• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Benötigte Beratung für Komponenten

Escalius

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Forenmitglieder,
Habe nicht gedacht dass ich mal einen Foreneintrag verfasse aber ist ja auch egal.
Zum Thema:
Ich bin nicht gerade der erfahrenste PC-Bauer. Auf Arbeit bau ich Computer zwar zusammen aber hab mich mit der Komponentenauswahl bisher nur in der Theorie auseinandergesetzt. :confused:
Ich bitte um ein Feedback zu einem System, dass ich mir zusammengestellt habe.
Mainboard: ASUS ROG Strix B550-F Gaming (WiFi)
CPU: AMD Ryzen 9 3900X
RAM: Corsair Dominator PLATINUM 3600MHz (4x 8GB)
GPU: Nvidia GeForce RTX 3080 Founders Edition
M.2 SSD: Samsung Evo Plus 970 1TB
HDD: 2x WD Black 2TB (7200RPM)
Case: Corsair 4000D Airflow Mid-Tower
Gehäuselüfter: Corsair LL120 RGB (6x)
Netzteil: be Quiet! Straight Power 11 ATX 850W 80+ Gold
CPU-Kühler: Hier bin ich mir wegen der Wärmeentwicklung vom Ryzen unsicher

Wird natürlich hauptsächlich für Gaming, evtl. Streaming verwendet. Da mein alter Rechner viel zu langsam für meine Ansprüche ist wollte ich mir gleich mal ein ordentliches Gerät zulegen.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mich aufklären wenn ich etwas nicht bedacht habe :)
Mein Budged liegt hierbei bei etwa 2000€ plus minus vllt 100€-200€
Danke schonmal im Vorraus
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

wichtig wäre noch zu wissen welche Auflösung dein Monitor hat, ob und wenn ja welche variable Synchronisierung, ob du WLAN/Bluetooth brauchst/möchtest, wann der PC gekauft werden soll...

Damit wir diese Fragen nicht immer auf`s neue stellen müssen, haben wir diese in einen Fragebogen gepackt, der oben in diesem Unterforum angeheftet ist: *klick* ;)!
Lies dir bitte auch die Anmerkungen zu den Fragen durch, kopiere die Fragen selbst, und füge sie mit Hilfe des "Bearbeiten"-Knopfes in deinen Startbeitrag ein.

Was man vorab schon mal sagen kann, der Stream läuft vermutlich über die Grafikkarte, dann ist keine 12-Kern-CPU nötig.

Der Arbeitsspeicher hat vermutlich CL18 bei der Latenz, damit relativiert sich die höhere Geschwindigkeit wieder etwas.

Eine Magnetfestplatte kauft man eigentlich nur noch für sehr selten benötigten Daten, wie z.B. Bilder, Videos, Musik...

Bei der RTX3080 sollte es in jedem Fall mind. ein WQHD-Monitor sein.

Die Corsair LL sehen optisch zwar gut aus, taugen in ihrer eigentlichen Funktion als Lüfter, nicht sonderlich viel.

Hier mein Vorschlag:

CPU: Ryzen 5 3600XT, Ryzen 5 5600XT oder Ryzen 7 5800X
CPU-Kühler: Alpenföhn Gletscherwasser 360
Mainboard: MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI
RAM: 32GB DDR4-3600, CL16: *klick*
SSD: Kingston A2000 1TB oder Silicon Power P34A80 2TB
Grafikkarte: RTX 3080
Netzteil: 750 Watt oder 850 Watt
Gehäuse: Corsair 4000D Airflow

Bei den neuen CPUs muss man natürlich noch die volle Verfügbarkeit abwarten.

Die Kompaktwasserkühlung ist für alle drei CPU-Vorschläge eigentlich einen Tick zu groß ausgelegt, da es dir aber scheinbar um die Optik geht, hab ich diese gewählt.

Beim Mainboard musst du schauen ob es die gewünschte/benötigte Ausstattung hat.

Solltest du noch eine oder mehrere Magnetfestplatten wollen, empfehle ich gern die Seagate BarraCuda Compute, ich denke aber das man im Allgemeinen mit keinem Hersteller etwas falsch macht, die sollten ausgereift sein.

Wenn du noch beleuchtete Lüfter möchtest, würde ich die Noiseblocker NB-eLoop X ARGB kaufen.

Gruß, Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
E

Escalius

Schraubenverwechsler(in)
1. Daran denke ich das nächste mal. Vielen dank:)
2. Wow danke. Ja ich dachte da auch schon dran die neuen AMDs abzuwarten, mich hetzt nichts. Eine HDD wollte ich nehmen um meine alte drauf zu klonen und weil ich einen immer weiter wachsenden Bedarf an Speicher habe. Mal schauen wie gerade die Preise für SSDs sind.

Danke für das umfassende Feedback. Ich denke dass mir das bei meinen Entscheidungen helfen wird :)

Grüßchen
Escalius
 
Oben Unten