CPU-Luftkühler - Push oder Pull? Das ist hier die Frage...

twinbeat

PC-Selbstbauer(in)
Jeder Mensch mit einem großen Tower-Kühler kennt das leidige Problem das der Lüfter und die Ram-Riegel um den gleichen Raum im Gehäuse kämpfen.
Ich habs natürlich richtig übertrieben und einen riesigen Dark Rock 4 Pro mit Corsair Dominators verbaut und ihr könnt euch denken das der Lüfter dann aufsetzend auf den Speicherriegeln gute 1-2 Zentimeter nach links überstand. Sieht hässlich aus und hat mich genervt.

Jetzt war ich heute mal in Bastel- und Experimentierlaune und habe mal von Push auf Pull umgebaut.

Erstmal was ist verbaut:
Intel i9-12900k (Denkbar ungeeignet für Luft - ich weiss ^^)
Dark Rock 4 Pro mit 2x Silent Wings 4 Pro statt der originalen Lüfter
Gehäuse Fractal Torrent RGB

Temperaturen gemessen mit HWInfo64 und Cinebench R23 Multi-Core 10 Minuten
Jeweils 15 Minuten vorher den PC im Idle laufen lassen. Die Temperatur-Daten in HWInfo zurückgesetzt und dann direkt Cinebench gestartet.

Temperaturen (Ambient 22 C) - Durchschnittswerte nach je 3 Runs.

Core ||| Push Max | Push Average ||| Pull Max | Pull Average
p00 ||| 90 | 84 ||| 88 | 83
p01 ||| 84 | 78 ||| 81 | 77
p02 ||| 91 | 85 ||| 88 | 84
p03 ||| 91 | 85 ||| 88 | 84
p04 ||| 91 | 85 ||| 89 | 84
p05 ||| 93 | 88 ||| 92 | 87
p06 ||| 90 | 84 ||| 89 | 83
p07 ||| 95 | 88 ||| 92 | 87
e08 ||| 77 | 72 ||| 75 | 71
e09 ||| 78 | 72 ||| 75 | 71
e10 ||| 78 | 72 ||| 75 | 71
e11 ||| 78 | 72 ||| 75 | 71
e12 ||| 73 | 69 ||| 72 | 67
e13 ||| 73 | 69 ||| 72 | 67
e14 ||| 73 | 69 ||| 72 | 68
e15 ||| 73 | 69 ||| 72 | 68

Für mich ein überraschendes Ergebnis das Pull sogar besser funktioniert als Push. Ich hatte auf Gleichstand gehofft und auf Schlechter gesetzt hätte ich wetten müssen.

Meiner gänzlich untechnischen Meinung nach hat es eventuell etwas damit zu tun das bei Push der vordere Lüfter ja durch die Dominators gute 1-2 Zentimer auf einer Seite an Nutzfläche verliert. Die Silent Wings 4 Pro sind natürlich wie gemacht für Pull mit ihren Max 2.800 rmp und die riesigen Frontlüfter vom Torrent schaufeln auch noch ordentlich Luft auf den Kühler. Also wohl schon besondere Umstände die der ganzen Sache in die Karten spielen.

Wenn man in Google nach Pull sucht gibt es teils Horrorgeschichten von 10 Grad schlechteren Temps etc etc
Ich würd sagen das kann jeder einfach mal an einem lauen Sonntag probieren wenn die Ram-Riegel im Weg sind.
Würde mich interessieren was andere Leute da für Erfahrungen machen.

Das ganze ist natürlich weit weg von Silent. Aber wer hat schon den ganzen Tag Cinebench laufen? ^^ Und im Normalbetrieb ist das Torrent mit den Stock-Lüftern fast unhörbar.
 

Anhänge

  • 20220829_013454.jpg
    20220829_013454.jpg
    455,1 KB · Aufrufe: 48
  • 20220829_013504.jpg
    20220829_013504.jpg
    378,7 KB · Aufrufe: 47

bloodhound01

Freizeitschrauber(in)
Meiner wurde gleich so geliefert, anders geht auch das Gehäuse nicht zu. Laut Noctua ist das egal. Ihrer Aussage nach ist der hintere Lüfter so montiert nur etwas Lauter. Von der Leistung her, könnte man ihn auch ganz weglassen, dass würde max. 4°c kosten.
 

Anhänge

  • pc.jpg
    pc.jpg
    913,8 KB · Aufrufe: 25

Birdy84

Lötkolbengott/-göttin
Natürlich sind die Ergebnisse von den verwendeten Lüfern abhängig. Meist hat eine Push Installation den Vorteil der geringeren Geräuschkulisse, da viele Lüfter laute Geräusche erzeugen, wenn zu dicht auf der Ansaugseite der Schaufeln Hindernisse plaziert sind.
 
Oben Unten