• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

C2D E6600 Revision B2

only.for.a.day

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey leutz!!
Würd mal kurz wissen ob jmd erfahrungen hat bezüglich max. OC mit B2 Revision und max Temp?
Hab bei 26° zimmertemp ne cpu temp von 33° ( Core 1 39°, Core 2 40° ) laut Coretemp.
Ab wann muss ich mir sorgen max?

Danke schonmal :ugly:
 

low-

Freizeitschrauber(in)
so ab 60°C solte man sich sorgen machen! aber jeder standard kühler kühlt die CPU bei leichtem overclocking noch gut genug ;)
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Deine Temperaturen sind gut, aber sind sie realistisch unter Lastbedingungen entstanden?
Meine Grenze liegt bei 60-65°C, im Sommer kann es sonst kritisch werden.
Aktuell liegt mein E6600 bei 1,3V/3 Ghz unter Vollast bei ca. 50°C. :)
 

oc--H2OKopf

Kabelverknoter(in)
Wobei ich ehrlich sagen muss das mir persönlich 60°C viel zu viel wäre. Also ich würde das meiner CPU nicht zumuten. Hätte da zu viel angst das die mir abraucht.

Meine grenze liegt bei 50° bei last.

Aktuell hab ich 48° bei 3 Ghz und 1,25V mit meinem E6600


Ich denke man sollte mit den temps net übertreiben wenn man spaß haben will an seiner CPU.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Alles unter 60° Cover-Temp (IHS) oder unter 75° Cores halte ich für problemlos.

cYa
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Also bei 60° wird kein E6600 abrauchen....im Bereich von 80-100° wirds dann sehr kritisch mit dem Abrauchen aber bei 60-70° passiert sicher noch nichts!
Außerdem kann man schwer nachweisen das du geoct hast also gilt deine Garantie noch immer und du bekommst eine neue CPU...so hab ich das halt mal gemacht....aba pst^^
 

oc--H2OKopf

Kabelverknoter(in)
ich denke schon das man dir nachweißen kann ob du deine CPU übertaktet hast oder nicht. Hab mich mit einem Unterhalten der einen eigenen laden hat und er meinte das es dafür Programme geben soll mit denen man sieht wie die CPU getaktet war. So eine Art Black Box vom Flugzeug.

Meistens Werden die CPUs von den online händern nicht richtig getestet und einfach eine neue geschickt.
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Naja man kann es schon herausfinden, aber der Aufwand ist viel höher als das man gleich eine neue CPU hergibt^^
 

oc--H2OKopf

Kabelverknoter(in)
das is was anderes :D


Solchen großen händlern is das sicher "egal" aber kleinen händlern dann nicht mehr so.


aber back zum Topic
 

niLe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mein E66 läuft seit über einem Jahr mit einer Last Temp von ~70°, hatte keine Probleme bisher.

Solchen großen händlern is das sicher "egal" aber kleinen händlern dann nicht mehr so.

Diese "kleinen" Händler haben sicherlich nicht die Möglichkeit, zu überprüfen, ob die CPU übertaktet wurde.
 
Oben Unten