• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS P6T und Windows 7

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe eine Frage an alle ASUS P6T - Besitzer mit Windows 7 64Bit:

Wenn ich die ASUS-Tools EPU-6-Engine, AI-Suite o.ä. installiere werde ich beim Systemstart mit der Fehlermeldung "can't open asio.sys (2)" begrüßt. Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

Würde die Tools gerne einsetzen...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
hmm sieht so aus, als ob diese Version nicht für das P6T wäre...

Hat noch jemand Probleme mit den ASUS P6T-Tools und Windows 7?
 
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
hmmm bekommst du nicht die Fehlermeldung aus dem ersten Post?

Hab eigentlich die neuesten Versionen probiert.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
ich lade mal eben die Programme siehe Bild

PS das neuste Bios hatte ich schon auf Vista installiert gehabt 1701

einen Fehler hatte ich schon aber da war ich selbst schuld hatte die dateil nicht endpackt

bekomme Folgende Fehlermeldung siehe Bild 2

so habe jetzt mal im Bios die Übertaktung entfernt und keine Fehlermeldung am Start

hast du die Programme im Autostart ?

wenn ich die nun starte sehe ich jedenfalls keine Fehlermeldung
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
wow danke für deine Bemühungen.

Hast du auch genau wie ich das P6T?

Kanns daran liegen, dass ich ein Upgrade von Vista 64 auf Windows 7 64 vorgenommen habe?
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
wow danke für deine Bemühungen.

Hast du auch genau wie ich das P6T?

Kanns daran liegen, dass ich ein Upgrade von Vista 64 auf Windows 7 64 vorgenommen habe?
vielleicht denn das ging bei mir gar nicht (gab einen Fehler am Ende)

P6T Deluxe OC Palm Edition
identisch mit P6T Deluxe nur ohne extra Display (den OC Palm)
 
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
also ich hab das Problem eingegrenzt.
Bei den ASUS-Utilties sollen zwei Treiber asio.sys und noch einer mitinstalliert werden. Dazu werden eigene Setup-Utilities aufgerufen. Diese bewirken nichts. Auch beim manuellen Aufrufen.
Wohin müssen diese Treiber?
 
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
Also noch stundenlangem Recherchieren dämmert mir so langsam, dass die ASUS-Utilities auf Win 7 64 Bit nicht korrekt zu installieren sind. Hoffentlich kommt bald ein Update...

Wenn allerdings jemand einen Workaround hat, bitte her damit!!
 
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
hmmm Bin am Überlegen, ob ich neu installieren sollte. Kannst du alle ASUS Tools ohne Fehlermeldung installieren?


ich lade mal eben die Programme siehe Bild

PS das neuste Bios hatte ich schon auf Vista installiert gehabt 1701

einen Fehler hatte ich schon aber da war ich selbst schuld hatte die dateil nicht endpackt

bekomme Folgende Fehlermeldung siehe Bild 2

so habe jetzt mal im Bios die Übertaktung entfernt und keine Fehlermeldung am Start

hast du die Programme im Autostart ?

wenn ich die nun starte sehe ich jedenfalls keine Fehlermeldung
 

DesGrauens

PC-Selbstbauer(in)
mal blöd in den raum reingeworfen,
probiers mal mit dem vista 64x treiber.
vista ist fast identisch mit 7, vielleicht klappts.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
soweit ich getestet habe ja
habe sie aber schon wieder deinstalliert da ich die meisten nicht gebrauchen kann / Übertakte lieber im Bios und runtertakten kann der CPU ja allein
 
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
Ne Neuinstallation hat das Problem gelöst.

Ich verwende die AI-Suite v.a. wegen der Lüftersteuerung - finde ich einfacher wie Speedfan...
 
TE
markymark666

markymark666

Komplett-PC-Käufer(in)
Auf jeden Fall läuft so der Alpenföhn Brocken meistens mit 700 statt 1400 Umdrehungen (lastabhängig). Der Unterschied ist ist hörbar -. bei 700 hört man nur die Luftströme, bei 1400 ein leichtes Säuseln ;)
 
Oben Unten