Battlefield 2042: Update 4 angeblich auf kommende Woche verschoben

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Was sie schon vor vielen Jahren gelernt haben ist, dass viele Spieler sehr schnell vergessen und kaum kommt der nächst BANG BANG Trailer, wieder einen Ständer haben und eh nichts gelernt haben.
Die meißten Spieler wollen sich scheinbar verarschen lassen, sonst hätte niemand BF 2042 gekauft.
Das Gefühl hab ich schon lange.
Es kommt mir so vor als wäre es im Grunde völlig egal was die Studios da veröffentlichen.
Beim nächsten mal wird wieder gekauft, und wieder, und wieder.
Und in 2 Jahren kaufen sich die Leute das nächste BF, und 2 Jahre später wieder.
Die müssen nur sagen wir haben aus den Fehler gelernt -> Bombast Trailer -> und es kaufen sich Millionen Menschen.

Heutzutage werden solche Spiele auch für Alle zugeschnitten, und nicht nur für Battlefield-Spieler. Nein, da muss vom kleinen Timmy bis hin zur Tante Gertrude für jeden was dabei sein.
Und dann wundert man sich noch das am Ende das Ding weder Fisch noch Fleisch ist.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
BF5 war am Anfang einfach nicht gut um jetzt mal nicht auf Details eingehen zu müssen(Skins,Bugs,Fehlende Maps die kommen sollten usw … ). Nach unzähligen Patches und Ewigkeiten später haben sie es aber wieder gut hinbiegen können.
Es war doch genau andersrum. Zu Beginn war das Game noch echt gut und hat Spaß gemacht. Mit jedem Patch wurde die Katastrophe größer.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Wenn ich genauso wenig aus Fehler lernen würde wie die hätte man mich schon vor Jahrzehnten mit dem
Darwin Award ausgezeichnet.
Es sind ja nicht nur die Fehlentscheidungen selbst. Jeder kann sich Mal irren. Aber wenn mir die Käufer der Spiele sagen, dass das ne dumme Idee ist, dann halte ich nicht dran fest wie ein bockiges Kind. EA hat ausreichend Feedback erhalten aber es nicht beachtet.

Ich find mittlerweile läufts rund. Das konnte ich zum Anfang nicht behaupten.
Keine Ahnung, als EA die TTK zu 100mal verbessert und Kiddifreundlicher gemacht hat, alle neuen Waffen im Hippfire besser getroffen haben als alle anderen Waffen im Scope habe ich das Game deinstalliert und wusste, das nächste BF brauch ich gar nicht erst kaufen.
 

Schak28

PC-Selbstbauer(in)
Keine Ahnung, als EA die TTK zu 100mal verbessert und Kiddifreundlicher gemacht hat, alle neuen Waffen im Hippfire besser getroffen haben als alle anderen Waffen im Scope habe ich das Game deinstalliert und wusste, das nächste BF brauch ich gar nicht erst kaufen.

Wenn ich mich recht erinnere haben sie die TTK ein Ticken höher wie in BF3. Also gefühlt.
Ich hab’s leider nicht mehr drauf sonst würde ich das mal direkt vergleichen.
Aber die von BF3 war auf jeden Fall perfekt.
 

Prypjat_no1

Freizeitschrauber(in)
Was seit ihr nur alle für Leute weil ihr das Spiel gern Tot sehen würdet ? Ich hab Spaß mit dem Game und Wünsche den Entwicklern, dass sie mit dem Update Erfolg haben und ein paar Spieler zurückgewinnen.... aber Leute wie ihr seit ja alle Perfekt und ihr macht auch niemals Fehler auf der Arbeit oder sonst irgendwo !
Ähem! *räusper
Das ist kein kleines Spielestudio das mit dem Erstlingswerk auf die Nase fällt, weil es noch keine Erfahrung in Design, Benutzerfreundlichkeit und Contentgeneration hat.
Dahinter steckt auch kein kleiner Publisher der sich einer Nischenproduktion annimmt.
EA und Dice haben einfach ********************* gebaut und die Spieler für dumm verkauft. Dafür bekommen sie jetzt die Packung und das zu recht.
Und nur so können Studios aus Fehlern lernen.
Das gleiche Spiel hat schon Ubisoft mit Wildlands 2 probiert. Alle paar Jahre kommen Entwickler oder Publisher mit etablierten Marken und versuchen so eine Grütze. Dann bekommen sie eins auf den Deckel, schütteln sich und machen es das nächste mal besser.
Und das ist auch gut so! So kann niemand dem Kunden vorwerfen jeden Schrott zu konsumieren. Und genau das wird ja immer überall vorgeworfen, wenn wieder mal ein Spiel dem Hype nicht gerecht wird und genügend Spieler das Game durch Vorbestellung vorfinanziert haben.
Jetzt müsste EA nur noch eine Klatsche für das teuerste Update (FIFA) bekommen und ich bin vollends zufrieden mit der Spielerschaft.
 

restless27

Schraubenverwechsler(in)
Also mal an alle Jammerlappen und ewig gestrigen hier: Ich lese hier fast nur raus des ihr das Spiel a: nicht gekauft habt weil die Demo nicht gefiel oder b: nach einem Tag schon das Spielen aufgegeben habt weil euch irgendwas nicht gepasst hat. Richtig? Ihr wisst also garnicht wie es sich momentan spielt. Richtig? Euch interessiert es auch garnicht aber trotzdem wird bei jeder Meldung zu dem Spiel wieder von euch darüber gejammert. Was stimmt nicht mit euch? Ja, ich bin einer der es noch spielt. Regelmäßig. Ich freu mich auch auf neue maps. Ja, ich spiele BF auch schon seid BF2. Man muß sich nur drauf einlassen und schon hat man Spaß an etwas neuem. Versucht es das nächste mal vielleicht. Es ist ja schon gut des ihr nur hier rum heult und nicht im Spiel. Bin eigentlich nur der Mitleser aber das mußte ich jetzt doch mal los werden. Und jetzt....los steinigt mich:D:banane::haha:
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
Wenn ich ein Spiel nicht mag, dann habe ich auch keine Lust das andauernd überall kund zu geben.
Der hate train ist halt das Gegenstück zum Hype train.
 

Prypjat_no1

Freizeitschrauber(in)
Also mal an alle Jammerlappen und ewig gestrigen hier:

Wenn man schon so beginnen möchte, sollte man es doch direkt sein lassen.

Ich lese hier fast nur raus des ihr das Spiel a: nicht gekauft habt weil die Demo nicht gefiel oder b: nach einem Tag schon das Spielen aufgegeben habt weil euch irgendwas nicht gepasst hat. Richtig?

Heftige Mutmaßung incoming!

Ihr wisst also garnicht wie es sich momentan spielt. Richtig? Euch interessiert es auch garnicht aber trotzdem wird bei jeder Meldung zu dem Spiel wieder von euch darüber gejammert. Was stimmt nicht mit euch?

Was stimmt mit Dir nicht? Das ist hier die Frage!

Ja, ich bin einer der es noch spielt. Regelmäßig. Ich freu mich auch auf neue maps. Ja, ich spiele BF auch schon seid BF2. Man muß sich nur drauf einlassen und schon hat man Spaß an etwas neuem. Versucht es das nächste mal vielleicht. Es ist ja schon gut des ihr nur hier rum heult und nicht im Spiel. Bin eigentlich nur der Mitleser aber das mußte ich jetzt doch mal los werden. Und jetzt....los steinigt mich:D:banane::haha:

Das haben die Steine nicht verdient.
 

Schak28

PC-Selbstbauer(in)
Also mal an alle Jammerlappen und ewig gestrigen hier: Ich lese hier fast nur raus des ihr das Spiel a: nicht gekauft habt weil die Demo nicht gefiel oder b: nach einem Tag schon das Spielen aufgegeben habt weil euch irgendwas nicht gepasst hat. Richtig? Ihr wisst also garnicht wie es sich momentan spielt. Richtig? Euch interessiert es auch garnicht aber trotzdem wird bei jeder Meldung zu dem Spiel wieder von euch darüber gejammert. Was stimmt nicht mit euch? Ja, ich bin einer der es noch spielt. Regelmäßig. Ich freu mich auch auf neue maps. Ja, ich spiele BF auch schon seid BF2. Man muß sich nur drauf einlassen und schon hat man Spaß an etwas neuem. Versucht es das nächste mal vielleicht. Es ist ja schon gut des ihr nur hier rum heult und nicht im Spiel. Bin eigentlich nur der Mitleser aber das mußte ich jetzt doch mal los werden. Und jetzt....los steinigt mich:D:banane::haha:

Herrlich :D ich musst echt sowas von lachen … dazu kann ich nur eins sagen … am besten wärst du mitleser geblieben:lol:

Ich für meinen Teil kann da sehr wohl mitreden :daumen: und beurteilen wie die aktuelle Lage ist. (Ab und an schaue ich rein)

Und wer sowas für gutheißen mag dem ist nicht mehr zu helfen :D … ist die Erwartungshaltung schon soweit im Keller oder wie ? Oh man … kein Wunder das EA das so durchziehen kann:D
 

restless27

Schraubenverwechsler(in)
Augen sind auf. Es läuft flüssig, Bugs und glitshes sind leider in jedem Spiel drin. Auch in BF4...immerfort. Bleiben die maps. Ok, die könnten wirklich schöner sein. Das mein ich mit "drauf einlassen". Geht dann auch. Außerdem kommen ja neue dazu:ugly:
 

Schak28

PC-Selbstbauer(in)
Augen sind auf. Es läuft flüssig, Bugs und glitshes sind leider in jedem Spiel drin. Auch in BF4...immerfort. Bleiben die maps. Ok, die könnten wirklich schöner sein. Das mein ich mit "drauf einlassen". Geht dann auch. Außerdem kommen ja neue dazu:ugly:

Gut bei 5 von 7meiner Kollegen ohne High End PC läufts leider nicht rund :daumen:

Und auf die ganzen Rückschritte gegenüber anderen BF’s muss ich wohl nich eingehen :ugly::daumen: aber jedem das seine … manche Menschen müssen sich veräppeln lassen … sie wollen es ja so:lol:

Nenne mir doch mal 1-2 Beispiele die besser sind in 2042 als in alten Teilen ? …
Und nein 128 Spieler und die Größeren Maps sind es nicht weil sie nachgewiesen nur Nachteile bringen.
 

restless27

Schraubenverwechsler(in)
Sry. Bin noch auf der Arbeit. Mein PC war zu bf5 neu. Funktioniert aber immer noch:daumen:. 128 Spieler müssen wir nicht drüber reden. 64er oder weniger. In Portal ganz gut zu machen. Assists in Fahrzeugen bringen den selben Fortschritt wie kills. Wiederbeleben und assistieren bringen die selben Punkte. Das scoreboard. Ich weiß, hat ja auch lang genug gedauert. Ich hab aber nie behauptet des 2042 besser ist wie die alten Teile. Ich wollte nur dem gejammere entgegenwirken und sagen die Leute sollen sich doch drauf einlassen. Die Kohle sind sie ja eh schon los. Wieso dann nicht auch nutzen? Spielt sich auf jeden Fall schon anders wie zu Anfang. Vieles war natürlich vorher besser. Manches war noch nie gut z.B. (AA, AT).
 

Lemurer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich wollte nur dem gejammere entgegenwirken und sagen die Leute sollen sich doch drauf einlassen. Die Kohle sind sie ja eh schon los. Wieso dann nicht auch nutzen?
Ernsthaft? Ist das der Anspruch, den man heutzutage an ein fertiges Spiel haben soll? " Kauf Dir den Scheiß für den Vollpreis lass Dich darauf ein und hoffe es wird irgendwann gut gepatcht!" Das ist mal richtiger Schwachsinn! Das sollte und darf nicht der Standard werden.
 

Infi1337

Freizeitschrauber(in)
Na das klappt ja bestens. Also immer noch nicht wirklich Argumente vorhanden:banane::kuss::bier:
Naja es gibt im Jahre 2022 mittlerweile genug authentisches Material wo sich die potenziellen Spieler dann vorstellen können was sie in etwa erwartet.
Die Battlfield "Betas" waren sehr oft absolut katastrophal, wobei selbst das unerklärlich verblödet ist meiner Meinung nach, 2 Wochen vor Release den Leuten zu suggerieren dieser Abfall ähnle dem finalen Spielerlebnis.

Tatsächlich tut es das aber meist auch, und Leute wie du meinen es wäre argumentativ stark wenn man das Spiel kaufen müsse um es zu beurteilen :ugly:. In anderen Bereichen der privat Wirtschaft würde man für so etwas verklagt oder abgemahnt, sorry selbst ein Battlefield 3 ist besser. Und ohne den Dagobert raushängen zu lassen ich hab 4stellige Beträge im Steamwallet ein 50er juckt mich nicht die Bohne, BF2042 bleibt trotzdem Schmutz.
 

restless27

Schraubenverwechsler(in)
Also man muß ein Spiel zumindest mal eine Zeit lang gespielt haben um es zu beurteilen. Nach den Updates spielt es sich anders als zu Beta Zeiten.
Natürlich soll dieser Zustand nicht zum Standard werden. Um Gottes willen. Aber denen die es eh schon gekauft haben sage ich doch bloß: Schaut noch mal rein. Es spielt sich jetzt schon besser.

Leute die in sämtlichen Foren schreiben: "Gott sei dank hab ich es nicht gekauft weil das Spiel ist Schmutz."
"Interessiert mich nicht weil das Spiel ist schlecht und meine Kohle bekommen die dafür nicht" etc.
Diese Leute verstehe ich nicht weil sie einfach nicht wissen worüber sie im aktuellen Zustand des Spiels schreiben:ka:.

Die Leute die es gekauft haben und rumjammern: mimimi alles verändert. Nichts wie es früher einmal war. Oder mein Liebling: Nichts wie es zu BF2 Zeiten noch war. :wall:
Denen sag ich: Dann geht doch dahin zurück und spammt nicht in sämtlichen Foren rum wie ********************* alles doch ist. Natürlich ist es ********************* des nicht das dabei herauskam was ihr euch gewünscht habt. Aber das war doch wirklich schon in der Beta/Demo abzusehen!:klatsch:

Wenn nichts geändert wird. z.B. BF2, 3, Was auch immer bloß mit aktueller Gafik. Seid ihr nämilch auch die ersten die rum jammern: mimimi nichts neues! Mappack zum Vollpreis! Alte kamellen in neuem Gewand! Meine Kohle bekommen die nicht! etc.:stupid:

Also alles in allem: Jammern und Meckern um des Jammern und Meckerns willen:ugly:

Ich hör jetzt mal auf. Meine Familie verlangt Aufmerksamkeit.
Und zieht ruhig vom Leder wie blind und dumm ich doch bin das spiel so zu spielen wie es nunmal ist. Hab schließlich auch geld dfür bezahlt. Ich nutze es dann auch:banane:
Werde dazu auch nichts mehr schreiben. Verliert euch ruhig in eurem kleinkarierten gejammere wie schlecht doch die Spieleindustrie zu euch ist und Ihr ja doch alles besser machen würdet:hail:.

Grüße:bier:
 
Oben Unten