• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Noghri666

Kabelverknoter(in)
Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Hallo,
es wäre nett wenn eure Auflösungseinstellungen hier gepostet würden, um zu sehen ob Crysis auch in Auflösungen jenseits der 1280*1024 noch spielbar ist.

Ich habe gedacht, da gerade Monitore vermehrt mit 1920*1200 gekauft werden und damit Crysis noch flüssig spielbar ist oder nicht!?
Vergeßt nur nicht die verwendete Hardware mit anzugeben.
Die Leuts können sich dann einen Eindruck davon machen, welchen Monitor sie kaufen möchten/wollen, so wie ich.

Danke im vorraus
 

SkastYX

PC-Selbstbauer(in)
AW: Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Also, dann fange ich mal an:
Bildschirm: Samsung SyncMaster 223bw
Graka: Asus 7900gt @ 675/900 (rest in der sig.)

Bei 1680x1050 läuft es bei mir auf medium fast flüssig (20-25fps), sobald ich Schatten wegmache oder Shader auf low setze läufts flüssig mit über 30fps.
Nur gelegentlich Einbrüche, aber das schiebe ich auf den RAM, da ich die letzten tage nur 1,25gb ddr2 533 Riegel drin hatte:(
 

Baitrunner

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Also wenn ich 1680*1050 anmache mit 4xAA kann man mit very High nicht spielen!
Habe einen 22" Viewsonic und ein 8800GTX ergo kannst du dir errechnen was du brauchst wenn du mit FullHD Crysis Zocken willst!!

SLI mit 8800GTX
4GB RAM dann geb ich dir für höhere Auflösung gute Changen mit halbwegs brauchbaren einstellungen Crysis zum Zocken!

lg
 

Baitrunner

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Crysis-Demo in hohen Auflösungen

machste 4*aa aus und es geht ganz gut;)
ja abe rohne AA :sm_B-]:
Ich bin mit 1280*768 mit very High und 8xAA voll zufrieden und werd mir deswegen das Game kaufen!
für höhere Auflösung sollte man ein SLI GTX wählen wenn man mit den settings nicht runter gehn will! !

:crazy:
 

Paysie

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Ich gehe auch ungern mit den Settings runter, weil ich die Grafikpracht ja geniessen will. Sonst kann ich ja gleich Far Cry spielen.
Zocke auch mit 1680x1050 alles auf High ausser Postprocessing Medium bei so 20-27 fps.

E6600@2,4Ghz,8800GTS 640,2GB 667 Corsair Dual Channel

Wenn ich per RivaTuner die Taktraten hochsetze, habe ich dementsprechend so 10-15% mehr Leistung...
 

Doc_Evil

PC-Selbstbauer(in)
AW: Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Habe einen 22" Viewsonic und ein 8800GTX ergo kannst du dir errechnen was du brauchst wenn du mit FullHD Crysis Zocken willst!!
Wäre mal ne Idee den Rechner wieder an den Fernseher anzuschließen.
Nur für Screenshots in FullHD und alles auf "Very high" mit Full AA.
Zwar nicht spielbar, sieht aber bestimmt verdammt gut aus! :ugly:
 

BrainRunner

Schraubenverwechsler(in)
AW: Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Ich hatte die Demo auch installiert gestern und gleich mal auf 1600x1200, Very High, 2x AA gestellt. Läuft zwar nicht 100% flüssig, aber sieht absolut geil aus. Genaue FPS muss ich mal schauen heute abend, aber ich schätze irgendwas zwischen 20 und 40 Bilderchen pro Sekunde.
Grafik ist wirklich eine Wucht, wenn noch das Gameplay besser als in FarCry wird, wirds gekauft. ;)

Achja, meine Konfiguration:
FX62, 2GB, 88GTX
 

dereinzug

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Crysis-Demo in hohen Auflösungen

Hallo,

das ganze ist schon ein Teufelskreis. Im Januar 2007 hatte ich kein Spiel die meine 8800 GTX so richtig forderte. War auch gut so, ich hatte sie gekauft um für längere Zeit Leistungsreserven zu haben. Die Unterforderung störte mich aber doch etwas und ich hatte die Idee mit einer höheren nativen Auflösung (1920x1200) des Monitors etwas dagegen zu tun. Und tatsächlich hatte die 8800 GTX genügend Leistung.
Nun wirds aber mit Crysis (Einstellungen High, DX9, kein AA) und 1920x1200 von den Frames her doch etwas eng. Im Durchschnitt sinds 24 fps und zwischendrin ruckelt es auch mal. Wenn ich mir die Werte von anderen mit 1280x1024 anschaue, dann wäre damit die Welt noch in Ordnung.
Im Frühjahr führte also meine Graka zu einem neuen Monitor und nun führt der Monitor wohl oder übel zu einer neuen Graka. Vielleicht rette ich mich aber mit einer niedrigeren Auflösung (zb 1680x1050) bis zur nächsten oder übernächsten Graka-Generation. SLI wäre vom Board her möglich. Aber da sagt die Vernunft momentan noch nein dazu.

mfg Tom
 
Oben Unten