• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

be quiet! Silent Base 801

Yavis

Kabelverknoter(in)
Hallo,

kurze Frage zu o.g. Gehäuse: hat jemand Erfahrung damit, wie die Luftzirkulation in dem Gehäuse ist, insbesondere der Luftaustritt nach oben? Auf den Bildern sieht das Gehäuse oben immer geschlossen aus, bis auf die sechs Luftschlitze und meine Befürchtung ist, dass dadurch ein Luftstau verursacht wird, wenn oben Lüfter installiert werden, die die Luft nach außen blasen sollen und sich dadurch dann warme Luft im Gehäuse sammelt.
 

MaW85

Software-Overclocker(in)
Da hat bequiet eine Meisterleistung hin bekommen. Der Airflow nach oben ist Mist, also Finger weg.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Ich vermute mal das diese Schlitze noch ausreichend funktionieren, solange die Lüfter nach innen ziehen. Umgekehrt wird das wohl eher weniger der Fall sein. Habe es aber nicht getestet.
 

MaW85

Software-Overclocker(in)
Als Besitzer eines Silent Base 700 kann ich sagen, lass es sein und such dir ein anderes Gehäuse raus.
 
TE
Y

Yavis

Kabelverknoter(in)
Danke für die Rückmeldungen, das hatte ich schon befürchtet. Ich hatte mir das 801 raus gesucht, weil es groß ist und man das Mainboard verkehrt herum einbauen kann. Jetzt muss ich mich wieder auf die Suche machen.

Kann denn jemand ein ähnliches Gehäuse wie das 801 empfehlen (also groß, schallgedämpft, Glasscheibe, Mainboard verkehrt herum möglich, etc.), mit einem besseren Luftauslass oben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ru3bo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das mit dem invertiertem Mainboardtray ist eher Nischenprodukt, gibt deshalb davon nicht sehr viele. Da gibt es zwar noch das Dark Base 700 und Dark Base 900, besitzen auch Dämmung und sind relativ groß. Die beiden Gehäuse sind aber auch nicht überragend im Thema Airflow, geschlossene Front und eher schmale Einlässe.
 
TE
Y

Yavis

Kabelverknoter(in)
Ja, die beiden hatte ich auch schon gesehen und ich hätte mich dann für das 900 entschieden, aber gleiche Thematik: wenn ich Luft nach oben ausblasen möchte, gibts wohl wieder Wärmestau.
 

Tekkla

Software-Overclocker(in)
Super Airflow war nie das primäre Ziel bei den Silent Base oder Dark Base Gehäusen. Es ging immer nur um so leise wie möglich bei entsprechend ausreichender Kühlung der Komponenten. Wenn man sich für so ein Gehäuse entscheidet, dann muss man das hinnehmen oder aber das Gehäuse selber modden.
 
TE
Y

Yavis

Kabelverknoter(in)
Ich hatte einen Test auf YouTube gesehen, in dem sie verschiedene Positionen einer AiO in einem Gehäuse mit der Temperatur von CPU und GPU verglichen haben. Das beste Ergebnis war dabei die AiO vorne am Gehäuse anzubringen mit Lüftern, die die Luft von außen ansaugen und eine offene Grafikkarte unten. Ich dachte, wenn die Grafikkarte noch oben eingebaut werden kann, sollte sich die Temperatur der Graka weiter verbessern. Ich habe dabei leider nicht bedacht, dass die Lüfter bei offenen Grafikkarten Luft ansaugen und nicht von der Graka wegblasen. Dadurch hat sich meine Idee eigentlich schon wieder erledigt. Höchstens, ich kann die Laufrichtung der Graka-Lüftern ändern. :-D

Naja und schallgedämmt, weil ich einfach einen möglichst leisen PC mit möglichst optimalen Temperaturen haben möchte. Aber ich habe ja noch bis November Zeit. Mal sehen, auf was für Ideen ich noch bis dahin komme.

Den Preisvergleich auf Geizhals habe ich auch gemacht, mit Mainboard, Anschlüsse hinten und Anschlüsse oben. Die Gehäuse von bequiet werden aber bei beiden Suchen nicht angezeigt, daher auch meine Anfrage in verschiedenen Foren, ob der eine oder andere Nutzer vielleicht noch von anderen Gehäusen weiß.
 

tunexor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
möglichst leisen PC mit möglichst optimalen Temperaturen haben möchte

Und genau das bekommst du mit dem be quiet 601/801. Die bekommen aus den beiden Wünschen die sich eigentlich gegenseitig ausschließen genau den perfekten Kompromiss hin. Ich empfinde die Gehäuse (mit nachgerüsteten silent Wings 3!) als sehr sehr leise und dabei kühler als billige unter 100€ Tower.
 

GrafVonRotz90

Schraubenverwechsler(in)
Grüß euch!

@ Yavis ... und hast du das be quiet! Silent Base 801 noch im Auge gefasst oder hast du bereits ein anderes Gehäuse ins dein Herz geschlossen?

Will mir gerade einen neuen PC zusammenstellen und liebäugel gerade auch mit dem Silent Base 801 auf Grund der Mischung von Temperatur und Lautstärke. Dazu soll der PC links vom Tisch stehen und soll deswegen auch invertierbar sein. Vielleicht hast du noch eine gute Al#lternative gefunden?

Es soll ja das Silent Base 802 im November kommen, wo man sich zwischen Airflow und Silent entscheiden kann. Wäre das nicht auch was für dich?

Gruß GVR90
 
Oben Unten