• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ATI 7970 oder Nvidia GTX670

Lexxro

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community.

Ich frag euch um Rat, weil ich vermute einige von euch haben diesbezüglich mehr Ahnung/Erfahrung/Vergleiche :D

Ich stell mir zurzeit einen Gaming PC zusammen und bin fleißig dabei.
Nur eins fehlt, die Grafikkarte, ich weiß nicht welche ich nehmen soll.
Welche Grafikkarte ist nun besser? Was ist sinnvoller zu kaufen?
Es handelt sich hier um die beiden.

ATI Radeon HD 7970 XFX Black Edition 3GB oder Nvidia Geforce GTX 670 FTW Signature 2GB

Eine kleine Info was ich schon habe.

  • i5 3570k @4,5Ghz
  • 8Gb HyperX
  • 750W
  • 24 Zoll Samsung

Danke,
Lexxro



 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
Also Generell sollte man wissen welches NT du genau hast, weil 750 watt sagen nix aus. Dazu sollte man wissen in welcher Auflösung du spielst und wie hoch dein Budget ist.
Zu guter letzt ohne blöd rüber zukommen. Kann man auch die Suchfunktion nutzen, denn jeden tag sind gefühlte 12000 neue Threads hier im Forum wo man Fragt 670 oder 7970. Ist nicht Böse gemeint aber oft beantwortet ein einfaches suchen das erstelles des Threads.
 

jeamal

Freizeitschrauber(in)
Hey,

Ich persönlich würde zur genannten EVGA GTX 670 raten.
+ geringerer Stromverbrauch
+ PhysX, CUDA
+ Treiber
+ EVGA Support
+ leiser
- etwas langsamer als HD7970
- etwas teurer (schlechteres P/L Verhältnis)
- "nur" 2GB Ram

Bin mit meiner 670 sehr zufrieden. :daumen:

Zur Leistung hab ich noch einen netten Vergleich für dich:
--> Map Swamp Crysis 3 Bench:
(direkter Vergleich zwischen HD7970 OC vs. GTX670 OC mit gleicher CPU)

i5 2500k @4,5 GHz + Sapphire 7970 Dual-X @1200/1500 MHz
Frames: 4463 - Time: 111000ms - Avg: 40.207 - Min: 31 - Max: 51

Zum Vergleich mein Ergebnis:

i5-2500k @4,7GHz + Asus GTX670 @1254MHz/1600MHz
Frames: 4334 - Time: 111000ms - Avg: 39.045 - Min: 29 - Max: 47


Letztendlich kann dir aber keiner sagen, welches das bessere Produkt für dich ist. Das musst du selbst entscheiden.... sind aufjedenfall beides sehr gute Grafikbeschleuniger.

PS: Auch mal die Suchfunktion nutzen. Gibt dutzende Threads dazu.;)
 

IlluminateD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Welche Auflösung nutzt du?
Für Full HD die GTX 670.
Würde aber bei einer höheren Auflösung zur HD 7970 raten, denn die ist da einfach im Vorteil.
P.S. ich hoffe das NT ist kein billig Schrott von LC Power oder so sondern ein Marken NT.
 

RippchenMitKraut

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Beim dementsprechenden Händler gibts auch noch Crysis 3 und Bioshock Infinite für die 7970 oben drauf. Ist aber nur ne nette dreingabe und sollte kein Entscheidungsgrund sein ;)
 

Topper_Harley

PC-Selbstbauer(in)
Bauchsache sag ich mal :)

Leistung spricht für die 7970 (auch mehr OC Protenzial)

Geräuschkulisse, Leistungsaufnahme, und evtl. etwas unkomplizierter ist die 670
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Hey,

Ich persönlich würde zur genannten EVGA GTX 670 raten.
+ geringerer Stromverbrauch
+ PhysX, CUDA
+ Treiber
+ EVGA Support
+ leiser
- etwas langsamer als HD7970
- etwas teurer (schlechteres P/L Verhältnis)
- "nur" 2GB Ram

Bin mit meiner 670 sehr zufrieden. :daumen:

Zur Leistung hab ich noch einen netten Vergleich für dich:
--> Map Swamp Crysis 3 Bench:
(direkter Vergleich zwischen HD7970 OC vs. GTX670 OC mit gleicher CPU)

Zum Vergleich mein Ergebnis:

Letztendlich kann dir aber keiner sagen, welches das bessere Produkt für dich ist. Das musst du selbst entscheiden.... sind aufjedenfall beides sehr gute Grafikbeschleuniger.

PS: Auch mal die Suchfunktion nutzen. Gibt dutzende Threads dazu.;)

2013-03-28 06:35:56 - crysis3
Frames: 4669 - Time: 111000ms - Avg: 42.063 - Min: 33 - Max: 52




Settings:
Very High
Motion Blur "High"
16x AF im Spiel
1.920x1.080 mit 4x SMAA


PH II x4 @ 3,8ghz | GSkill Sniper @ 1600-9-9-9-28-1T | Asus DCII 7950 Top @ 1220/1750mhz



Mit welchen alten Treiber haste das denn getestet ...da ist meine 7950 ja viel schneller
 
Zuletzt bearbeitet:

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
Also es wär wie schon gesagt echt gut zu wissen was du spielst, in welcher Auflösung und worrauf du wert legst. Ist dir das Spiele Bundle von ATI Sypmhatisch ( Never Settle ) ?
Wie du siehst, fragen über fragen.

LG
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Wenn man einfach eine gute Allroundkarte zum Zocken haben und auch nicht groß rumtweaken möchte - also reinstecken, wohlfühlen, fertig -, ist mit jeder der Karten gut bedient.
Ich würde einfach die leiseste Karte aus der Auswahl nehmen. :)
Tests dazu existieren wohl, denke ich.

Möchte man in Sachen Overclocking groß auf den Putz hauen, fährt man mit der 670 wohl besser. Nicht wegen der Spieleleistung, sondern wegen der Abwärme. Mit der 7970 kommt man flott in Regionen, in denen sich die gute alte GTX580 tummelt. Mit Luftkühlung wird es wirklich schwer, sie auch ordentlich leise für den Alltagsbetrieb zu bekommen.
 

FKY2000

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
schwer, aber nicht unmöglich.

man müsste hand anlegen und selber ne kühllösung basteln. dann kriegt man ne 7970 richtig leise. aber nur dann!
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
Also ganz ehrlich, wenn ich ne hd7970 nehm mit custom Layout und nem Kühler ala Windforce 3 und mir dazu ein eigenes Lüfterprofil erstelle,
ist die Karte auch beim zocken leise!

LG
 

JustJones

Komplett-PC-Käufer(in)
Als leise Karte kann ich dir die Asus GTX670 empfehlen, die macht mir sehr viel Spass. Aber ich muss mich leider als nvidia Fanboy outen :(
Es kommt halt wirklich auf die Anwendung und Präferenzen an, ich wollte ne leise Karte unter 400€ (von nvidia) und bisher habe ich meine Wahl nicht bereut.
Zum Thema Lautstärke der GTX670 Ausführungen empfehle ich diesen Beitrag hier: Lautstärkevergleich mit Video - Die glorreichen Sieben: 7x Nvidia Geforce GTX 670 im Vergleichstest
Da kannst du dir selber nen Bild bzw. Geräuscheindruck machen
 

Vegeta95

Gesperrt
Lief Metro 2033 nicht besser auf AMD Karten,wieso verteilt dann Nvidia die Codes,Amd wär damit besser dran(außer die neue Version läuft auf Nv Karten besser)
 

POWER_TO_THE_GROUND

PCGH-Community-Veteran(in)
ja soweit ich mich erinnere sogar teilweise deutlich.
Wie das mit dem neuen ist weiß ich nicht, aber die meisten wissen das nicht und alleine das ein "HighEnd" Spiel dabei ist verlockt sie zum kaufen.
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
schwer, aber nicht unmöglich.

man müsste hand anlegen und selber ne kühllösung basteln. dann kriegt man ne 7970 richtig leise. aber nur dann!

Klar geht das alles. ;) Mit Arbeit und Extrakosten. Da kann man auch gleich eine GTX 680 nehmen, die haben Leistung und es gibt sie auch fertig in leise. Das ist natürlich nix für passionierte Frickler - aber manche Leute wollen nur flott zocken und nicht lange basteln. Unglaublich, aber wahr. :D

Ich weiß nicht ob es noch aktuell ist, aber ich habe gehört, dass es bei HWV noch weitergehen soll.
MF soll lediglich keine Codes mehr haben.
(bin mir aber nicht sicher)

Aber ich. Der Fisch ist erstmal vom Teller.
 

easland

Gesperrt
Die nächsten SP GPU PHYSX titel wären Star Trek (FPS-shooter), Lost Planet 3 , Rise of the Triad (FPS -shooter)


Ob Rise of the Triad hierzulande erscheint ist jedoch äusserst fraglich, nazis, abtrennbare körperteile, viel gore.


...wahrscheinlioch stark geschnitten. PHYSX bleibt, hoffentlich. lol

Physx in Action, haut schon rein; http://physxinfo.com/news/10436/gpu-physx-effects-will-appear-in-rise-of-the-triad/ (minute 3:05)

hier mal ein screenshot (UE3 engine).

www.digitaltrends.com/wp-content/uploads/2012/08/rott2.jpg

Quelle; www.digitaltrends.com


Star Trek

www.youtube.com/watch?v=YCDWY0NWuX8

Erkennt ihr PHYSX ? Ich direkt, lol
 
Zuletzt bearbeitet:

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Desweiteren wird die PS4 auch Physx unterstützen. Also mal gucken was in Zukunft dann so kommen wird ;)
 

easland

Gesperrt
Ich mag die effekte sehr, hoffe auf viele zukünftige Games mit PHYSX unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andregee

Software-Overclocker(in)
Ich glaube dann auch eher wird das Spiel auf Nv besser laufen(vermutung!)

Metro2033 setzt für die DOF Darstellung auf direct compute Leistung und da Kepler in dem Bereich ziemlich schwach auf der Brust ist, lief es auf den Compute starken 79er AMD Modellen besser. SOllte Metro LL wieder auf Direct Compute setzen, kann man davon ausgehen, das AMD zumindest in dem Bereich wieder besser performen wird, mal vom Titan abgesehen
 

easland

Gesperrt
hoffentlich wurden die animationen verbessert. Das sah widerlich aus beim vorgänger, todesanimationen etc.

Sehr sehr billig.

Stalker hatte das problem leider auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

crizzler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich selbst hab eine AMD HD7970. Bei der Option zwischen den beiden Grafikkarten GTX 670 vs. HD7970 empfehle ich jedoch mittlerweile jedem der in Zweifel ist, die GTX 670. Aber Entscheidend ist, welche Spiele du spielen wirst. Wenn du Hawken, PlanetSide 2, Warframe und andere neue PhysX Titel spielen wirst, dann empfehl ich dir ganz klar die GTX 670. Denn die die Hybrid Lösung Physx für AMD durch eine zusätzliche kleine NVIDIA Karte in Kombination funktioniert nicht mit diesen neueren PhysX Titeln.

Hier mal der Unterschied zwischen Physx und non-physx beim Spiel Warframe
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

HAWKEN PhysX Trailer

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

joker47

PC-Selbstbauer(in)
Ja ist echt schwierig zu entscheiden. Ich hab mich auch noch nicht entschieden. Schwanke zwischen einer Asus 670 DC2 und einer HD7970. Ich spiele Hauptsächlich Egoshooter, wie COD oder BF ODER Crysis.
Die Asus ist halt mega leise was ich geil finde. Bei der HD 7970 hab ich eigentlich bei allen Modellen gelesen das sie unter Last echt laut ist. Dafür ist sie halt ein wenig schneller und vom Preis günstiger. Gerade weil es auch noch 2 Spiele dazu gibt. Ich glaube ich werfe einfach eine Münze^^
 

easland

Gesperrt
Ich habe GTX670 und HD7970 und habe mich für GTX670OC entschieden.
Nicht unbedingt wegen PHYSX, sondern wegen den Treibern.

Die grosse mehrheit läuft auf NVIDIA einfach besser, ruckelfreier, smoother.
Ich spiele alles, egal ob alt oder neu.

Nach mehrmonatigen Tests bzw. direktvergleichen ist die sache für mich entschieden.

...wird verkauft: http://s14.directupload.net/images/130415/ytyg67n6.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Ja ist echt schwierig zu entscheiden. Ich hab mich auch noch nicht entschieden. Schwanke zwischen einer Asus 670 DC2 und einer HD7970. Ich spiele Hauptsächlich Egoshooter, wie COD oder BF ODER Crysis.
Die Asus ist halt mega leise was ich geil finde. Bei der HD 7970 hab ich eigentlich bei allen Modellen gelesen das sie unter Last echt laut ist. Dafür ist sie halt ein wenig schneller und vom Preis günstiger. Gerade weil es auch noch 2 Spiele dazu gibt. Ich glaube ich werfe einfach eine Münze^^

Das mit dem "laut" hat die 7970 vor allem zwei Dingen zu verdanken: der Referenzkarte mit ihrer Kühlturbine und der GHz-Edition mit der hohen Standardspannung (und der Referenzkühlturbine :D).
Die normale 7970 gibt es aber auch mit vernünftigen Kühllösungen, die relativ leise sind.
Ich habe die GHz-Edition, bei der ich natürlich erstmal die Spannung gesenkt habe. ;)
Beim Zocken ist sie dadurch schon mal nicht heraus zu hören, damit ist natürlich gemeint: in absolut ruhiger Umgebung und mit abgeschaltetem Sound, denn die Boxen aufdrehen, um den Lärm der Hardware zu übertönen, kann jeder. :)
Zwischenzeitlich habe ich es auch mal mit der Standardspannung versucht und auch damit kann man leise zocken - bei Furmark fallen einem allerdings die Ohren ab, wenn man die Lüfter machen lässt, was sie wollen.
Die Treiber - meine nVidia-Karte habe ich noch und bin da treibermäßig auf aktuellem Stand. Was also die diversen Games angeht - keine Probleme, Qualitätseinbußen oder Sonstiges mit der AMD. Es war aber ein Haufen Arbeit, die diversen individuellen Gameprofile neu anzulegen.
Ansonsten gefällt mir das Nvidia-Einstellungsmenü besser als das CCC von AMD - aber man kann auch im CCC nicht weniger einstellen.
PhysX - okay, mit meinen PhysX-Spielen bin ich durch und die fasse ich auch erstmal nicht mehr an, die rennen allerdings mit einer NV als PhysX-Sklaven. Was kommenden Spiele-Hypes angeht, ob die jetzt PhysX haben oder nicht, ist mir egal - auch ob PhysX auf einer NV-Zeitkarte noch geht oder nicht (mal sehen, was sich da entwickelt). Ich springe sowieso nicht sofort jedes Game an - wenn überhaupt, dann erst, wenn es in Ruhe gereift ist.

Aber trotzdem ist mein Fazit immer noch: Für den üblichen Zocker-DAU, der nicht fummeln will oder kann und sich nicht wegen 50 oder 100 € mehr oder weniger nass macht, bietet nVidia das pflegeleichtere Rundum-Sorglos-Gesamtpaket.
Für Leute, die in 3D spielen wollen (also mit 3D-Brille) ist nVidia sowieso die bessere Wahl.
Natürlich geht das auch mit AMD-Karten, aber von AMD kommt in der Hinsicht genau nix - die überlassen diese Sache komplett Drittanbietern. Bei NV bekommt man alles recht gut abgestimmt aus einer Hand.
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
Nochmal wegen Never Settle, das gilt nur so lange wie amd codes raus gibt. Auch ist es eigentlich prinzipiell egal woher die karte kommt solange man die seriennummer registrieren kann.
Vorteil bei verifizierten Händler ist lediglich, das er die Karte für dich anmeldet ;)

siehe : AMD | Get your Never Settle Game Key
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Hm... auf der Seite steht aber deutlich: Offer valid through participating retailers during promotional period only.
Von dem bekommt man dann auch die ID - die muss eingegeben werden - nicht die Seriennummer
 
Oben Unten