• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crysis friert ständig kompl. PC ein

Noghri666

Kabelverknoter(in)
Crysis friert ständig kompl. PC ein

Hallo, ich hoffe es kann mir (uns) jemand weiterhelfen.

Crysis läuft bei mir unter Vista 32 bit Ultimate sehr gut und flüssig (alles auf high, 1280x1024, 4x AA), nach ein paar Minuten (ca. 3-4) friert der gesamte PC kompl ein, dann half nur noch die Reset-Taste!
Nach den vielen reboots, hatte ich immer bei den Speicherpunkten einsteigen muessen, um mich so bis zum Demoende durchzuspielen.

Hatte den Crysis-Beta Treiber von nvidia installiert, ohne Erfolg, alle Grafiksettings in der Demo ausprobiert, alle neusten Treiber und Hotfixes sind ebenfalls installiert.

Alle anderen aktuellen Spiele funktionieren bei mir unter XP und Vista einwandfrei, unter hohen qualitativen Einstellungen

mein System:
Win Vista 32 bit Ultimate
Asus A8N32 SLI Deluxe S.939 (Bios: 1409 Beta)
AMD X2 3800+ @ 2900 MHz Wakü
4 GB RAM ( 4 x G.Skill F1-3200PHU2 1024 MB )
Gigabyte 8800 Ultra @ Wakü
2 x 250 GB Seagates Barracudas ( Sata 2 ) im Raid 0 Modus
keinerlei Hitzeprobleme, da Thermaltake Mozart Tx Gehäuse mit vielen Lüftern.

Ich hoffe jemand kennt eine Antwort auf diese "kompl.-einfrier-Problem"
Danke im vorraus
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Diese Problematik war mir nur mal in Verbindung mit 64Bit unter die Augen gekommen (Vista64 + 64bit exe). Ich allerdings kann auch dort keine Probleme feststellen.

Ganz sicher kein Problem der Überhitzung/eines zu schwachen NT?
 
TE
N

Noghri666

Kabelverknoter(in)
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Netzteil: Enermax Liberty 500 Watt.
Das NT ist durch mein Gehäuse quasi vom übrigen System getrennt und wie schon geschrieben, funktionieren alle übrigen Anwendungen einwandfrei.
 
TE
N

Noghri666

Kabelverknoter(in)
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Habe gerade die Demo "unter Vista" im DX 9 Modus kompl. und ohne Probleme durchgespielt, hat jemand eine Idee, warum ich unter DX 10 solche Probleme habe?
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Was bei mir nicht ging war Vista64 + Beta treiber für Crysis + 64 Bit crysis.exe
Da hängte es sich meist schon im Ladebildschrim auf. Allerdings nur Crysis, nicht Vista. Den Task konnte ich problemlos beenden...

Das ist auch so der einzige mir bekannte Fehler, den man auch in diversen Foren findet.
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Was bei mir nicht ging war Vista64 + Beta treiber für Crysis + 64 Bit crysis.exe
Da hängte es sich meist schon im Ladebildschrim auf. Allerdings nur Crysis, nicht Vista. Den Task konnte ich problemlos beenden...

gleiche Konfig bei mir ohne probleme :haeh: :top:
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Ich war gestern bei einem Kumpel zum Crysis DX10 testen, da ich es nur unter DX9 spielen kann. Sein System (C2D E6600 / 2GB RAM / 8800GTS / Vista 64bit) lief mit dem bereits installierten Treiber 163.75 absolut stabil unter DX10.

Wir haben danach die Hotfixes von Microsoft installiert, die vor kurzem in den News auf PCGHW waren. Zusätzlich installierten wir noch den 169.01 ...und siehe da, das Spiel friert oft beim Startbildschirm ein, oder spätestens nach 3-4 Minuten. Der Treiber scheint wohl im Moment auf vielen Systemen noch zu Problemen zu führen.
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

gleiche Konfig bei mir ohne probleme :haeh: :top:
Witzig, ich hab extra gegoogelt und fand auch massig Treffer in diversen Crysis-Leuten, bei denen genau diese Kombo nicht tat. Aber kann natürlich sein, dass es nicht bei jedem so ist, evtl. hängts noch von der Graka ab und ist beschränkt auf GTS oder so?

Jedenfalls läufts bei mir mit der 32 bit exe, ohne dass ich was verändern muss...
 

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Macht mal VSync in der Forceware auf "Forced Off" ("Zwingend Aus"). Seit dem lüppts bei mir auch in DX10 unter 64bit einwandfrei.
 
TE
N

Noghri666

Kabelverknoter(in)
AW: Crysis friert ständig kompl. PC ein

Hallo,
ich habe nun die Crysis Demo auf meinem Acer Aspire 5920g ( C2D 2 GHz, 8600 M GT, 2 GB RAM, Vista Home Premium,...) aufgespielt, vorher noch den 169.01 nvidia-Treiber mit der INF-Datei von "laptopvideo2go" (aus dem Forum) installiert.
GPU auf 500 MHz ( standart: 475 MHz ) und Graka-Speicher auf 950 MHz (standart: 800 MHz ) übertaktet. Unter dem Belastungstest des nvidia Treibers 20 Minuten laufen lassen, GPU Temp. 70° C mit Notebooklüfter.

Die Crysis-Demo hatte von sich aus die Einstellungen auf Middle gestellt, sah zwar gut aus, jedoch bei Feindkontakt zu stark am ruckeln um etwas zu treffen. Unter Low-Settings gut spielbar, aber Optik zum kotz...

Ich konnte die Demo also auf meinem Notebook unter DX 10 kompl. durchspielen, ohne Probleme (bis auf die schlechte Optik).

Ich hoffe ich kann am Release Tag von Crysis, bei mir am PC unter DX 10 spielen, es kann ja nicht sein, daß ich unter Vista im DX 9 Modus ohne Probleme spielen kann und unter DX 10 alle 3 Minuten der ganze PC einfriert.
Vielleicht hat hier jemand noch eine Lösung für mich/uns.
Danke, mfG
 
Oben Unten