• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crysis very high?

darkknoppix

Kabelverknoter(in)
Ich hab mir die Crysis demo geladen un hab die grafik alles auf high 16 fsaa gesetzt läuft mit meinem system intel core 2 duo e 6750 @ 3,2 ghz, 2 gib ram und geforce 8800 gts 320 ruckelfrei. Da wollte ich einiges versuchen auf very high zu stellen dat ging aber irgendwie net dat is zwar angezeigt aber so grau kann ma net auswählen ich frag mich jetzt ob dat in der demo überhaupt geht weil manche haben ja auch von very high berichtet

könnt ihr mir helfen?
danke schon mal im vorraus
 
M

Mirek

Guest
für very high brauch man windows vista.
benutzt du vista?
wenn nicht, kann man very high auch mit directx 9 erreichen durch ein paar tweaks.
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
...Crysis SP DemoGameConfigCVarGroups (dort alle Dateien ersetzen)

... steht doch unten auf der Seite. Sollst ja auch nichts neu auswählen können, sondern die werden automatisch eingefügt. Es geht ja nur um den Wechsel von DX9 -> DX10 unter XP.

So weit ich das verstanden habe !
 

schmodel

PC-Selbstbauer(in)
Sieht echt genial aus ...aber bei mir nun eigentlich unspielbar.
Vorher konnte ich auf allen Details high-1680/1050 Auflösung und 2fach AA flüssig zocken aber jetzt isses Diashow.
muss mir jetzt wieder die orginale ConfigCVarGroups besorgen weil ich die natürlich vorher nicht gesichert hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Selbst "high" läuft auf einer Ultra nicht wirklich flüssig, von einer GTS/320 und "very high" oder 16xAA ganz zu schweigen :ugly:
Ich verstehs echt manchmal nicht ...

cYa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Nun ja, das ist ja auch subjektiv, mit 1280x1024 @ high und 4xAA wirst du wohl nur knapp über 30fps im GPU_Benchmark hinbekommen, Ingame sind die fps nochmals spürbar niedriger - ich empfinde Crysis wie auch zB CoD4 mit 25-30fps als arg zäh und schwammig, bei mir stellt sich da nur bedingt Spielspaß ein. Gerade in Szenen wo viel los ist, im Nahkampf oder im Multiplayer müsssen schon gute 40-50fps her - lieber drehe ich auf mittel runter.

cYa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Habe ich ja erläutert, im Falle der CryEngine2 sowie CoD2/4 müssen imo konstant über 30fps her, zur Not knapp drunter, avg sollten es schon an die 50fps sein.

cYa
 

ADAM_Joe_

Schraubenverwechsler(in)
die "very high tweaks" sind aber niemals kompleet so wie die very high einstellung unter vista, weil Dx10 verwendet einen komplett anderes HDR-System, nämlich ein nextgen 32-bit HDR-System, dadurch ist alles viel geiler beleuchtet!
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ ADAM_Joe_

Ich sehe zwischen dem "very high"- ini-Mod für XP und "very high" auf Vsta keinen Unterschied, auf Vista läufts nur viel lahmer :D

cYa
 

Jack Carver

PC-Selbstbauer(in)
Also ich hab's mit ner Ultra auf very high laufen mit 4x FSAA und ner 1024er Auflösung unter Vista. Und das Game sieht so richtig genial aus :sm_B-):. Läuft mE absolut flüssig auch im Nahkampf oder wenn grad viel auf'm Schirm abgeht.
Hab laut Bench ca 27-28 FPS avg. Könnte klar noch etwas höher sein, aber da gilts halt abzuwägen was einem lieber ist. Alle Effekte sehen zu können oder ne möglichst hohe Framezahl zu haben. Den Unterschied zwischen Medium->High->und very High sieht man in jedem Fall in den Levels. Ob man den Unterschied zw 30 und 50 FPS avg so stark merkt ist fraglich (Stubenfliegen vielleicht...:sm_B-]:)
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Oh ja, ob 30fps oder 50fps ist ein ganz gewaltiger Unterschied! Für mich wird Crysis Ingame erst dann flüssig, wenn der GPU-Bench über 40fps ausspuckt, alles andre macht InGame imo nur wenig Spaß, viel zu zäh und schwammig - gerade im Nahkampf ;)

cYa
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Sieht man nun einen Unterschied zw. DX10 und dem Tweak?----Wenn nicht wie hoch ist der FPS Unterschied?
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Meine X1900XT/512 bricht um 50% ein, wenn ich mit "very high" statt "high" in 1280*1024 den GFPU-Bench laufen lasse (9 vs 18fps), InGame komme ich nur auf 4-7fps^^
Eine 8800Ultra kommt in meinem Sys auf in 1280*1024 mit "high" auf 35fps, mit "very high" magere 21fps [-40%].

Alles @ WinXP, Vista ist lahmer.

Der optische Unterschied ist teils enorm, Parallax-Mappping ist göttlich, die Beleuchtung grandios.

cYa
 

Jack Carver

PC-Selbstbauer(in)
@y33H@

Ok ich geb dir recht, dass es bei 30 FPS avg an best Stellen mal schwammiger werden kann.
Die Frage ist ja nur wie oft das in nem Level passiert und da finde ich, dass man nicht rein nach diesen Benchmark-Ergebnissen gehen kann.
Für einen absolut flüssigen Spielablauf genügt es ja dass die FPS nie unter diese magischen 25 abfallen, ab der das Auge flüssige Bewegungen erkennt.
Was man da für ne FPS-Zahl avg für braucht ???
Und in Nahkämpfen hatte ich bisher noch keine Ruckler, eher wenn ich über ne weite Szenerie schnell hin- und herblicke. Und da noch nichtmal, eher eben etwas träger das ganze aber definitiv nicht ruckelnd.
Da muss halt jeder für sich entscheiden was ihm lieber ist und ich nehm ab und an mal n bissl einen schwammigeren Bildaufbau gerne in Kauf, wenn ich dafür die very high Optik genießen kann mit der Crysis einfach Hammermäßig aussieht.
 

Gregor83

Kabelverknoter(in)
Abwarten und Tee trinken.

Die Hardware ist noch nicht reif für ein Game der nächsten Generation.

Also entweder Details runter, Auflösung rauf. Oder Details rauf und Auflösung runter. Beides nicht wirklich zufriedenstellend.

Da stell ich lieber meine Auflösung etwas weiter rauf. Schaut euch doch mal den Unterschied von 1024 gegen 1680 an. Und dann erst mal den Unterschied zu 1980. Da liegen WELTEN dazwischen!

Aber ja, was solls. Wie schon dieser Crytek Typ sagte. Man sollte 2 8800er Ultra im SLI Modus haben. Und wahrscheinlich auch noch nen Core2Quad Extreme mit 3,0 GHz.

Die Preise für eine solche Hardware sind derzeit für Otto Normal Verbraucher einfach nicht leistbar.

Nvidia ruht sich auf seinen Lorbeeren aus und ATI versagt.

Wir wollen Crysis auf MAX Details! Die Crytek Entwickler sollen gefälligst ein Update ihrer Engine vornehmen. Gleiches gabs schonmal bei Stalker. Auf einmal waren 20-30% mehr Leistung drin.

Soetwas erwarten wir uns auch bitte hier :crazy:
 

Jack Carver

PC-Selbstbauer(in)
Ja das Game is halt next gen. Hab auch lang überlegt ob Auflösung hoch, Details runter oder umgekehrt, aber auf nem 19er TFT taugt die 1024er schon noch ganz gut.
Ob von der Engine her solche Steigerungen drin sind ist fraglich wäre nat super.
Aber alles in allem finde ich, dass man auch mit aktueller Hardware das Game ganz gut genießen kann und es sieht besser aus als alles was ich in letzter Zeit auf der Platte hatte.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ Jack Carver

Das mit den "mehr 25fps sieht man eh nicht" ist ein gigantischer Irrtum. Einmal kann das Auge sehr wohl mehr erkennen, zudem sind 25fps vll optisch flüssig, das Spielgefühl in einem Shooter aber keinesfalls. Zudem ruckel die neuen Engines kaum noch (es sei denn man hat unter 10fps), sie werden nur extrem zähflüssig und alles wird schwammig und kaum kontrollierbar - da wären mir ein paar kräftige Ruckler fast schon lieber^^

cYa
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Ich kann mich nicht beklagen ... ich erinnere mich noch an die Zeiten, in denen ich CS mit 15FPS gespielt habe :ugly:

Jetzt läuft Crysis mit 720p 2xAA 8xAF und alles "Very High" ausser Schatten/Texturen/Partikeleffekte ... die habe ich bei "High" belassen.
So bekomme ich ~20FPS und das reicht mir völlig.

So far ...
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ihr seid vll anspruchslos *g*

Wenn ich Crysis mit unter 30fps oder CoD2/4 oder CSS mit unter 50fps spiele, werde ich wahnsinnig, mir macht das keinen Spaß, an vernünftiges Aiming ist da nicht zu denken, viel zu zäh und schwammig. Prügelt mal alles auf low und zoggt mit 70fps+, optisch bäh, aber es läuft und läuft und ....
Vll bin ich verwöhnt oder überempfindlich, PCGH bestätigt mich aber mit ihren Spielbarkeitsangaben (meine Kumpels ohnehin^^) :D

cYa
 

Jack Carver

PC-Selbstbauer(in)
Mal n Auszug aus dem Crysis Test der Jungs von Toms Hardware (Passt grade ganz gut dazu):

Damit man eine Auflösung flüssig spielen kann, ist mindestens eine durchschnittliche Framerate von 19 bis 25 fps nötig.

Mehr unter:
http://www.tomshardware.com/de/Grafikkarten-Geforce-8800GT-Crysis,testberichte-239868-11.html

Damit soll hier jetzt nicht gesagt werden, dass etwas mehr nie nötig wäre. Es geht ja alles in allem um ein next gen Game und hier wird ja auch von mind. gesprochen. Allerdings lässt sich da sehrwohl rauslesen, dass mit diesen FPS sehr wohl flüssiges zocken möglich ist.
Und ich war grade mal testweise Multiplayer-mäßig unterwegs und da sehh ich bei dieser FPS-Zahl auch keine Probs.
Wo's mich erwischt hat war eher ich Schuld als dass mir ein Ruckler das Ziel genommen hätte :D
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
btw ... CoD4 kann ich hier bei mir mit 1080p über meinen Beamer und die Leinwand spielen mit 4xAA und 8XAF alles HIGH ... sofern unter XP x86 möglich.
Mit ~30-40 FPS

Zufrieden bin ich alle Male :)
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ Jack Carver

Oje, THG ... seit dem NT Test sind die für mich gestorben.
Mit 19-25avg läuft Crysis, als ob unser alter Ego Nomad durch Honig joggt und das Aiming fühlt sich an, als ob man 2 Promille drin hat :D

Nee, nee, wenn oben links in der Ecke keine 35-40 stehen, taugt das nix.

cYa
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Deine Ansicht ... akzeptier doch jetzt einfach auch mal die Meinung der Anderen.

Mittlerweilen haben wohl alle begriffen, dass du mehr FPS als einige hier brauchst.
Jeder gab hier seine subjektive Meinung über das Spielgefühl preis. Es zwingt dich ja keiner an einem fremden Rechner zu spielen. Dafür hast du ja deinen Eigenen.

So langsam geht mir dieses Rumgepoche nämlich doch ein wenig auf den Keks, weil du dich ständig wiederholst.

Ich wäre dir also sehr dankbar, wenn du deine "Multi-Posts" lassen würdest.
Dankeschön ! :)
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ich akzeptiere die Meinungen allemal, ich bin ja der Meinung, die fps sind egal, solange sich der Spielspaß einstellt (hab ich nirgends erwähnt, daher klingts so "böse" - sorry) - wenn dieser bei weniger fps schon zustande kkommt, ist es ja super, so spart man Geld :D:

Wenn ich jemandem auf die Füße getreten bin, tut mir das natürlich leid, ich bin da wohl zu harsch *duck und weg*
Sollte nun also geklärt sein :smiley:

cYa
 

Jack Carver

PC-Selbstbauer(in)
So isses...und bei nem Game wie Crysis gibts derzeit leider kein rundum-sorglos-Paket.
Fette Auflösung, Frames wie Sau und alles auf very high ist mit derzeitiger Hardware leider net drin...
Da gibts nur zwei Möglichkeiten, entweder warten bis solche Hardware verfügbar ist und erst dann Crysis installieren oder halt Kompromisse finden. Und da wir ja alle hier zum Thema gepostet haben sind wir wohl eher kompromissbereit :D:.

Ich für meinen Teil gehör zu den Leuten, die mit 20-30 Frames ganz (und mit meinen 27 sogar sehr :D:) gut leben können, dafür kann ich's auf very high kompromisslos zocken, allerdings bei ner 1024er Auflösung nur.

Und der andere Teil braucht eben mehr FPS und muss halt auch irgendwo reduzieren.

Aber sind wir mal ehrlich. Besser jetzt mit Kompromissen gezockt als in nem Jahr wo keine alte Sau mehr drüber spricht. Wahrsch. dann von Crysis - Episode one...

Grüsse
 

Jack Carver

PC-Selbstbauer(in)
Nen 6850er C2D, 2 Gig OCZ und ne 8800 Ultra alles auf Vista@32 Bit. Graka ist etwas OC im Chip, RAM und Shadertakt.
Habs auf verschiedenen Auflösungen getestet, wichtig für mich waren in erster Linie die very high settings und 2-4 fach AA, danach erst die Auflösung. Und es sollte im Bench ne avg FPS-Rate zw 20-30 noch rauskommen.
Bei 1280 x 1024 und 2x AA war's mir bissl zu träge, da hatte ich avg ca 20 FPS avg und 14 minimum, dann auf der 1024er mit 4x AA getestet und da gings hoch auf 27,xx FPS avg mit 18,xx minimum.
Ist mit meinem 19er TFT noch vertretbar die Reduktion in der Auflösung. Vom Gameplay her empfinde ich's als sehr flüssig in allen Levels inklusive Ice (Paradise lost) und das Flugzeugträgerlevel, die ja beide am Grafiklastigsten sein sollen.
Und im Multiplayer (instant action) lässt sichs mit den Settings auch problemlos zocken.
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
huhu ich beleb mal diesen thread wieder, da ich auch mal eine kleine frage hab. hab nun crysis seit ein paar tagen und würde gern wissen, was das für ein regler unter grafik optionen/erweitert bewegungs unschärfe ist. also bewegungsunschärfe ist ja klar, aber da drunter ist noch ein schiebe regler ohne jegliche beschreibung. wéiß jemand was der zu bedeuten hat? habs bisher nirgends gefunden.. danke schonmal.
ah ja hab die neuste version drauf.
 
Oben Unten