• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Computer aufrüsten

Blackjack

Kabelverknoter(in)
Computer aufrüsten

Grüßt euch,


Leider ist mein Pc nicht mehr der Jüngste, deswegen habe ich daran gedacht meinen Pc aufzurüsten. Nutzen will ich den Computer für aktuelle Spiele, daher steht die Leistung im Arbeitsbereich nur an zweiter Stelle.

Erstmal liste ich ein paar Informationen meines aktuellen Systems auf (falls noch welche fehlen sollten, kann ich die nachträglich noch hinzufügen):

Prozessor: Intel(R) Core(TM) 2 Duo CPU E6850 @ 3.00GHz
Chipsatz: Intel P31/P35 Express Workstation
(82P31/35MCH + ICH9) PCI Chipset
Arbeitsspeicher: 2047,0 MB
Mainbios: AMI 686-HiFlex-Bios V06.03
Motherboard: P5K
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GTS (32 bit)
Netzteil: 550 Watt

Folgende Teile hatte ich vor einzubauen:

Prozessor: Phenom II X4 955, 3,20 GHz, DDR3-1333, AMD 790FX
http://www.pcgameshardware.de/preisv...h/a415253.html

Mainboard: MSI 790FX-GD70, 790FX (dual PC3-10667U DDR3) (7577-010R)
http://www.pcgameshardware.de/preisv...v=e#filterform
oder
Gigabyte GA-MA770T-UD3P, 770 (dual PC3-10667U DDR3)
http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/?a=430932&plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform

Hierbei bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob die teuere Variante für meinen Gebrauchszweck von Nöten ist.

http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/?a=430932&plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform Ram: G.Skill Trident DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL8-8-8-21 (DDR3-1600) (F3-12800CL8D-4GBTD)
http://www.pcgameshardware.de/preisv...h/a449469.html

Meine aktuelle Grafikkarte wollte ich noch für einige Monate beibehalten.

Was haltet ihr von der Zusammenstellung?
Gibt es möglicherweise noch andere Schwachstellen, die ausgeglichen werden müssen?

Ich hoffe auf eine baldige Antwort,

mfg Blackjack
 
Zuletzt bearbeitet:

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Computer aufrüsten

Hi,

was für ein NT hast du genau? Das könnte eine Schwachstelle darstellen.

Übrigens nimm lieber ein MSI mit 770 chip und spar die Euros
 

XFX_GTX280_XT

Software-Overclocker(in)
AW: Computer aufrüsten

Und du erwartest dir nen großen Sprung durch Austausch der CPU:nene:

Dir ist schon klar, dass in den meisten Spielen, entsprechende Auflösung vorausgesetzt, deine Grafik limitiert.

Denk doch eher daran, noch 2 GB RAM nachzurüsten und ne Graka a´la Radeon 4890 oder GTX 275, damit erreichst du mehr als wie mit nem Quadcore.

Deine CPU tut´s noch ein Weilchen ganz gut, kannst ja auch locker flockig auf 3,5-3,8 ghz übertakten

Greetz
 
TE
B

Blackjack

Kabelverknoter(in)
AW: Computer aufrüsten

Hi,

was für ein NT hast du genau? Das könnte eine Schwachstelle darstellen.

Übrigens nimm lieber ein MSI mit 770 chip und spar die Euros


Bezüglich des Netzteils habe ich folgende Informationen gefunden:

-Hersteller: Arctic Cooling
-Model: Ax-550 F
ATX 12V PSU (stand auch noch da)
-Peak output power: 550 Watts
-AC Input: 200-240V AC, 4.5A, 47-63 Hz

Ich hoffe, dass dir die aufgelisteten Daten bei der Beratung helfen werden.

Könntest du mir ein Beispiel eines solchen "MSI mit 770 chip" geben und mir gegebenfalls die Vor- und Nachteile auflisten? Woran spart man denn wenn man sich für dieses Teil entscheidet?

Und du erwartest dir nen großen Sprung durch Austausch der CPU:nene:

Dir ist schon klar, dass in den meisten Spielen, entsprechende Auflösung vorausgesetzt, deine Grafik limitiert.

Denk doch eher daran, noch 2 GB RAM nachzurüsten und ne Graka a´la Radeon 4890 oder GTX 275, damit erreichst du mehr als wie mit nem Quadcore.

Deine CPU tut´s noch ein Weilchen ganz gut, kannst ja auch locker flockig auf 3,5-3,8 ghz übertakten

Greetz

Einen großen Sprung erwarte ich mir durch den Austausch des Prozessors nicht. Doch ich will für die Zukunft vorsorgen, da viele Spiele dann eher vier Kernel Prozessoren unterstützen werden und es dann viel ausmachen wird, ob ich nun einen 2 Kernel oder 4 Kernel Prozessor besitze.

An 6 GB RAM habe ich auch schon gedacht, aber ich denke eher, dass ich die nachträglich einsetzen werde.

Auf eine neue Grafikkarte wollte ich noch einige Monate warten und mir eines der neuen Modelle beim Erscheinen der Directx11 kaufen.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Computer aufrüsten

Dann würde ich vorschlagen dein System jetzt so zu belassen wie es ist und dann alles aufzurüsten. Die Leistung der neuen CPU verpufft an der Grafikkarte.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Computer aufrüsten

Würde ich jetzt nicht. Kommt Januar wie angekündigt die GT300 werden die Preise fallen.
 
Oben Unten