• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus AH 2600 Pro AGP Problem

Menschma Schine

Schraubenverwechsler(in)
Hallo!

Mein Bruder hat ein Problem mit seiner neuen Grafikkarte, einer Asus AH 2600 Pro AGP. Das restliche System besteht aus einem Aopen uk79G (Mainboard), einem Athlon XP 3200+, 1 GB + 512 MB RAM DDR400@333, 480 Watt Netzteil, Festplatte, DVD-RW.
Bios und Mainboardtreiber sind auf dem neuesten Stand und Windows XP SP2 wurde auch frisch installiert.

Das Problem ist, dass 3D-Spiele abstürzen, wenn der FSB höher eingestellt ist als 133 MHz. Normalerweise läuft der Prozi ja auf 200x11=2200 Mhz. Im Moment läuft aber höchstens 133x12,5=1662 stabil. Stellt man mehr als 133 FSB ein kommt ein Bluescreen mit dem Hinweis, dass die ati3duag.dll fehlerhaft sein soll.

Als Grafiktreiber kommt der Herstellertreiber zum Einsatz. Der aktuelle OMEGA-Treiber lieferte versuchsweise denselben Fehler...

Mit der alten Graka (6600 GT) lief der FSB auf 200x11 problemlos...

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte, dass die Radeon Probleme macht?

Nachtrag: Fast Writes abschalten und von AGP 8x auf AGP 4x umschalten hat nichts gebracht... :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten