Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Obwohl sich das iPhone X von Apple angeblich nicht so gut verkauft wie erwartet, soll Apple laut Analysten planen, den für dieses Jahr geplanten Nachfolger noch teurer zu machen. Apple würde einen einmal etablierten Preispunkt nicht mehr aufgeben, so die Vermutung. Dafür soll das Einsteiger-Modell iPhone SE günstiger werden als die aktuelle Version.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Na dann muss es ja auch besser sein, bestimmt. :devil:

MfG
 
C

chaotium

Guest
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

ich leg 200 drauf und habe ne TitanXp. Die bringt mir mehr als ein Handy das Telefonieren kann.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

ich leg 200 drauf und habe ne TitanXp. Die bringt mir mehr als ein Handy das Telefonieren kann.

Und es gibt umgekehrt sicherlich auch unzählige Leute, die mit einer Titan rein gar nichts anfangen können. Denn bei diesen Leuten bringt die Titan überhaupt nichts „mehr“. Sowas liegt, wie immer, rein im Auge des Betrachters.
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Lol, die machens wie Nvidia mittlerweile. Neue Generation hat mehr Leistung -> Also verlangen wir mehr Geld. Preisverfall von Technik? Pah, abgeschafft, wer Fortschritt will muss immer mehr und immer mehr zahlen! :ugly:

Aber wenn Apple diesmal tatsächlich erneut die Preise anhebt, bin ich raus. Ich hätte zwar den Preis des iPhone X bezahlt und das Gerät eben 3-4 Jahre genutzt, aber wenn sie jetzt bei dem eh schon extremst überzogenen Preis nochmal einen draufsetzen würden, dann wird das Spiel niemals ein Ende nehmen. Und dann frage ich mich, warum ich überhaupt noch auf diese Marke setzen soll, wenn ich jetzt schon davon ausgehen kann, dass das neueste iPhone in 2-3 Jahren dann wahrscheinlich 1300-1400€ kostet...

Der Punkt ist halt, wenn die so weiter machen und es ist einem jetzt noch nicht zu teuer, dann wird es das früher oder später definitiv sein... Und sobald sich das abzeichnet steig ich lieber früher, als später aus.

Und ein iPhone SE für 300€? Völlig uninteressant. Das ist sicherlich schlechter/kleiner, als z.B. mein iPhone 7 und nochmal auf so nen iPhone 6/6S/7/8 Verschnitt hab ich wirklich keine Lust mehr.
 
B

bewdde

Guest
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Gab es nicht sogar schon mal die News das sich die "älteren" iPhone Modelle, eben durch die höheren Preise der neuen Geräte nochmals besser verkauft haben ?

Habe mir erst letzte Woche ein iPhone 7 zugelegt weil es da bei uns einen guten Deal gab, so wurde das iPhone 6s in der Familie weitergegeben und alle sind Glücklich. :D
 

MATRIX KILLER

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Egal welcher Hersteller es ist, jedes Jahr kommt immer eine Preiserhöhung.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Bisher ist das nur wieder etwas, das Analysten sich ausgedacht haben. Es kann so kommen, es kann aber auch nicht so kommen. Abwarten.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Bisher ist das nur wieder etwas, das Analysten sich ausgedacht haben. Es kann so kommen, es kann aber auch nicht so kommen. Abwarten.
Wenn man sich die preisliche Entwicklung von Apple Geräte der letzten Jahre so ansieht dann kann man nur zum Schluss kommen dass es auch dieses Jahr teurer wird.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Es wäre fast dumm von Apple die Geräte nicht noch teurer zu machen wenn die Nachfrage vorhanden ist.
Zwar soll dass iPhone X zumindest zuletzt keine allzu starken Verkaufszahlen haben, jedoch gleicht sich das durch den hohen Preis wohl aus und eben dieser hohe Preis sorgt für einen noch stärkeren "Ich hab was Besonderes" Gefühl bei Jenen die sich Apple Produkte zulegen.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Also wenn weniger Geräte als im Vorjahr abgesetzt wurden, halte ich es nicht für klug die Anzeichen der Marktsättigung zu ignorieren und die Geräte noch teurer zu machen. Damit begibt man sich in eine Sackgasse aus der man nicht so einfach wieder rauskommt. Ich würde maximal den Preis halten.

Gab es nicht sogar schon mal die News das sich die "älteren" iPhone Modelle, eben durch die höheren Preise der neuen Geräte nochmals besser verkauft haben ?
Ne, nicht besser verkauft, sie haben nur mehr Umsatz generiert. Die Gesamtzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Eben. Es wäre dumm von Apple gewisse Vorzeichen und die Kritik am Preis des iPhone X zu ignorieren und noch weiter an der Preisschraube zu drehen.
 

Eckism

Volt-Modder(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Ob nun 1000€ oder 1100€ ist doch Wurst. Jeder Appleuser nutzt die Teile anscheinend min.5 Jahre, da geht der Preis völlig klar.
 

Razilein

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Ich arbeite in der Branche. Und man glaubt wirklich kaum, wie viele Leute noch mit einem 5er oder sogar 4S rumlaufen ;)

Natürlich ist das nicht repräsentativ aber trotzdem halten die Dinger wesentlich länger.

Vor kurzem ist ein Bekannter von einem 3Gs auf ein X umgestiegen, weils dann doch recht langsam war inzwischen :D
 

Eckism

Volt-Modder(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Komisch, ich sehe irgendwie niemanden mit einem iPhone 5

Appleuser heben den langen Supportzeitraum immer hervor, also muss man davon ausgehen, das iPhones min. 5 Jahre genutzt werden, und geht der Preis völlig in Ordung.
 

Maqama

Software-Overclocker(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Ich arbeite in der Branche. Und man glaubt wirklich kaum, wie viele Leute noch mit einem 5er oder sogar 4S rumlaufen ;)

Natürlich ist das nicht repräsentativ aber trotzdem halten die Dinger wesentlich länger.

Vor kurzem ist ein Bekannter von einem 3Gs auf ein X umgestiegen, weils dann doch recht langsam war inzwischen :D

Ich würde mal behaupten, dass der Großteil der heutigen 5 & 4s Nutzer nicht die Erstkäufer dieser Geräte sind.

Wer sich ein Flaggschiff zum Release kauft, hat meist nach 2-3 Jahren wieder eines.
Gibt halt viele die sich heute noch gebraucht ein 5er kaufen, einfach weil nicht mehr Geld da ist oder man nicht die abzocker Preise zahlen will
 

Bloodsaw-1984

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Apple iPhone X 2018: Angeblich noch teurer, dafür iPhone SE günstiger

Ich würde mal behaupten, dass der Großteil der heutigen 5 & 4s Nutzer nicht die Erstkäufer dieser Geräte sind.

Wer sich ein Flaggschiff zum Release kauft, hat meist nach 2-3 Jahren wieder eines.
Gibt halt viele die sich heute noch gebraucht ein 5er kaufen, einfach weil nicht mehr Geld da ist oder man nicht die abzocker Preise zahlen will

Wenn man die abzocker Preise nicht zahlen will kauft man sich nen 4er oder 5er wo es keine Updates mehr dafür gibt? iOS12 wird das iP6 nur noch bekommen kein 5er mehr. Wenn ich die abzocker Preise nicht mitmachen will sollte ich halt nen OnePlus holen oder sowas.
Wer Apple hat, hat es weil es Mode ist, denen sind die Preise meistens wurscht. Die die sich die Topmodelle holen, kaufen sich alle 2-3 Jahre ein neues da ab 2-3Jahre einfach die Performance stark einbricht, auch bei Apple + dann noch die schöne Akkubremse. Ja man kann für 29€ den Akku wechseln lassen, aber nur dieses Jahr, danach wieder nur für 89-99€.
 
Oben Unten