• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Beyerdynamic DT880 oder DT990?

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute,
Ich habe heute meinen DT990 Pro in der Limited Edition erhalten, der Klang ist wirklich sehr gut, mir gefallen sehr gut die Bässe und der räumliche Klang. Allerdings ist er mir der Anpressdruck ein wenig zu stark, daher will ich lieber doch zu einem DT990 Edition bzw DT880 Edition greifen, habe ein Angebot für den DT880 Edition mit 32Ohm für 96€ gefunden, allerdings weiß ich nicht, ob der mir genauso gut gefallen würde, wie der DT990. Sind beim 880 die Bässe genauso gut ausgelegt wie beim DT990? Und was hat der DT880 generell für Vorteile, da er ja normalerweise teurer ist als die anderen? (DT990, DT770)
Wichtig wäre mir auch ein nicht zu abgeschirmter Kopfhörer, da ich sonst immer zu laut bin. Was würdet ihr mir da empfehlen?


PS: Hatte den DT990 Pro mit 250Ohm und den DT990 Edition 32Ohm an meinem PC getestet, beide sind ca. gleich laut, eventuell sogar der DT990 Pro lauter. Mein MB ist ein ASRck Z370 Extreme4, soweit ich weiß ist da ein kleiner Audioverstärker schon drauf, daher sollte die Impedanz kein Problem sein
 

JackA

Volt-Modder(in)
Von der Technik her sind DT 770, 880 und 990 identisch, nur die Gehäuse und klanglichen Abstimmungen unterscheiden sich und dann eben je nach Absatzmenge und Angebotslage die Preise.
DT 880 ist halboffen, DT 990 offen. Klanglich ist der DT 990 spaßiger abgestimmt, d.h. erhöhte Bässe und Höhen, wenn dir das gut gefällt beim 990er, dann wird dir der 880er zu flach abgestimmt sein.
D.h. greif zum DT 990 250 Ohm Edition.
Was der klangliche Unterschied zu den 32 Ohm ist, kann ich dir nicht sagen, habe oft gelesen, dass die 250 Ohm feiner auflösen, entsprechender Kopfhörerverstärker vorrausgestzt.
 
TE
P

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Von der Technik her sind DT 770, 880 und 990 identisch, nur die Gehäuse und klanglichen Abstimmungen unterscheiden sich und dann eben je nach Absatzmenge und Angebotslage die Preise.
DT 880 ist halboffen, DT 990 offen. Klanglich ist der DT 990 spaßiger abgestimmt, d.h. erhöhte Bässe und Höhen, wenn dir das gut gefällt beim 990er, dann wird dir der 880er zu flach abgestimmt sein.
D.h. greif zum DT 990 250 Ohm Edition.
Was der klangliche Unterschied zu den 32 Ohm ist, kann ich dir nicht sagen, habe oft gelesen, dass die 250 Ohm feiner auflösen, entsprechender Kopfhörerverstärker vorrausgestzt.

okay, dann greife ich zum dt990, danke !
 
Oben Unten