Apple bietet Thunderbolt-4-Kabel ab 150 Euro an

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Apple bietet Thunderbolt-4-Kabel ab 150 Euro an

Auf dem Hardware-Event am 08. März hat Apple nicht nur das neue iPhone SE 3, das neue iPad Air mit Apple M1 und das Mac Studio samt M1 Ultra gezeigt, sondern auch ein Thunderbolt-Kabel. Das Thunderbolt-4-Kabel kostet mindestens 150 Euro.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Apple bietet Thunderbolt-4-Kabel ab 150 Euro an
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Schwache Leistung! Da wäre sicher noch mehr gegangen! Da kann ja nur billigstes Kupfer drin sein, ein richtiger Apple-Fan muss wenigstens vierstellige Beträge löhnen, wie steht man sonst bei seinen "Freunden" da. Die denken, man kriegt nur Stütze....

Das wird ein ganz übler Ladenhüter, sowas billiges kauft kein echter Fan.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Ich kaufe mir das längere Kabel und leg es dann in einer Bar aufn Tresen.
Die Frauen umschwärmen mich dann bestimmt. :devil:
Den Spruch kenn ich noch von früher™! :D
Da war´s aber eine CPU und kein Kabel

Ist das Kabel komplett aus Silber oder gibt's ein iphoneSE dazu bei dem Preis ..?
Apple: Best we can do is this
:ugly:
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Heute kriegst du schon Angebote, wenn du eine Packung Nudeln aufn Tresen legst. :D
Klopapier, Nudeln, CPUs, GPUs, Kabel, Benzin und Diesel. :ugly:

1646923582049.png
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Das Niveau sinkt weiter... wem bringen solche Clickbait Artikel etwas?

Macht doch lieber nen ordentlichen Job und liefert sowas hier: https://www.heise.de/news/M1-Ultra-Apples-Prozessor-Topmodell-im-ersten-Benchmark-6545730.html

Mittlerweile gibt es selbst auf Heise und Golem mehr hardware related Artikel als auf PCGH...das ist einfach nur noch traurig, aber Hauptsache nen Artikel bringen, der offenkundig nur ne Bashingeinladung darstellt... da fällt mir ein, wir hatten schon länger nichts mehr zu Windows 11.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Das Niveau sinkt weiter... wem bringen solche Clickbait Artikel etwas?

Macht doch lieber nen ordentlichen Job und liefert sowas hier: https://www.heise.de/news/M1-Ultra-Apples-Prozessor-Topmodell-im-ersten-Benchmark-6545730.html

Mittlerweile gibt es selbst auf Heise und Golem mehr hardware related Artikel als auf PCGH...das ist einfach nur noch traurig, aber Hauptsache nen Artikel bringen, der offenkundig nur ne Bashingeinladung darstellt... da fällt mir ein, wir hatten schon länger nichts mehr zu Windows 11.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Ja, ja, jetzt, ahhh, endlich :D
Gruß T.
 

HoodHood

PC-Selbstbauer(in)
Das Niveau sinkt weiter... wem bringen solche Clickbait Artikel etwas?

Macht doch lieber nen ordentlichen Job und liefert sowas hier: https://www.heise.de/news/M1-Ultra-Apples-Prozessor-Topmodell-im-ersten-Benchmark-6545730.html

Mittlerweile gibt es selbst auf Heise und Golem mehr hardware related Artikel als auf PCGH...das ist einfach nur noch traurig, aber Hauptsache nen Artikel bringen, der offenkundig nur ne Bashingeinladung darstellt... da fällt mir ein, wir hatten schon länger nichts mehr zu Windows 11.
Was er/sie/es sagt. Auf die Ergebnisse hatte ich gestern übrigens auch schon hingewiesen, stieß auf wenig interesse.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten