen, kostenfreien DLCs. Zudem gab CD Projekt bekannt, dass sich Cyberpunk 2077 18 Mio. Mal verkauft hat.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Erweiterung mit neuer Storyline erst 2023, mehr DLCs, 18 Mio. Verkäufe
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
Es läuft also nicht ganz Rund für CDPR gerade! Kein Witcher 3 für NextGen die man verkaufen kann und jetzt auch noch keine kostenpflichtigen DLCs dieses Jahr. Hoffe sie haben genügend Rücklagen, sonst müssen sie bald den Bethesda Weg gehen und uns erzählen, was für ein toller Partner Microsoft ist!
 

Jairus73

Komplett-PC-Aufrüster(in)
WTF ... mitten im Jahr 2021 , plötzlich die noch angekündigten Patches zur Optimierung & Fehlerbehebung aufs Jahr 2022 verschieben und jetzt plötzlich die fast schon zu Release angekündigten DLC & Addons aufs irgendwann 2023 verschieben ... boaaaaah , sollten aufpassen das das WITCHER-Projekt , denen nicht das Genick bricht . . . btw bin gespannt wieviele Patches dieses Jahr für CP 2077 tatsächlich raus kommen.
 

Estilofatuo

Kabelverknoter(in)
Schade, allerdings war es abzusehen dass man erstmal das Gröbste ausbügeln musste bevor man an Addons auch nur denken konnte. Finde ein Jahr länger warten zwar auch doof aber andererseits besser die nehmen sich die Zeit um was ordentliches zu enwicklen da haben wir alle mehr von.
 

gerX7a

BIOS-Overclocker(in)
Es läuft also nicht ganz Rund für CDPR gerade! Kein Witcher 3 für NextGen die man verkaufen kann und jetzt auch noch keine kostenpflichtigen DLCs dieses Jahr. Hoffe sie haben genügend Rücklagen, sonst müssen sie bald den Bethesda Weg gehen und uns erzählen, was für ein toller Partner Microsoft ist!
Das "Rund" liegt im Auge des Betrachters.
18 Mio. abgesetzte Kopien in 17 Monaten ist ein sehr guter Wert. Zum Vergleich: The Witcher 3 schaffte in den ersten 20 Monaten gerade mal bestenfalls 14 Mio. abgesetzte Kopien über alle Plattformen hinweg gemäß CDPR.

Das ändert natürlich nichts daran, dass die Shareholder bei dem Hype natürlich eher Hundertdrölfzig Millionen in nur 6 Monaten erwartet haben. ;-)
In ernsthaften Schwierigkeiten dürfte das Studio aber eher nicht sein, eher im Gegenteil, insbesondere, wenn sie tatsächlich einen langjährigen, erfolgreichen Verkauf wie bei The Witcher 3 hinbekommen.
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
Das "Rund" liegt im Auge des Betrachters.
18 Mio. abgesetzte Kopien in 17 Monaten ist ein sehr guter Wert. Zum Vergleich: The Witcher 3 schaffte in den ersten 20 Monaten gerade mal bestenfalls 14 Mio. abgesetzte Kopien über alle Plattformen hinweg gemäß CDPR.

Das ändert natürlich nichts daran, dass die Shareholder bei dem Hype natürlich eher Hundertdrölfzig Millionen in nur 6 Monaten erwartet haben. ;-)
In ernsthaften Schwierigkeiten dürfte das Studio aber eher nicht sein, eher im Gegenteil, insbesondere, wenn sie tatsächlich einen langjährigen, erfolgreichen Verkauf wie bei The Witcher 3 hinbekommen.
Du vergisst, dass sie in dieser Zeit auch zwei kostenpflichtige DLCs veröffentlicht haben, die 20€ pro Stück gekostet haben! Also waren es in diesen 20 Monaten nicht 50€ Einnahmen pro Spieler, sondern bis zu 90€!
 

gerX7a

BIOS-Overclocker(in)
Warum vergessen? Darüber habe ich gar nichts geschrieben. Ich schrieb nur über verkaufte, absolute Stückzahlen, nicht über Erlöse oder gar eine Aufteilung nach Basisspiel und DLCs, etc.
Falsches Zitat?
 

M1lchschnitte

Freizeitschrauber(in)
Das größte Problem sehe ich darin, die DLC sinnvoll in die Story zu integrieren. Cyberpunk hatte so schon das Problem, dass man eigentlich nicht vernünftig Nebenquests machen konnte, weil das Spiel direkt zu Beginn massiv Druck aufbaut, der Hauptstory zu folgen: HOL DAS DING AUS DEINEM SCHÄDEL ODER DU STIRBST!!1
Das hat mich tatsächlich etwas gestört. Man ist quasi am abnippeln, soll aber trotzdem noch Grillpartys machen, Tauchen gehen, Panzer klauen, Achterbahn fahren usw.

Das war in Witcher 3 deutlich besser gelöst, finde ich.
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
Warum vergessen? Darüber habe ich gar nichts geschrieben. Ich schrieb nur über verkaufte, absolute Stückzahlen, nicht über Erlöse oder gar eine Aufteilung nach Basisspiel und DLCs, etc.
Falsches Zitat?
Wichtig ist nicht wie viele Kopien sie verkauft haben, sondern wie viel Geld sie in einem Zeitraum verdient haben. Und mit Spiel plus DLCs machst du mehr Geld als nur mit einem Spiel.
 
Zuletzt bearbeitet:

gerX7a

BIOS-Overclocker(in)
Da bemühst du dich um eine Milchmädchenrechnung. Noch mal: CP77 mit deutlich mehr Stückzahlen in einem kleineren Zeitintervall.
Aber um es mal mit konkreten Zahlen zu untermauern bzgl. Gewinn (Net Profit):
2015+2016 : 139 Mio. Euro
2020+2021: 303 Mio. Euro
 

Case39

Komplett-PC-Aufrüster(in)
DLCs erst 2023? Was hat CDPR bitte dabei geritten? Im Januar 2021 war ich mit dem Spiel fertig (alle 5 Enden) und knappe 3 Jahre nach Release kommen die DLCs!
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
Da bemühst du dich um eine Milchmädchenrechnung. Noch mal: CP77 mit deutlich mehr Stückzahlen in einem kleineren Zeitintervall.
Aber um es mal mit konkreten Zahlen zu untermauern bzgl. Gewinn (Net Profit):
2015+2016 : 139 Mio. Euro
2020+2021: 303 Mio. Euro
Wir werden es ja sehen, ob dieses Geld reicht oder nicht! Wenn du recht hast, dann ist es gut und wenn ich, dann hat MicroSoft ein neues Studio!
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
weil das Spiel direkt zu Beginn massiv Druck aufbaut, der Hauptstory zu folgen: HOL DAS DING AUS DEINEM SCHÄDEL ODER DU STIRBST!!1
Für das Dilemma "HOL DAS DING AUS DEINEM SCHÄDEL ODER DU STIRBST!" Gibt es für V eine ganz simple Lösung: "LASS DIE HAUPTSTORY LINKS LIEGEN UND DU LEBST EWIG"

Dann kann sich V auch 100 Jahre Zeit lassen und jedes Leben auskosten, was ihr vorschwebt... Ich hätte mir manchmal gewünscht, dass meine "V" abnippelt (Permadeath), wenn ich mir zuviel Zeit lasse und quasi gezwungen bin mit einer neuen V von vorne zu starten.

Oder dass V allgemein schwächer wird, wenn man zuviele Tage vergeudet - deshalb hab ich beim ersten Durchspielen auch nie die Warte-Funktion benutzt, sondern V was tun lassen, wenn es bei laufenden Missionen hieß, warte bis ... zum nächsten abend, nächsten Morgen oder auf einen Rückruft von...
 
Zuletzt bearbeitet:

restX3

Software-Overclocker(in)
Das "Rund" liegt im Auge des Betrachters.
18 Mio. abgesetzte Kopien in 17 Monaten ist ein sehr guter Wert.
Sind sehr viele auf die Lügen PR hereingefallen, ich ebenfalls. Wer konnte auch ahnen das die, die Leute so verarschen. Den Imageschaden werden die nicht mehr so schnell los.
Cyberpunk 2077 hat fertig, läuft wie Flasche leer. ;)

Nochmal zur Erinnerung das vortreffliche Video von Crowbcat
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

k1xxlikeamule

Schraubenverwechsler(in)
Für das Dilemma "HOL DAS DING AUS DEINEM SCHÄDEL ODER DU STIRBST!" Gibt es für V eine ganz simple Lösung: "LASS DIE HAUPTSTORY LINKS LIEGEN UND DU LEBST EWIG"

true... schwierig finde ich auch, dass V eigentlich alles daran setzen sollte, den chip loszuwerden bevor von ihm/ihr nur noch die hülle übrig ist...
...und dann macht V aber erstmal reihenweise gelegenheitsjobs und interessiert sich brennend für irgendeinen pillepalle gegen ein paar scheine...
wieso sollte man zeit die man nicht hat mit geld verdienen verbringen...um autos zu kaufen oder top end cyberware einbauen zu lassen, die 3 tage später praktisch in jemand anderem verbaut sind? ... vielleicht rückt man dem spiel besser nicht mit logik vor dieser seite auf die pelle^^
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
[COLOR=var(--textColor)]Dann kann sich V auch 100 Jahre Zeit lassen und jedes Leben auskosten, was ihr vorschwebt... Ich hätte mir manchmal gewünscht, dass meine "V" abnippelt (Permadeath), wenn ich mir zuviel Zeit lasse und quasi gezwungen bin mit einer neuen V von vorne zu starten.[/COLOR]

Oder dass V allgemein schwächer wird, wenn man zuviele Tage vergeudet - deshalb hab ich beim ersten Durchspielen auch nie die Warte-Funktion benutzt, sondern V was tun lassen, wenn es bei laufenden Missionen hieß, warte bis ... zum nächsten abend, nächsten Morgen oder auf einen Rückruft von...
Ist immer noch ein Videospiel für eine breitere Masse. Wenn man solche Hardcore RPG Elemente braucht: Pathologic 2. Ansonsten gehört es zu jeder Open World da etwas ein Auge zuzudrücken.

Die Verschiebung finde ich nicht schlimm. Das Hauptspiel ist zwar nun massiv besser, aber trotzdem noch nicht fertig.
Es läuft also nicht ganz Rund für CDPR gerade! Kein Witcher 3 für NextGen die man verkaufen kann.
Verkaufen? Das Update ist kostenlos. Man kann CDPR sicher Dinge vorwerfen aber man hat was sowas angeht nie den Sony gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Ist doch super.
Passt gut zu meinem Realistischeren Preis/Leistungs High End GPU Upgrade 2023.
Und muss nicht über ein DLC armes, Unspielbares Game weinen wie die anderen, die den Reviews nicht geglaubt haben.

Find ich einen sehr guten Zeitplan von CDPR. Von mir aus auch noch weiter nach hinten ins eigentliche Entwicklungsende rein. Habe mir noch NICHTS darüber angeschaut oder gelesen außer einen vor-Release Trailer.
Weiß also gar nichts über das Spiel nichtmal wie es aussieht. Bin Quasi Jungfreulich und deshalb, darf Ich mich freuen.
 
Oben Unten