• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bitte meine builds absegnen (ca 600€)

FunnyPeet

Kabelverknoter(in)
Hallo Liebe PCGH Community,

bitte euch ganz lieb darum kurz über meine zwei builds drüber zu kucken.

AMD:

INTEL:


Graka hab ich schon.
Spiele ausschließlich Overwatch.
Bin mit bei den Mainboards nicht sicher und overclocken will ich eigentlich nicht.
Würde gerne die Stockcooler verwenden und vl irgendwann auf eine Aio Wasserkühlung wechseln.

Zahlt sich der Aufpreis zum AMD Prozessor aus? (höhere Ram speeds etc..)


vielen Dank im Voraus!
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Moin!

Würde gerne die Stockcooler verwenden und vl irgendwann auf eine Aio Wasserkühlung wechseln.
Warum?
Nimm gleich 25€ mehr in die Hand
und dann nimmst du deinen Intel Build würde ich sagen.

Beim RAM könntest du noch 10€ einsparen:


Und auch fast 10€ bei der SSD:



Zahlt sich der Aufpreis zum AMD Prozessor aus? (höhere Ram speeds etc..)
Ich würde sagen: Nein, merkst du nix von :ka:
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Kann ich beim Mobo nicht auch noch was einsparen?
Klaro:
Für 2€ weniger bekommst du sogar das günstigste (=billigste) Z490 Board und kannst entsprechend den RAM voll ausfahren :D


Oder für 10€ weniger das Steel Legend eine Nummer kleiner:


Oder noch günstiger, trotzdem solide:


Es sei denn du brauchst tatsächlich ein großes ATX Board :ka:
 
TE
F

FunnyPeet

Kabelverknoter(in)
ja, mir eigentlich auch. Kuck auf den Bildschirm und nicht in den Kiste wie du so schön sagst. Aber sollte ich das Ding irgendwann hergeben wollen, verkauft sich der PC dann besser - deshalb auch dieser RGB Schnick-Schnack
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Kommt ja auf die Kundschaft an :ka:
Gibt auch sehr viele andere Menschen, die nur auf Preis/Leistung schauen und nicht auf RGB Kram...

Kauf was du brauchst und willst. Würde den Wiederverkaufswert jetzt auf keinen Fall mit in die Überlegung nehmen.
Wer weiß wie lang du den Kram tatsächlich hast?
In 3/4/5 Jahren kräht da quasi kein Hahn mehr nach, egal ob RGB oder Full-ATX :schief:
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
ja, mir eigentlich auch. Kuck auf den Bildschirm und nicht in den Kiste wie du so schön sagst. Aber sollte ich das Ding irgendwann hergeben wollen, verkauft sich der PC dann besser - deshalb auch dieser RGB Schnick-Schnack
Hmm genau lieber noch ein bisschen Leistung verschenken und ein Netzteil für Office Rechner verbauen.

Gut, wenn man sich so die Rechner auf Ebay Kleinanzeigen anschaut glauben die Leute wirklich RGB gleich + 100Prozent Leistung.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Cpu kannst du auch den nehmen, wenn du eine Grafikkarte hast:
 
TE
F

FunnyPeet

Kabelverknoter(in)
Hmm genau lieber noch ein bisschen Leistung verschenken und ein Netzteil für Office Rechner verbauen.

Gut, wenn man sich so die Rechner auf Ebay Kleinanzeigen anschaut glauben die Leute wirklich RGB gleich + 100Prozent Leistung.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Cpu kannst du auch den nehmen, wenn du eine Grafikkarte hast:
Also ist das Netzteil, das ich ausgesucht habe zu schwach deiner Meinung nach?

Amüsantes Video - auch wenn ich nicht weiß was das jetzt genau mit mir zu tun hat..:huh:
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Das Netzteil reicht von der Leistung wahrscheinlich aus (ist ja keine Grafikkarte angeben), die bessere Variante wäre das

Mit Leistung verschenken meine ich um Beispiel deine Auswahl beim Ram , für das Geld bekommst du schnelleren Ram und wenn du auf ein Z Board gehst, könntest du diesen Geschwindigkeit auch nutzen, aber du möchtest halt Optik für den Wiederverkauf (eigentlich ja für dich)

Das Video zeigt deutlich wie wenig Ahnung teilweise die Verkäufer haben oder absichtlich falsche Angaben machen und das es auch anscheinend genug Leute gibt, die solche Rechner kaufen, gerade weil sie sich von der Optik blenden lassen. Ich wette, ich könnte die Kleinanzeigen von der nächstgrößeren Stadt in meine Umgebung aufmachen und 6/10 Rechnern wären überteuerter Blender
 
TE
F

FunnyPeet

Kabelverknoter(in)
Meinst du das von dir vorgeschlagene Netzteil ist besser wegen der Gold-Zertifizierung? Soll ich bei einem Gaming-Rechner sowas unbedingt mitnehmen?

Und wärst du so nett und würdest du mir schnelle Ram-Riegel und ein Z-Board deiner Wahl verlinken?

Und merke ich von schnelleren RAM was beim spielen?
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Das Pure Power ist effizienter, hatte bessere Komponenten verbaut, arbeitet Kühler und die Garantie ist zwei Jahre länger.

Schnelleren Ram wirst du wahrscheinlich nicht merken, aber trotzdem ist der Corsair Ram extrem teuer.
Der hier ist genau so schnell und kostet deutlich weniger:

Ich will auch nicht so böse klingen, kaufe gerne den Ram, wenn er die gefällt und du dir sicher bist du holst die Aufpreis wieder raus. Leider ziehen die Preise für Ram und Mainboards gerade etwas an, das von dir gewünschte Ram Kit hat vor paar Wochen noch 70 Euro gekostet.

Mit einem Z Board kannst du halt das Powerlimit der CPU anheben und den Ram mit seinen Specs betreiben:

Ist leider wieder ein kleineres Board, aber die Anderen sind leider so im Preis angestiegen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Hier mal zum Vergleich, jedoch ist es halt immer in Abhängigkeit von der GPU, wenn die total langsam ist, fällt der Effekt kleiner aus
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Meinst du das von dir vorgeschlagene Netzteil ist besser wegen der Gold-Zertifizierung? Soll ich bei einem Gaming-Rechner sowas unbedingt mitnehmen?
Es geht nicht umbedingt um die Zertifizierung. Das Problem ist, das bei PCs (vorallem Fertig PCs von irgendwelchen Händlern) an den falschen Komponenten gespart wird. Sobald dran steht "Ryzen 9 5900x, übertaktete 3080 mit RGB, Wasserkühlung" und was weiß ich... und das wird dann um 1800€ angeboten.
Dann weiß man sofort das schlechte Teile wie schlechtes Mainboard (zwar passende Anschlüsse, aber schlechte Spannungswandler = hohe temperaturen), schlechtes Netzteil (schlechte verbaute Komponenten, fehlende Schutzschaltungen) und schlechter RAM. Dann kommen noch eigenartige Festplatten dazu, meist QLC Platten.
Da kann man sparen. Klar wird das billiger und der PC wird gekauft, aber das die Komponenten kompletter Müll sind, weiß leider niemand oder nur wenige.

Das ist leider im PC Bereich so. Und auch Hardwarehändler wissen das. Genau deshalb machen sie sowas. Es geht natürlich ums Geld, irgendwo eigenltich immer.

Das Problem bei solchen Dingern: Sie laufen zwar, aber haben weniger Lebensdauer. Eben wegen höheren Temperaturen. Weil billiger Kühllösungen und Mainboards usw verbaut werden. Das schlimmste sind allerdings Netzteile mit fehlenden Schutzschaltungen... falls genau ein Szenario eintritt wo die Schutzschaltung fehlt, ist der PC futsch... und zwar nicht nur das Netzteil sondern alles.

Und merke ich von schnelleren RAM was beim spielen?
Ja merkst du. Aber nicht immer "schneller = besser". Den schneller RAM wird schnell teuer. Hier sollte eine gute Balance gefunden werden. Ideal sind aktuell 3200 oder 3600, da sie ein gutes Preisleistungs verhältniss haben und dazu noch gut Leistung bringen. Das hat dir aber schon der gute @Optiki gezeigt.

Wollte nur mal kurz eine "kleine" Erklärung einwerfen. :)

Grüße aus Italien.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Das System Power ist besser als sein Ruf.
Für High End Gaming Maschinen ist das sicher keine gute Wahl, aber für einen Casual-Gaming PC mit kleiner CPU und keinem NVidia RTX Monster als Grafikkarte reichen die alle mal aus.

Man muss halt wissen worauf man sich einlässt und wo die Limits und eventuellen (optischen) Nachteile sind (Y-Kabel z.B.)
Vorher Tests dazu lesen und dann entscheiden.

Unter den günstigen Netzteilen ist das System Power aber bei weitem noch das Beste ;)
Da das Pure Power 500W kaum teurer ist, fällt die Entscheidung allerdings auch nicht soo schwer.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Würde gerne die Stockcooler verwenden und vl irgendwann auf eine Aio Wasserkühlung wechseln.
Wozu eine AIO? Weder der 10400 noch der 3600 benötigen eine AIO als Kühlung. Das sind 65w TDP CPUs.

Das B550 Steel Legend hat zwar eine Debug LED. Solange Du kein Mem OC betreiben willst bringt dir die aber herzlich wenig. Da würde ich eher ein Board nehmen was BIOS Flashback bietet.

Sowas würde ich bevorzugen:

 
TE
F

FunnyPeet

Kabelverknoter(in)
Wozu eine AIO? Weder der 10400 noch der 3600 benötigen eine AIO als Kühlung. Das sind 65w TDP CPUs.

Das B550 Steel Legend hat zwar eine Debug LED. Solange Du kein Mem OC betreiben willst bringt dir die aber herzlich wenig. Da würde ich eher ein Board nehmen was BIOS Flashback bietet.

Sowas würde ich bevorzugen:

Wozu brauch ich diese Funktion? (ehrlich Frage kenne mich nicht so gut aus..)
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
BIOS Flashback KANN ein korruptes BIOS uU überschreiben. Sprich wenn ein BIOS Update mal in die Binsen geht hast Du die Chance dein Board zu retten. IdR kann man das BIOS via USB Stick flashen ohne das CPU, GPU oder RAM vorhanden ist. Das Board braucht nur Saft über den 24pin,
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Das ist auch schön, wenn man eine neue CPU auf ein Board stecken möchte welches vielleicht noch nicht das aktuellste BIOS drauf hat.
 
Oben Unten