• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crysis 1 unter Windows 10 Performance

TheWitcher79

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute. Ich habe seit langem mal wieder Crysis 1 installiert. Ich habe schon etwas im Netz suchen müssen um das Spiel überhaupt starten zu können. Anfangs lief es nur im Fenstermodus (Vollbild blieb der TV schwarz).

Nachdem ich nun die Crysis.exe direkt aus dem Ordner startete lief das Spiel endlich. Nun habe ich das Problem, dass das Game nicht flüssig läuft. Wenn ich V Sync aktiviere ruckelt es! Dabei ist es egal ob die Einstellungen auf Mittel bzw. Ultra gesetzt sind. Ohne V Sync läuft es zwar flüssiger, jedoch sind dann Tearing und Bildverzerrungen beim schnellen Bewegen unerträglich.

Ich habe das Spiel vor Jahren mal durchgespielt und kann mich an solche Grafikprobleme nicht erinnern.

Nun meine Frage: " Liegt das an Windows 10 oder mache ich irgendwas falsch ?

System:

Intel Core I7 6700
Nvidia Geforce 1070 Treiber: 378.66
12 GB DDR4 RAM
Windows 10 64 Bit Neu aufgesetzt
Crysis Patch einschl. 1.21
 

teachmeluv

PCGH-Community-Veteran(in)
Was ist denn, wenn du V-Sync aus machst?

Wie sehen die restlichen Einstellungen aus? Dennoch kann man dir schon mitteilen, dass Crysis 1 auch heute noch potente Hardware ausreizen kann :-)

Hier ein Link zu einem Video: Crysis GTX 1070 | 1080p 8xAA Maxed Out | FRAME-RATE TEST - YouTube

Der hat ähnliche Hardware wie du, die minimalen Frames sind streckenweise gerade mal bei 60 (alles auf Max, 8 x AA). Da könnte man meinen, dass sich die letzten 10 Jahre im Bereich Hardware kaum was getan hat ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

TheWitcher79

PC-Selbstbauer(in)
Ich habs jetzt wieder auf HOCH (alles außer AA =aus) gestellt. V Sync auf aus gestellt läuft es flüssiger, sieht jedoch wegen dem Flackern beim bewegen und zerrissenem Bild mies aus:(. Ich muss mal FRAPS aktivieren, aber so großen Unterschied macht es keinen zwischen z.b. niedriger und hohen Einstellungen.
 

teachmeluv

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie sehen die Temperaturen deiner Hardware beim Spielen aus?

Das kannst du mit MSI Afterburner und RivaStatistics parallel sehr gut prüfen. Das Problem könnte also auch an Hitze liegen.
 
TE
T

TheWitcher79

PC-Selbstbauer(in)
Screenshot (1).pngHab jetzt ca. ne halbe Stunde Starcraft gespielt. Temperaturen scheinen ja in Ordnung zu sein.
 

teachmeluv

PCGH-Community-Veteran(in)
Anhang anzeigen 942502Hab jetzt ca. ne halbe Stunde Starcraft gespielt. Temperaturen scheinen ja in Ordnung zu sein.

Ist das jetzt im Idle? Wie sehen die Temperaturen der Grafikkarte aus?

Die Temperaturen solltest du eher live während des Spielens ablesen. Die CPU wird nach Beendigung des Spieles direkt wieder kühler und somit ist das kein eindeutiger Indikator. Auch das switchen auf den Desktop während eines Spieles zeigt nicht die wahre Temperatur der Komponenten an.

Besorg dir den MSI Afterburner zusammen mit RivaStatistics und lasse dir die Temps von GPU/CPU während des Spielens anzeigen.
 

teachmeluv

PCGH-Community-Veteran(in)
Ok Teste ich nochmal und berichte dir dann heute Abend. Vielen Dank nochmal für deine Hilfe :daumen:

Ich kann nicht versprechen, dass das irgendwas bringt. Wenn SC2 bei dir perfekt läuft auf entsprechend hohen Einstellung, dann liegt das Problem vielleicht eher auf der Software-Seite. Aber man kann ruhig alles probieren :)
 

D4rkResistance

Software-Overclocker(in)
Also ich kann mich ebenfalls nicht beklagen. Habe erst vor kurzem Crysis 1 auf meinen neuen Rechner (siehe Signatur), i.V.m. Windows 10 Pro 64bit (1607) gezockt und es lief absolut flüssig! Da ich Crysis 1 im Zuge eines Videoprojektes aufgenommen habe, kann ich dir sogar detaillierte Hardwareauslastungen zu dem Spiel präsentieren. Ob dir das irgendwie hilft, weiß ich nicht, aber ich wollte damit auch nur zeigen, wie gut & flüssig Crysis 1 unter Windows 10 laufen kann. :)

VSync würde ich aber auf jeden Fall IMMER ausschalten. Das ist der letzte Mist! Dann lieber hin und wieder etwas Tearing! Obwohl das bei mir auch nur auftritt, wenn ich unter 60 FPS falle! ;)

Retro Refresh [1080p60] #001 - Crysis 1 / Vanilla vs. 4K DSR + BFMU
 

Riley

Schraubenverwechsler(in)
könnte sein das Crysis nur mit 24Hz läuft bei dir.
Einfach mal alt+enter mehrmals drücken um zwischen window/borderless/fullscreen zu wechseln und sehen ob sich was verändert
 
L

Laggy.NET

Guest
Was ist denn, wenn du V-Sync aus machst?

Wie sehen die restlichen Einstellungen aus? Dennoch kann man dir schon mitteilen, dass Crysis 1 auch heute noch potente Hardware ausreizen kann :-)

Hier ein Link zu einem Video: Crysis GTX 1070 | 1080p 8xAA Maxed Out | FRAME-RATE TEST - YouTube

Der hat ähnliche Hardware wie du, die minimalen Frames sind streckenweise gerade mal bei 60 (alles auf Max, 8 x AA). Da könnte man meinen, dass sich die letzten 10 Jahre im Bereich Hardware kaum was getan hat ;-)

Wo soll denn die Leistung her kommen? Zum Release hatte man mit einer 8800 GTX in 1680x1050 bei maximalen Details OHNE MSAA ca. 20 FPS.

Jetzt hast du um die 100 FPS in 1920x1080 mit 8x MSAA.

Die FPS sind 5x so hoch.
Die Anzahl der Pixel ist ca. 18% höher
Die durch 8x MSAA erzeugte GPU-Last dürfte die Anforderungen des Spiels um das 2-3 Fache anheben.

Also mal per Michmädchen rechnung: 5x so hohe FPS x 3-fach so hohe Last = 15x so viel Grafikleistung.
Wenn man davon ausgeht, dass sich in 10 Jahren alle zwei Jahre die GPU-Leistung verdoppelt, dann hätte sich die GPU-Leistung theoretisch seit 2007 um das 16-fache erhöhen müssen. Die 15 passt da also sehr gut...

Dazu kommt, dass das Spiel gar nicht auf moderne GPUs ausgelegt ist. Heute finden viele Fortschritte in Bereichen statt, die Crysis überhaupt nicht interessieren, da es nicht darauf zurückgreift.
Crysis kann halt auch nicht von ner 20 Kern CPU profitieren...


Ich weiß, du hast das als spaß gemeint. Aber trotzdem hast du schon recht, dass man meinen könnte, die Fortschritte waren nicht groß genug. Man vergisst aber auch gerne, wie krass die Anforderungen steigen, wenn man bei 60 FPS die Details maximiert, MSAA drüberbügelt und nebenbei die Auflösung erhöht. Unterm strich macht das optisch keinen gigantischen Unterschied. Die Last steigt aber um ein vielfaches an.
Ist halt wie bei Konsolen mit 900p 30 FPS und Medium Details. Am PC wird da schon in FullHD, max Details und 60 FPS nicht selten ein Hardware Killer draus.
 
Oben Unten