• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus X570-F Neuinstallation - nichts geht

Nakaii

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich bin neuerdings Besitzer eines Asus Rog Strix X570-F Gaming Mainboards mit einem AMD Ryzen 9 5900x Prozessor.

Gerade eben habe ich die Teile in das Gehäuse eingebaut und verkabelt. Festplatten (1 M.2 Festplatte wo eigentlich Windows drauf ist & 2 SSDs leer), RAM (2 Sticks 8 GB 3000 Mhz) , Grafikkarte (RTX 3070) sind noch vom alten System.

Als ich das System dann gestartet habe wurde mir der "Bios-Bildschirm" angezeigt bei dem ich aufgefordert werden die "Delete" Taste oder F2 zu drücken. Leider funktioniert beides nicht. Ich habe sämtliche Tastenkombinationen versucht, nichts funktioniert. Die Tastatur war vorher definitiv funktionsfähig. Ich habe auch schon verschiedene USB-Ports ausprobiert, leider ohne Erfolg.

Ich werde auch nicht zum Windows weitergeleitet etc.

Habt ihr eine Idee wie ich das Problem beheben kann ?

Vielen Dank !
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

Nakaii

Kabelverknoter(in)
UEFI update ist momentan immer der erste Gedanke in Verbindung mit den neuen Zen3 CPUs :ka:
Das Problem ist, dass ich ja nicht weder ins BIOS noch in Windows komme um ein Update durchzuführen. Asus bietet zwar eine Möglichkeit an, einen Flashdrive zu nutzen, hierfür muss der Stick aber vorbereitet werden was ich leider nicht tun kann da mein System ja nicht will :(
Welches war die ursprüngliche CPU?

Wie heißt das Netzteil?
Ursprüngliche CPU war ein Intel i5 8600k.

Netzteil ist ein Gigabyte P750GM.
 

Gfrost

Schraubenverwechsler(in)
Hatte das gleiche Problem letzte Woche, als ich von einem Asus X470 auf ein MSI X570 umgestiegen bin. Bei mir lag es am RAM. Mit beiden Riegeln wollte er mich nicht mal ins Bios lassen. Einen raus ... und zack kam ich ins Bios.
Update gemacht und beide Riegel laufen wie am Schnürchen.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Er bekommt doch das Bios Screen angezeigt, sein Problem ist aber das er nicht darauf zugreifen kann.

Als ich das System dann gestartet habe wurde mir der "Bios-Bildschirm" angezeigt bei dem ich aufgefordert werden die "Delete" Taste oder F2 zu drücken. Leider funktioniert beides nicht.
Nur mal doof gefragt? Hast du F1 gedrückt, denn beim ersten Start steht weder was von F2 noch von Del dran, sondern F1 zum ersten einrichten im Bios. Erst wenn du dann was eingerichtet hast oder einfach das Bios mit speichern verlässt kannst weiter Windows starten lassen oder neu installieren.

Habe da auch schon wie blöd auf F2/Del gedrückt und es passierte nichts und sah dann das da was von F1 dabei stand. :D
Mit F2 oder Del kommst du dann später nachdem das Bios abgespeichert wurde erneut ins Bios.

Das ist auch der Fall solltest du mal das Bios auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Ich möchte ja nicht fies sein, aber vielleicht hilft eine Brille... :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

<Phoenix>

PC-Selbstbauer(in)
Das Problem hatte ich mit B550 F-Gaming und Ryzen 5800X auch! Ich kam einfach nicht ins BIOS! 3 Tastaturen getestet, kein wurde erkannt. Zudem leuchtete die DRAM LED permanent.

Bios Update per USB gemacht und alles lief wunderbar! Anleitung das findest du im Handbuch.
Aber im Grunde: Aktuelles Bios von der Asus Page laden. per beigelegtem Tool datei umbenennen, auf USB Stick schleudern, ins Mainboard stecken (ACHTUNG, RICHTIGEN PORT BENUTZEN). Netzteil einschalten und die Flash Taste am IO Panel 3 Sekunden gedrückt halten. Der Fortschritt wird per blinken quittiert.
 

<Phoenix>

PC-Selbstbauer(in)
Ich weiß nicht mehr zu 100% wie der Problemverlauf war, aber ich schaue mal in den Thread den ich dazu erstellt habe:

 

hpeboris

Komplett-PC-Käufer(in)
Da ich gerade selber USB Probleme mit meinem b550 strix e gaming hatte mische ich mich mal ein. Allerdings machten alle 4 usp ports 2.0 nebeneinander Probleme.
Du hast natürlich alles 3.2 usb ports aber egal.

Also bei dir geht pc an. Screen für bios kommt aber du kommst nicht rein.

Teste mal tastatur hinten an den roten usb ports. Wenn das nicht geht tastatur vorne am Gehäuse usb anschließen und noch mal.

Und wenn der bios screen kommt auf den Tasten rum klicken ...
 
Oben Unten