• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Maximus X Code PCI Express x16 slot defekt?

Joselman

Software-Overclocker(in)
Hallo,

ich habe heute meine CPU geköpft und wollte die GPU vertikal einbauen. Das mit dem vertikal einbauen hat leider nicht funktioniert da mein Gehäuse dafür zu klein ist. Spielt auch gar keine Rollte eigentlich....
Nachdem ich alles soweit wieder fertig hatte ging das Drama los. PC eingeschaltet aber es kam kein Bild. Nach einigen Stunden meines komplizierten Ausschlussverfahrens war dann das Ergebnis, dass der PCI Express x16 Slot nicht mehr funktioniert. 3 verschiedene Grafikkarten alle das gleiche. Auch lt. Bios war der Slot nicht belegt. Im unteren PCI Express slot x8 funktionieren alle Karten ganz normal.

Hat da jemand eine Idee? Ich kann mir das absolut nicht erklären. Das Mainboard hat auch keinen Q code angezeigt. Alles ganz normal.

Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar. Ich befürchte ich muss das Board reklamieren.

Danke vorab!
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Und direkt einschicken, klarer geht es kaum. Eventuell kann man die Slots im Bios auch ausschalten, aber das es automatisch geschieht ist völlig ausgeschlossen und du wirst ja vorher wohl kaum blind im Bios rumgeklickt haben.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Schon mal daran gedacht das evtl. beim Köpfen was schief ging? Wie wurde geköpft? Andere Cpu die sicher funktioniert ausprobiert? CPU sitzt richtig im Sockel?
 
TE
Joselman

Joselman

Software-Overclocker(in)
Geköpft mit dem delid-die-mate 2. Neues Board ist schon drin und es funktioniert auch alles.

Das Code X habe ich reklamiert und inzwischen wurde es bei Asus eingeschickt.
 
Oben Unten