• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Apple iPhone 12: Kommt das neue iPhone ohne Zubehör auf den Markt?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Apple iPhone 12: Kommt das neue iPhone ohne Zubehör auf den Markt?

Laut den Analysten von Trendforce soll das kommende iPhone 12 ohne Zubehör kommen. Obwohl Apple so Geld spart, könnte es zu einer Preiserhöhung kommen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Apple iPhone 12: Kommt das neue iPhone ohne Zubehör auf den Markt?
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Alles nur vorgeschoben.

Wer Klima wirklich schützen möchte, der sollte auf gebrauchte Phones setzen. Je älter umso besser. Ein gut ausgestatteter Gaming PC verbietet sich da natürlich, genau wie das neueste Apple Produkt.

Aber gut, heute läßt sich ja auch ein Atomkrieg als Beitrag zum Klimaschutz verkaufen.
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Es gab da sonst was zu den überteuerten Handys dazu?
Ich dachte, die kaufen sich den ganzen Kram sowieso schon seit Jahren einzeln dazu. :what:
 

PureLuck

Freizeitschrauber(in)
Bei den Preisen schüttelt es mich echt...

Hab eines der letzten Generation aufgrund einer Reparatur mal aufschrauben dürfen und muss sagen, an den Teilen ist hardwareseitig nix besonders. Die Verarbeitung ist ziemlich gut, ja. Aber sonst macht es den Anschein, die haben mit dem Top-Model mind. 50% Marge.
 

Mr.Floppy

PC-Selbstbauer(in)
Man muss das nicht mehr kommentieren. Apples Marktwert steigt und steigt und steigt...
In meinem Freundeskreis kommen immer mehr iPhones hinzu. Und jeder, der eines hat, freut sich. "Endlich habe ich auch ein iPhone!"

Dann mal gefragt, was es denn so tolles kann, was andere Telefone nicht können. Fotos! Nein, einfach nein... Der Akku hält so lang! Nein, tut er nicht, iPhones müssen bei durchschnittlicher Nutzung jeden Tag an's Ladegerät... Es lädt schnell! Nein, das lädt nicht mit z.B. 40 W wie bei vielen Androiden... Jedesmal schaue ich dann in traurige Gesichter, wenn ich mein anderthalb Jahre altes Telefon dann zum Vergleich raushole, einen Schnappschuss mache, auf den Akkustand verweise, nachdem man den ganzen Nachmittag/Abend Fotos und Videos gemacht hat und durch's netz gesurft ist, und dann noch per Reverse Wireless Charging das entkräftete iPhone aufladen muss...

Es ist echt schade. Die Milliarden, die Apple in Werbung investiert, haben sich bezahlt gemacht. Jeder, der sich nicht mit der Technik wirklich auseinandersetzen kann/will glaubt er/sie hätte etwas ganz besonderes für diesen Mondpreis gekauft.

Man braucht kein iPhone für Instagram. Und für richtige Poweruser gibt es besseres. Meine Meinung.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Bei den Preisen schüttelt es mich echt...

Hab eines der letzten Generation aufgrund einer Reparatur mal aufschrauben dürfen und muss sagen, an den Teilen ist hardwareseitig nix besonders. Die Verarbeitung ist ziemlich gut, ja. Aber sonst macht es den Anschein, die haben mit dem Top-Model mind. 50% Marge.

Die Teile sind Hardwareseitig das mit Abstand Beste was du auf dem Smartphone Markt bekommst. Die Marge dürfte deutlich höher sein.
 

Stresserblick

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Man muss das nicht mehr kommentieren. Apples Marktwert steigt und steigt und steigt...
In meinem Freundeskreis kommen immer mehr iPhones hinzu. Und jeder, der eines hat, freut sich. "Endlich habe ich auch ein iPhone!"

Dann mal gefragt, was es denn so tolles kann, was andere Telefone nicht können. Fotos! Nein, einfach nein... Der Akku hält so lang! Nein, tut er nicht, iPhones müssen bei durchschnittlicher Nutzung jeden Tag an's Ladegerät... Es lädt schnell! Nein, das lädt nicht mit z.B. 40 W wie bei vielen Androiden... Jedesmal schaue ich dann in traurige Gesichter, wenn ich mein anderthalb Jahre altes Telefon dann zum Vergleich raushole, einen Schnappschuss mache, auf den Akkustand verweise, nachdem man den ganzen Nachmittag/Abend Fotos und Videos gemacht hat und durch's netz gesurft ist, und dann noch per Reverse Wireless Charging das entkräftete iPhone aufladen muss...

Es ist echt schade. Die Milliarden, die Apple in Werbung investiert, haben sich bezahlt gemacht. Jeder, der sich nicht mit der Technik wirklich auseinandersetzen kann/will glaubt er/sie hätte etwas ganz besonderes für diesen Mondpreis gekauft.

Man braucht kein iPhone für Instagram. Und für richtige Poweruser gibt es besseres. Meine Meinung.

Also Akkuleistung ist beim 11 Pro Max top. Kenne keinen im Freundeskreis der mit Android eine ähnliche Akkuleistung hat. Und dass immer mehr iPhones im Freundeskreis dazukommen liegt einfach an der Bedienung und der Nutzerfreundlichkeit. Und dem Apple Ökosystem mit Macbook, Airpods, iPad und co. seit 2012 Apple Nutzer und nie Probleme gehabt.
 

Beastnik

Komplett-PC-Käufer(in)
Also Akkuleistung ist beim 11 Pro Max top. Kenne keinen im Freundeskreis der mit Android eine ähnliche Akkuleistung hat. Und dass immer mehr iPhones im Freundeskreis dazukommen liegt einfach an der Bedienung und der Nutzerfreundlichkeit. Und dem Apple Ökosystem mit Macbook, Airpods, iPad und co. seit 2012 Apple Nutzer und nie Probleme gehabt.

Dann erweiter doch mal einfach so Deinen Speicher!? Was geht nicht? Kundenfreundlich? Android geht das. . . .

Dann projezier doch mal dein Bild einfach so auf das Tv gerät ?! Was geht nicht oder nur mit zusatzzeug., android geht das . . .

Dann Spiegel doch mal dein Display von deinem 2018 iPad auf dein MacBook Pro . . .was geht nicht ohne weiteres ?! Android schon . . .

Dann schiebe doch mal Daten einfach so von einem Gerät zum anderen via Kabel !? Was geht nicht?! Android,dos,Windows,Unix,linux usw schon

Dann benutze doch mal das selbe ladekabel für dein iPhone se wie für dein iPhone se 2020. . Was, geht nicht obwohl selber Stecker !? Android schon . . .

Apple kommuniziert das iPhone se 2020 hat das selbe Display wie das iPhone8 ?! Was das stimmt nicht ?! Fakt!

Was einen Akku kann ich nur zu einem guten Preis stauschen wenn kein größerer Kratzer an meine iPhone!? Android schon. . . .usw usw

Was Apple kürzt sinnvolle Tools (Lupe) ohne Grund ein?! Sehr kundenfreundlich

Die Liste kann ich eeeewig langziehen. Apple lebt jetzt noch von der Zugkraft von Steve jobbs. Leistet sich aber immer mehr Schnitzer (besitze 4 Apple Geräte). Innovativ ist Apple lang nicht mehr. kundenfreundlich!? Ha lachhaft.
Immer wenn es darauf ankommt, und ich Flexibilität will nehm ich zb nicht mein ipad sonder mein schnödes Samsung tabA mit, länger Akku, besseres Seitenverhältnis , mSD, usb und ich kann das Bild ganz easy auf meinen TV spiegeln. . . Perfekt für Videos etc. . ..


Was ist denn top Laufleistung bei deinem iPhone 11pro Max? Was übrigens die akkuleistung nur wegen der Größe hat, das können andere auch besser. . . .
Kam mit dem Sony (2jahre alt)meiner Mutter leihweise auf 3 Tage Ganz easy . . .. und du?
Du hast nie Probleme gehabt, selbst die härtesten Apple Fans in meinem Freundes Kreis würden das nicht sagen. . .
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Dann projezier doch mal dein Bild einfach so auf das Tv gerät ?! Was geht nicht oder nur mit zusatzzeug., android geht das . . .[...]
Immer wenn es darauf ankommt, und ich Flexibilität will nehm ich zb nicht mein ipad sonder mein schnödes Samsung tabA mit, länger Akku, besseres Seitenverhältnis , mSD, usb und ich kann das Bild ganz easy auf meinen TV spiegeln. . . Perfekt für Videos etc. . ..

Und ich nehme mein iPad Pro und spiegele das Bild via AirPlay2 ganz ohne Zusatzgeräte auf meine Samsung TVs.

Dann schiebe doch mal Daten einfach so von einem Gerät zum anderen via Kabel !?

Wer‘s braucht, okay. Ich persönlich nutze jedoch bereits seit Jahren keine Kabel mehr, um Daten von A nach B zu schieben.

Dann Spiegel doch mal dein Display von deinem 2018 iPad auf dein MacBook Pro . . .was geht nicht ohne weiteres ?! Android schon . . .

Spiegeln klappt zwischen jedem AirPlay2 fähigen Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:

Beastnik

Komplett-PC-Käufer(in)
Und ich nehme mein iPad Pro und spiegele das Bild via AirPlay2 ganz ohne Zusatzgeräte auf meine Samsung TVs.



Wer‘s braucht, okay. Ich persönlich nutze jedoch bereits seit Jahren keine Kabel mehr, um Daten von A nach B zu schieben.



Spiegeln klappt zwischen jedem AirPlay2 fähigen Gerät.

Hehe. Genau das hört man leider oft von AppleFans auf konkrete Probleme keine Antwort und Lösungen nur in vordefinierten Szenarien, dazwischen gibt es nicht. . . . Es gibt keine usb Sticks mit Dateien, man brauch nie mehr Platz an Geräten wenn man offline ist, man brauch keinen Energiesparmodus wenn man den Akku läd, man brauch wlan nie zu deaktivieren via shortcut. . . .usw usw

Und leider auch bei dir das gleiche. . .
Und Display spiegeln, kann mein tap von 2014. . . . Aber ist ok, weich der Frage aus ��
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Hehe. Genau das hört man leider oft von AppleFans

Ich bin kein Apple Fan, ich bin einfach nur Apple User.

auf konkrete Probleme keine Antwort und Lösungen

Ich wüsste nicht, dass du irgendwo konkret nach Problemlösungen gefragt hättest. Das einzige was du getan hast, ist eine Auflistung darüber zu schreiben was bei iOS nicht geht, bei Android aber schon.

Unabhängig davon war deine Aussage, dass man grundsätzlich nicht ohne Zusatzgerät den Screen des iPads auf ein TV-Gerät spiegeln kann, schlicht falsch, da es immer mehr TV-Geräte gibt, die AirPlay2 unterstützen. Mit meinem 2018er Samsung TV geht das zum Beispiel.

Es gibt keine usb Sticks mit Dateien, man brauch nie mehr Platz an Geräten wenn man offline ist, man brauch keinen Energiesparmodus wenn man den Akku läd, man brauch wlan nie zu deaktivieren via shortcut. . . .usw usw

Keine Ahnung, was du damit sagen möchtest? Wenn ich nicht darüber schreibe, was man braucht oder nicht braucht, sondern stattdessen „ICH PERSÖNLICH“ schreibe, dann ist damit wohl sehr deutlich zum Ausdruck gebracht, dass ich keine allgemeine Aussage treffe, sondern lediglich meine persönliche Präferenz zum Ausdruck bringe.
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
Also Akkuleistung ist beim 11 Pro Max top. Kenne keinen im Freundeskreis der mit Android eine ähnliche Akkuleistung hat. Und dass immer mehr iPhones im Freundeskreis dazukommen liegt einfach an der Bedienung und der Nutzerfreundlichkeit. Und dem Apple Ökosystem mit Macbook, Airpods, iPad und co. seit 2012 Apple Nutzer und nie Probleme gehabt.
meine Akku Leistung ist bei Android besser als bei den Leuten mit iPhones, da höre ich immer nur wie kurz die phones halten.

zudem ist iOS und iTunes ziemlicher crap. Wer will sowas freiwillig nutzen. einziger Vorteil sind die 5 Jahre updates.

unnötig überteuert. es spricht sonst absolut nix für so ein phone.

die Bedienung ist bei Android einwandfrei und zudem hat man hier wesentlich mehr Möglichkeiten.


eine ebenbürtige Hauptkamera kriege ich derzeit schon für 300€ im Android Bereich.
 

ich558

Volt-Modder(in)
meine Akku Leistung ist bei Android besser als bei den Leuten mit iPhones, da höre ich immer nur wie kurz die phones halten.

zudem ist iOS und iTunes ziemlicher crap. Wer will sowas freiwillig nutzen. einziger Vorteil sind die 5 Jahre updates.

unnötig überteuert. es spricht sonst absolut nix für so ein phone.

die Bedienung ist bei Android einwandfrei und zudem hat man hier wesentlich mehr Möglichkeiten.


eine ebenbürtige Hauptkamera kriege ich derzeit schon für 300€ im Android Bereich.

Du behauptest einfach mal die Akkuleistung aller Androids ist besser als die der iPhones. Schon mal Akkutest dazu angeschaut?

iOS ist für dich crap aber für viele nicht. Ich finde Android als extrem umständlich und möchte ich mein Leben lang nicht nutzen. iTunes braucht man schon seit Jahren nicht mehr. Ist bei mir nicht mal installiert.

Man merkt du hast sehr viele pauschale Aussagen ohne wirklich Ahnung zu haben.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Dann erweiter doch mal einfach so Deinen Speicher!? Was geht nicht? Kundenfreundlich? Android geht das. . . .
Da muss man aber dazu sagen das die Funktion die Hersteller selber implementieren, von Google ist das nicht mehr vorgesehen.
Dann projezier doch mal dein Bild einfach so auf das Tv gerät ?! Was geht nicht oder nur mit zusatzzeug., android geht das . . .
Es gibt abseits von einem Apple TV auch Fernseher die Airplay unterstützen. Auch kann nicht jeder TV mit Android Screen Mirroring (Preisschwelle ist aber geringer)
Dann Spiegel doch mal dein Display von deinem 2018 iPad auf dein MacBook Pro . . .was geht nicht ohne weiteres ?! Android schon . . .
Doch das geht. Einfach den Quicktime Player öffnen und das iPhone als Quelle auswählen.
Dann schiebe doch mal Daten einfach so von einem Gerät zum anderen via Kabel !? Was geht nicht?! Android,dos,Windows,Unix,linux usw schon
Zumindest Bilder lassen sich problemlos runterkopieren.
Dann benutze doch mal das selbe ladekabel für dein iPhone se wie für dein iPhone se 2020. . Was, geht nicht obwohl selber Stecker !? Android schon . . . .
Das iPhone SE 1te und 2te Generation haben das gleiche Lightning-Ladekabel.
Was einen Akku kann ich nur zu einem guten Preis stauschen wenn kein größerer Kratzer an meine iPhone!? Android schon. . . .usw usw.
Der Akkuwechsel bei einem Samsung kostet in einer Werkstatt mit Originalakku fast das gleiche. Billiger wirds nur mit Nachbauakkus oder wenn man es selber macht.
Was Apple kürzt sinnvolle Tools (Lupe) ohne Grund ein?! Sehr kundenfreundlich .
Die iPhones und Macs haben für Seh- und Hörbehinderte das beste (gratis) Userinterface am Markt.
Was ist denn top Laufleistung bei deinem iPhone 11pro Max? Was übrigens die akkuleistung nur wegen der Größe hat, das können andere auch besser. . .
Ja die stopfen halt immer größere Akkus in die Geräte, damit kann man halt gut den Energiehunger der Hardware kaschieren. Kann man jetzt für gut oder schlecht halten.
Du hast nie Probleme gehabt, selbst die härtesten Apple Fans in meinem Freundes Kreis würden das nicht sagen. . .
Es kommt halt immer auf die Probleme im speziellen an und ob es jemand ist der strikt auf sein Weltbild beharrt.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Apple spart Kosten. Das ist meiner Meinung nach der einzige Grund.
Und wenn Apple anfängt, werden die anderen Hersteller früher oder später nachziehen.
 

KnaTTerMaxe

Kabelverknoter(in)
"In meinem Freundeskreis kommen immer mehr iPhones hinzu. Und jeder, der eines hat, freut sich. "Endlich habe ich auch ein iPhone!"

Genau das dürfte für die meisten hier und überall sonst zutreffen die irgendwelchen Mist über Apple raushauen.
Mit Argumenten die schon Ewigkeiten nicht mehr zutreffen, oder vielleicht vom Hörensagen.
Aber auf alle Fälle null Ahnung - siehe einige Beiträge weiter oben.

"Mein Akku hält länger" - schön für dich aber dann hast du dir dein Handy wegen besonders langer Akkulaufzeit gekauft - der ganze Rest ist dann ne Gurke ...
Und so gibt es eben immer die gleichen (und Alten) Argumente gegen Apple.
Hatte jetzt mal eins mit Android in der Hand ---- nee nee, so ein Sch...
ich will auch mit dem Handy telefonieren ... fotografieren ... navigieren und und und - was nützen mir da die ganzen Einstellmöglichkeiten um es "schick" aussehen zu lassen - oder seid ihr alle noch 12 und steht nur auf Ausserlichkeiten ??
Ein "SE" einer 63 - jährigen Frau in die Hand gegeben die vorher noch ein Klapphandy hatte.
Null Problemo ...
Mit Android undenkbar ...
 

my_gen3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich denke beim Spitzenmodell wird man auch darauf setzen, dass viele Käufer das zum Anlass nehmen, ggf. direkt teureres Zubehör mit zu kaufen. AirPods statt des normalen Headsets, Induktive Ladestationen statt normalem USB Netzstecker..
 
Oben Unten