• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Arbeitsspeicher defekt ?

PC_exe

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute,
schonmal vorab sorry, wenn es ein ähnliches Problem gab/gibts. Habe jedoch keine Hilfe für mein Problem gefunden.

Es ist ein bisschen schwierig zu erklären, also mein Pc startet und funktioniert auch sonst einwandfrei. Habe ihn jetzt seit einem 3/4 Jahr.
Jedoch habe ich manchmal das Gefühl als würde er von jetzt auf einmal langsam werden. An der Hardware kann es eigentlich nicht liegen.
Außerdem hab ich eine Anzeige, wo mir halt grundlegende Informationen angezeigt werden: CPU Auslastung, RAM Belegung, GraKa, etc.
Und dort ist mir aufgefallen, dass wenn ich etwas machen, sei es zocken oder im Internet surfen, dass der PC den belegten RAM nicht mehr "frei" gibt.
Z.B. : Ich zocke BF3 und merke, dass die neue Karte nicht geladen wird. Dann schließe ich das Spiel und obwohl es aus dem Taskmanager auch verschwunden ist
immer noch 4GB/8GB. Eigentlich müsste er den RAM doch wieder freigeben (war früher zu mindestens so :/)

Vllt. könnt ihr mir sagen, ob es am RAM an sich liegt, oder ob es irgend einen Fehler von Windows auskommt. Ansonsten würde ich halt gleich meinen PC formatieren
und mir endlich eine SSD einbauen. RAM wäre bei mir auch an der Reihe, es wäre halt interessant woran es liegen könnte.

Bedanke mich schon für Antworten

LG
 

ugotitbad

Software-Overclocker(in)
Denke eher weniger das es am RAM liegt. Mit der Zeit kann es dazu kommen das die Platte zu viel Abfall beinhaltet. Oder du hast dir ein Virus eingefangen der dein System ausbremst, was ich eher weniger glaube. Man könnte natürlich formatieren und gucken ob er dann besser läuft. Benutzt du Programme wie CCleaner?

p.s. lass mal MemTest laufen.
 

akpella

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wahrscheinlich waren einige prozesse noch am laufen ...
aber wenns laggt dann liegt es meist an datenmuell oder du hast windows schon zu lange drauf
wenns extrem langsam ist mal formatieren und windows draufklatschen oder du machst das hier
CCleaner - Download - CHIP Online
mal alles ausfuehren und registrys und so weiter reinigen
unnötige programme deinstallieren
und sweepi ausfuehren und auch den ganzen kram bereinigen
Sweepi - Download - CHIP Online

dann gehst du auf computer und drückst bei deinem datenträger eigenschaften und fuehrst defragmentierung aus
und mach mal nen durchgang auf viren lass dein antivirus alles durchscannen
und fuehre mal scandisk aus ist bei eigenschaften auf der festplatte da kann man nach fehlern schauen lassen
hoffe du hast soweit alles verstanden
^^
 
TE
P

PC_exe

Kabelverknoter(in)
Ja ersteres kann durchaus sein, mit der Zeit durch die Spiele, dass da Müll anfällt. Virus glaube ich eher weniger, da es nicht immer ist und weil es nach einem neustart auch wieder alles funktioniert. Heute zum Beispiel läuft der Rechner seit gestern bis heute einwandfrei. CCleaner benutze ich nicht, da ich oft gelesen habe, dass das wenig bringt bzw. auch kaputt machen kann. Was bringt mir MemTest?
 
TE
P

PC_exe

Kabelverknoter(in)
Okay danke für eure schnelle Hilfe :)
Memtest hab ich jetzt 20 min laufen lassen, keine Fehler.
CCleaner hab ich auch alles durchlaufen lassen. 1000 Fehler in der Registry und 9GB die Müll waren. Na gut, war ja immerhin ein 3/4 Jahr wo sich das ansammeln konnte.
Werde jetzt die nächsten Tage mal schauen ob sich das Problem gelöst hat oder ob es weiterhin besteht.

Wenn irgendjemandem noch etwas einfällt, wär ich sehr dankbar.

LG
 

ugotitbad

Software-Overclocker(in)
Na nun sollte es eig. keine Probleme mehr geben. 9 GB ist schon heftig.. Immer schön "clean" bleiben. ;)

p.s. RAM ist auch nicht defekt, denn wenn er defekt wäre würde er wohl auch nicht mehr booten.
 

akpella

Komplett-PC-Aufrüster(in)
es könnte immer ein ramriegel von mehreren am arsch sein deshalb ist der test auch sinnvoll
 

akpella

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Na nun sollte es eig. keine Probleme mehr geben. 9 GB ist schon heftig.. Immer schön "clean" bleiben. ;)

p.s. RAM ist auch nicht defekt, denn wenn er defekt wäre würde er wohl auch nicht mehr booten.

es könnte immer ein ramriegel am arsch sein deshalb ist der memtest auch sinnvoll
 
Oben Unten