• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS PRIME A320M-K kein Bild

SW-Genos

Schraubenverwechsler(in)
ich habe mir ein Pc gekauft bei csl-computer.com mit folgenden Komponenten

Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3700 MHz

- Prozessorkühler: DeepCool Gammaxx C40 - alle Sockel

- Mainboard (AM4): ASUS PRIME A320M-K, Sockel AM4, AMD A320 Chipsatz

- Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4-RAM, 2666 MHz, Crucial

- Boot SSD: nicht vorhanden

- Gehäuse: Modell CSL Cronos Mini Silent, schallgedämmt

- Netzteil: 500 Watt CSL Netzteil, 82% Effizienz

- Soundkarte: onBoard HD Audio 7.1

so alles angeschlossen war es schon von der Firma aus ich habe nur meine RTX 2060 Super reingesteckt DVI 2.0 dran Gesteck und gestartet alles gut Lüfter laufen vom Gehäuse CPU auch

Meine RTX 2060 Super dreht der rechte Lüfter bisschen durch kenne ich vom Jumper meines alten PC`s wenn der ab war und wieder dran gemacht worden ist

so aber jetzt mein haupt Problem alles okay soweit aber jetzt habe ich kein bild dachte vlt liegt es an der Grafikkarte also eine 1050 Ti dran gemacht vom mein alten PC nichts da auch kein bild also bin ich jeden schritt durch gegangen den ich kenne hier eine liste

BIOS Batterie raus genommen für 10 min

Bios Batterie raus genommen 1 min denn power Knopf gedrückt

RAM raus genommen umgesteckt

Grafikkarte getauscht RTX 2060 Super und 1050TI

alle kabel überprüft alles ab gemacht wieder dran gemacht

anders Netzteil benutz

ein Jumper benutz

HDMI so wie DVI dran gemacht ein TV benutz Samsung UE75RU7099U Smart-TV 189cm 75Zoll LCD 4k UHD und ein PC Bildschirm BenQ ZOWIE XL2411P

das war alles was ich gemacht habe wenn jemand eine Anregung hat zu den Thema gerne einfach rein

PS ich habe LRS / Legasthenie Mfg
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Monitor an der Grafikkarte direkt angeschlossen, als nicht am mainboard? Am Monitor den richtigen Eingang manuell gewählt? Cmos reset mit abgeklemmter Stromversorgung getesteten?
Beim starten welche LEDs leuchten auf dem Board?
 
TE
S

SW-Genos

Schraubenverwechsler(in)
ja alles gemacht ich habe erfahren grade das es am Bios liegt es muss ein update gemacht werden was ich aber nicht kann weil mein alter CPU ein Intel ist oh man
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Mit einem ordentlichen B450 Board wär dir das nicht passiert. Da scheinen die das billigste verbaut zu haben, was zu finden war.
 
Oben Unten