• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Budget Build - Gaming & Work

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
@TE ... was hast du erwartet nach dem du den Thread fertig geschrieben hast und auf Erstellen geklickt hast... Tosenden Applaus? Das sämtliche HW Spezis und alle anderen user den Hut vor dir ziehen und sich vor dir verneigen da du uns endlich den Ultimativen Budget Build präsentierst?

Du machst dich damit lächerlich, zumal Thres dir schon zur "Qualität" deiner zusammenstellung alles kurz und knapp und somit trefflich erläutert hat.
 
@Thres: Sei mal nicht so hart, es ist sein erster Tag :)

@philphaser: Die Wahrheit ist, dein Build hat noch Luft nach oben. Hier im Forum wimmelt es von guten Builds, und es gibt auch schon genügend Threads dazu.

Wenn du konstruktive Kritik willst:

- Wieso PCPP, mit deren Preisen fängt hier niemand was an. Benutz Geizhals, das ist für unsere Gefilde geeignet.

- Über den Prozessor kann man streiten, bei engem Budget kann man dazu raten.
- Das MB ist eigentlich ganz gut, etwas zu teuer beim Budgetmotto des Prozessors.
- Schlimmer steht es um den CPU Kühler. Für AM3+ ist ein Topblower quasi Pflicht, die SpaWas lechzen danach.
- RAM ist ok.
- SSD ist für "Budget" zu teuer.
- HDD ist ok.
- zur GraKa kann ich nichts sagen.
- das Gehäuse ist MÜLL. Hab es selbst bei einem Freund verbaut und war selten so enttäuscht. Jedes 25€ no-Name Gehäuse ist besser durchdacht und verarbeitet.
- zum Netzteil kann ich auch nichts sagen, aber wenn es nur ansatzweise so "gut" ist wie die City Serie von TT würde ich es nicht mal mit der Kneifzange anfassen.
 
Zurück