• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASRock H77m-ITX + Intel i7 3770K Zwei Monitore?

Zancudo

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich plane an meinen Computer einen zweiten Monitor anzuschließen. Leider kann ich nicht herausfinden, ob das überhaupt geht. Die entscheidenden Komponenten sind, denke ich mal, das Mainboard und die Grafikkarte, oder?

Mainboard: ASRock H77m-ITX
Prozessor mit integrierter Grafikkarte: Intel i7 3770K (HD 4000)

Das Mainboard hat drei Monitoranschlüsse, allerdings verstehe ich die Anleitung nicht, dort heißt es:

You can choose to use two of the three monitors only. D-Sub, DVI-D and HDMI monitors cannot be enabled at the same time. Besides, with the DVI-to-HDMI adapter, the DVI-D port can support the same features as HDMI port.

Kann das Mainboard überhaupt zwei Monitore bedienen? Und wenn ja, welche Anschlüsse kann ich dazu nehmen. Momentan ist ein Monitor am DVI-D Anschluss.

Und die Grafikkarte HD 4000, kann die zwei Monitore ansteuern?

Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit diesen Geräten?
Ich wäre für Hilfe sehr dankbar!

(Ich möchte keine zusätzliche Grafikkarte einbauen)
 

s-c-a-r-e-c-r-o-w

Software-Overclocker(in)
Ja, du kannst zwei Monitore betreiben, aber nicht drei "You can choose to use two of the three monitors only."

Und ja, die HD 4000 schafft das, ich hab sie übergangsweise auch mal an zwei Monitoren gehabt.
 

Horilein

Software-Overclocker(in)
Hi.

Wieso hast du nen h77 mobo und ne i7 3770k cpu? Ist ja völlig sinfrei.

Mfg

Sinnfrei jap.Macht Overclocking aufm i7 nicht möglich.Ausser Du hast das Board schon.Und die Intel HD ist im 2D recht gelungen.Hab sie
in nem i3 3220 (HD2500)und war echt überrascht, reicht eigendlich für alles ausser Gaming;)
 
Oben Unten