• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ausgehender Paketverlust / hoher Ping

tass333

Schraubenverwechsler(in)
Hallo!
Zurzeit habe ich mit immer abrupten steigen meines Pings in Online Spielen zu kämpfen. Der Ping geht dann plötzlich von 30 auf 100 und dann auf 70. Ab und zu geht er sogar ins mittlere dreistellige. Ergo = er variiert stark und man kann nicht flüssig spielen.
Das Problem ist, diverse Internet Ping Tester zeigen mir an, dass ich einen konstanten Ping von ~25 hab, welcher nicht mit dem Ping aus den Spielen übereinstimmt.
Auch Teamspeak zeigt mir einen konstant guten Ping an. Was mir Teamspeak aber noch anzeigt ist, dass Ich einen Ausgehenden Paketverlust von bis zu 10% habe. Was bedeutet dies?
Habe dieses Problem auch erst seit kurzem.
Ich würde mich auf eine Antwort freuen
Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

tass333

Schraubenverwechsler(in)
Per LAN Kabel an einer Devolo Verstärker box
im Hintergrund laufen keine Uploads
Keine anderen Rechner, aber Geräte wie iPads, handys etc.
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
Per LAN Kabel an einer Devolo Verstärker box
im Hintergrund laufen keine Uploads
Keine anderen Rechner, aber Geräte wie iPads, handys etc.

Dann bitte mal das WLAN ganz abschalten und dich direkt mit LAN verbinden, damit die anderen Geräte ausgeschlossen werden können.
Wenn dort z.B. ein Backup hochgeladen wird steigt deine Latenz an.
 
TE
T

tass333

Schraubenverwechsler(in)
Das Problem ist der Router ist im Keller und ich im 1. OG. Keine Chance für mich, mich direkt an den Router mit Lan zu verbinden
 

ASD_588

Lötkolbengott/-göttin
Hast du eine telefondose im 1. OG denn man könnte das kabel als lan kabel hernehmen da 4 adern reichen bzw noch ein kabel mitreinlegen.

Wlan vom keller bis in den 1og zu birngen ohne das man einen hohen ping hat ist schwer machbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten