• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 3: DICE arbeitet immer noch an der Commo Rose 2.0

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Battlefield 3: DICE arbeitet immer noch an der Commo Rose 2.0 gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Battlefield 3: DICE arbeitet immer noch an der Commo Rose 2.0
 

tiga05

PC-Selbstbauer(in)
Warum wissen das nur die Schweden?

Wir wissen doch alle, wo der Fokus der Plattform am Ende lag. Da müssen natürlich Features, die für Plattformen sind, die nicht im Fokus liegen/lagen, auf der Strecke bleiben.

Aber es wird ja alles besser. (Ein Jahr später).

Könnte man auch so ausdrücken: Grafisch PC-Niveau, spielerisch Konsolenniveau.
 
Zuletzt bearbeitet:

WhackShit007

PC-Selbstbauer(in)
ist immo unbrauchbar. wenn man feinde markieren will, löst sich manchmal ein einzelner schuss mit, der einen verrät. ich kriege es fast nie hin dass mir einer auf befehl medipacks gibt oder munition. von mir aus hätten sie das teil aus bad company 2 übernehmen können.
 

Wolli

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hoffentlich bekommens die dann auch noch irgendwann auf die Reihe, dass man seinen eignen Ping sieht.
die pinganzeige in bf3 zeigt dir lediglich den ping von dir zu den jeweiligen anderen spielern nicht den ping der spieler zum main server, daher wäre es sinnlos den ping von dir zu dir selbst anzuzeigen da dieser immer ~0 ist
 

zøtac

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich find Commo Rose ist ein komplett nutzloses Feature, lieber ne gscheide Ping Anzeige und nen paar Bugs beheben...
 

Apfelkuchen

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
In BF2 war das Commo Rose richtig klasse und ein wichtiges Werkzeug.

Man hat nie aus Versehen irgendwas angeschossen den man markieren wollte, und wenn alle geholfen haben, war das wie eine bessere Form eines Radars, weil für ein paar Sekunden alle Bewegungen des markierten gezeigt wurden.

Aber das ist ist ein schlechter Witz, allein die Zeit, die es braucht, wie das Commo Rose aufgeht reicht umd erschossen zu werden.

Da frag ich mich, wenn Dice es schon mal ordentlich gemacht hat, wieso gibts dann jetzt auf einmal so eine nutzlose Version davon?
Ich vermisse die alte Version auf jeden Fall, jetzt gibts ja nicht mal mehr "ja /nein/danke" :daumen2:
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
In BF2 war das Commo Rose richtig klasse und ein wichtiges Werkzeug.

Da frag ich mich, wenn Dice es schon mal ordentlich gemacht hat, wieso gibts dann jetzt auf einmal so eine nutzlose Version davon?
Ich vermisse die alte Version auf jeden Fall, jetzt gibts ja nicht mal mehr "ja /nein/danke" :daumen2:

Die Commo Rose sollte eigentlich garnicht bei BF3 dabei sein. Dice hat sie meines Wissens auf Wunsch der Community kurz vor knapp noch implementiert.
In BF2 war sie wirklich sehr nützlich, ich hoffe das das bei BF3 auch wieder so sein wird. Ich will mich auch mal schnell bedanken können, wenn ich muni bekomme oder reanimiert werde.
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Kann euch sagen, an was Dice arbeitet: An DLC und BC3

Die hätten gleich alles(Voip, Einladefunktion für Squadleader, vernünftiges Befehlssystem usw.) gescheit von BF2 übernehmen sollen. Stattdessen wurde die abgespeckte Variante aus BC2 übernommen und halbherzig überarbeitet(wenn überhaupt). Verbessertes Comrose ist immerhin ein Anfang und vielleicht steckt noch die ein oder andere Überraschung in dem "großen" Februar-Patch.
 
Zuletzt bearbeitet:

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
:what:also wenn ich ein feind, fahrzeug etc. markieren will dann drücke ich "Q"(standart), natürlich muss man mit dem aim auf dem sub- bzw. objekt sein:schief:! also man muss nicht die linke maustaste(schuss) drücken, im commo rose natürlich scho!

aber die medipackanfrage bzw. munition geht echt bescheiden...
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
So wirklich vermisse ich die CR mittlerweile nicht mehr.
Sinnvoll ist eigentlich nur die Kommunikation im Squad etwas auszubauen, ich denke da hauptsächlich an das anfordern von Befehlen vom Squadleader. Was uns aber auch zum ohnehin viel größeren Problem bringt, die Lautstärke...daran sollte man mal als aller erstes arbeiten. Ansonsten sind die Probleme die ich mit dem Spiel habe eher an anderer Stelle zu suchen, etwa die Minimap (zu klein, zu schlechter Zoom) und natürlich das "Q", womit man als SQL viel zu oft die Flagge mit erweicht und den Befehl ändert. Unterm Strich funktioniert das Feinde markieren mit Q aber relativ gut.
 

EpeeNoire

PC-Selbstbauer(in)
PCGH schrieb:
Warum DICE die Commo Rose in dieser Form nicht von Anfang an involvierte, wissen wohl nur die Schweden.
Ich bin kein Schwede und weiß es auch: Zeitdruck. Lieber halbgar veröffentlichen als gar nicht.
PCGH schrieb:
Ob Battlefield 3 im Public-Betrieb gerade auf 64er Maps geordneter abläuft, ist allerdings fraglich.
Ganz bestimmt nicht, niemals auf 64-Spielerkarten wo die Maps sowas von überhaupt nicht für 64 Spieler geeignet sind...

Bis auf die B2K Maps sind alle neuen auch etwas zu klein für 32
 

NGamers

PC-Selbstbauer(in)
Ich find Commo Rose ist ein komplett nutzloses Feature, lieber ne gscheide Ping Anzeige und nen paar Bugs beheben...

Mir würds ehrlich gesagt mehr bringen, wenn ich per CommoRose gezielt Muni anfordern könnte, statt mit ner Pistole und 10 Schuss in der Hand hektisch nem Kollegen hinterherzurennen, um ihn herumzuhüpfen, bis wir beide abkratzen, dafür aber zu sehen, ob meine Ping nun 20 oder 30 ist. So wie das Ding jetzt ist, reichts höchstens zum Danke sagen.. und nicht einmal das ist gut hörbar.
Wie gut das mit dem Muni/Medkit anfordern per CommoRose funktioniert hat, hat man in BF2 mitbekommen. Gab zwar trotzdem Idioten, die das nicht interessiert hat, aber meistens ist doch'n Sani um die Ecke gesprungen und hat sich seine Punkte geholt.
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Ja es ist einfach nervig dass man immer in Richtung Sani, Support schauen muss (mit Sichtkontakt) um auf sich aufmerksam zu machen.
War bei BF2 immer noch am besten gelöst... nach Health, Ammo gefragt und irgendeiner kam schon um zu helfen. :)

Dass manche die linke Maustaste zum spotten drücken ist aber funny... wie bereits geschrieben, Q reicht doch?! :D

Naja, hoffentlich kommt das Update bald!
 

joraku

PCGH-Community-Veteran(in)
Tja, der Gute Patros.
Gabs denn je ein 100% Funktionierendes BF ausser 1942 ?

Matros ist sein Name ;) und ich finde der ist wirklich sehr cool drauf und spricht, man glaubt es kaum neben Schwedisch und Englisch sogar Deutsch. :)

Aber mit den 100% hast du Recht. Ein Battlefield benötigt immer ein Jahr bis es wirklich für die meisten Spieler 100% zufriedenstellend ist. Hoffentlich wird der Patch-Support nicht allzu schnell eingestellt. Die sollen sich mit Battlefield 4 noch 3 Jahre oder mehr Zeit lassen.
 

soul4ever

Freizeitschrauber(in)
ist immo unbrauchbar. wenn man feinde markieren will, löst sich manchmal ein einzelner schuss mit, der einen verrät. ich kriege es fast nie hin dass mir einer auf befehl medipacks gibt oder munition. von mir aus hätten sie das teil aus bad company 2 übernehmen können.

Dafür kannst du einfach nur Q drücken. Richtest Du dich auf einen Medic aus, ruft er nach nem Medipack, bei einem Supporter nach Munition. Dafür brauchst Du garnicht das CR.

commo rose 2.0 :schief: ganz toll... die wird ja auch von mind. 0.005% der spieler benützt.

Ich find Commo Rose ist ein komplett nutzloses Feature, lieber ne gscheide Ping Anzeige und nen paar Bugs beheben...

Ihr habt beide kein BF2 gespielt. Dort war es sehr nützlich und hat hervorragend funktioniert. Wurde auch gerne benutzt.
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
Dafür kannst du einfach nur Q drücken. Richtest Du dich auf einen Medic aus, ruft er nach nem Medipack, bei einem Supporter nach Munition. Dafür brauchst Du garnicht das CR.





Ihr habt beide kein BF2 gespielt. Dort war es sehr nützlich und hat hervorragend funktioniert. Wurde auch gerne benutzt.

genau :D enemy boat spottet . . . .:devil:
 

Shooter

Software-Overclocker(in)
Jop, echt nervig.

Da muss man erstmal wie nen Affe vor dem Rumhüpfen damit die verstehen das man Munition braucht :schief::lol:
 

soul4ever

Freizeitschrauber(in)
Liegt halt immer dran wenn Anfänger neu ins Spiel kommen, spätestens in paar Monaten sind die Casual Zocker weg, dann wirds besser :D
 

micha2

Software-Overclocker(in)
:what:also wenn ich ein feind, fahrzeug etc. markieren will dann drücke ich "Q"(standart), natürlich muss man mit dem aim auf dem sub- bzw. objekt sein:schief:! also man muss nicht die linke maustaste(schuss) drücken, im commo rose natürlich scho!

aber die medipackanfrage bzw. munition geht echt bescheiden...

ich habe mich auch gerade gefragt, wie man es schafft beim markieren einen schuss abzugeben. "Q" feuert ja nicht.:ugly:

alles in allem, kann ich auf diese funktion gut verzichten. wir nutzen unseren TS-server um uns dies mitzuteilen.
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
Der Patch im Februar soll auch weitere Änderungen und Verbesserungen umfassen. So soll der MAV Exploit für Battlefield 3 behoben werden. Einige Spieler nutzen die MAV-Drohne als Transportmittel, um auf normalerweise nicht erreichbare Häuserdächer zu gelangen.

Bloß nicht übertreiben:ugly:
 

Medcha

Software-Overclocker(in)
Und mal wieder für alle, die aus ihrem goldenen Käfig nicht rauskommen: Es wird genug ANDERE Leute geben, wie mich, die kein Bock auf dieses ewige Gelaber im TS haben. Mit engen Freunden würde ich das sofort machen. Und mit einigen mir unbekannten netten Leuten bestimmt auch. Aber insgesamt turnt mich das irgendwie ab. Für mich und bestimmt auch viele, viele andere ist dieses Feature Common Rose also sehr wichtig. Es gibt auch genug Leute, die noch keine 45 Colonel Sterne haben und kein TS nutzen. Garantiert.

Wenn allerdings unsere 45 Stern Colonels mal genug Ammopacks hinlegen würden, dann wäre das Problem geringer. Lieber n bischen snipen und Kack aufs Team...
SOFLAM müsste Pflicht sein, min 1 pro Partei. Aber das würden die Jungs dann nicht nutzen, weil es so wenig Punkte fürs Markieren gibt. Albern...

Ganz selten, dass man vernünftige Mitspieler trifft. Vielleicht ist das alles doch ne Altersfrage. Ich komm mir bald vor, wie n 36-jähriger auf ner Hüpfburg...:daumen2:
 
H

Hademe

Guest
Und mal wieder für alle, die aus ihrem goldenen Käfig nicht rauskommen: Es wird genug ANDERE Leute geben, wie mich, die kein Bock auf dieses ewige Gelaber im TS haben. Mit engen Freunden würde ich das sofort machen. Und mit einigen mir unbekannten netten Leuten bestimmt auch. Aber insgesamt turnt mich das irgendwie ab. Für mich und bestimmt auch viele, viele andere ist dieses Feature Common Rose also sehr wichtig. Es gibt auch genug Leute, die noch keine 45 Colonel Sterne haben und kein TS nutzen. Garantiert.
Wie recht du hast!
 

die.foenfrisur

Freizeitschrauber(in)
WAS IST MIT DEN NETCODE-BUG ??

ist dieser bereits gefixed (was ich nicht glaube) oder kommt das update noch??

ich werde nämlich immernoch abgeschossen, obwohl ich bereits geduckt bin oder hinter einer mauer etc.

mfg
 

micha2

Software-Overclocker(in)
@soul4ever
ja, allein ist so ne sache bei nem teamspiel.

und wenn mir leute auf den sack gehen, werden die gekickt. nebenbei spiele ich nur mit freunden in unserem TS und meist auf unserem server.

weis nicht was an common rose so gut sein soll. die leute die im TS nur müll quatschen hören auch nicht wenn einer munition braucht.:ugly:

und nen bisschen kontakt mit anderen menschen ist ja auch nicht schlecht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

die.foenfrisur

Freizeitschrauber(in)
CR ist eine super sache und fördert ja das teamspiel.

es spielen ja nunmal nicht alle mit TS im Clan und eigenem SERVER oder??
mach dir mal gedanke darüber, denn das wird der größte teil im spiel sein.
und gerade für die ist CR ein muss.

DUMM nur, wenn man trotzdem zu dusselig ist, um es zu verstehen.
manchmal muss ich vor die füße schießen, um muni etc. zu bekommen.

mfg
 

micha2

Software-Overclocker(in)
CR ist eine super sache und fördert ja das teamspiel.

es spielen ja nunmal nicht alle mit TS im Clan und eigenem SERVER oder??
mach dir mal gedanke darüber, denn das wird der größte teil im spiel sein.
und gerade für die ist CR ein muss.

DUMM nur, wenn man trotzdem zu dusselig ist, um es zu verstehen.
manchmal muss ich vor die füße schießen, um muni etc. zu bekommen.

mfg


das ist ja das hauptproblem. CR hat noch nie richtig funktioniert. selbst wenn man den leuten vor die füße ballert, passiert meist nichts.:ugly:
 
H

Hademe

Guest
Versteh das jetzt nicht ganz.... Wenn ich die Q Taste drücke kann ich ebenfalls Munition, Medikit oder ne Mitfahrgelegenheit anfordern, und das ging schon in BFBC2. Wozu dann noch irgendein Menu, das einen enorm behindert, aufrufen wenn ich dasselbe auch mit nem simplen druck auf die Q Taste haben kann. Ich nutze das schon immer so, und meißtens bekomme ich auch was ich brauche.
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
@Hademe
Bevor du "Q" drücken kannst, musst du erst mal die richtigen Mitspieler oder Fahrzeuge finden, sehen & anschauen. Das ist umständlich und in Gefechtssituationen alles andere als optimal. Mit einem gescheiten Comrose rufst du einfach "Brauche Medipack", wirst in unmittelbarer Nähe gut gehört und leuchtest für alles Sanitäter auf der Karte gut sichtbar auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten