AOC G4309VX/D: 4K-UHD und 144 Hertz samt HDR 1.000

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AOC G4309VX/D: 4K-UHD und 144 Hertz samt HDR 1.000

Der AOC G4309VX/D erfüllt viele Wünsche von Spielern, ist aber auch kein Rundumsorglospaket. AOC konzentriert sich auf die inneren Werte: 4K UHD, 144 Hertz, über 1.000 Candela pro Quadratmeter und moderne Anschlussstandards.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: AOC G4309VX/D: 4K-UHD und 144 Hertz samt HDR 1.000
 

Baer85

Freizeitschrauber(in)
Sieht schonmal nicht verkehrt aus. 32" fände ich besser aber für mich momentan der attraktivste vernünftige Monitor auf dem Markt. Ansonsten müsste man ja leider entweder einen 55" TV nehmen oder 3000€ für einen top Monitor ausgeben.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Das klingt zumindest mal nach einer direkten Alternative zum 48" LG TV für die die Angst vorm Einbrennen haben.
 

RichieMc85

Freizeitschrauber(in)
Ohne Local Dimming gleich wieder für die Tonne. Wenn das Teil wenigstens ein paar Tausend Dimming Zonen hätte. Hoffen wir mal das nächstes Jahr ein vernünftiger QD Oled kommt oder wenigstens mal ein guter Mini LED Bildschirm.
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
1000cd/m² :what: Habe einen von Gigabyte mit HDR400 und wenn ich Blaulichtfilter abschalte, blendet mich das Weiß! Also mehr als das doppelte an Helligkeit wäre für mich wohl zu stark, natürlich fällt es in einem dunklen Raum mehr auf. Aber ich zocke auch nicht an der Sonne mit dem Bildschirm, wofür braucht man 1000cd/m² ?
 

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
1000cd/m² :what: Habe einen von Gigabyte mit HDR400 und wenn ich Blaulichtfilter abschalte, blendet mich das Weiß! Also mehr als das doppelte an Helligkeit wäre für mich wohl zu stark, natürlich fällt es in einem dunklen Raum mehr auf. Aber ich zocke auch nicht an der Sonne mit dem Bildschirm, wofür braucht man 1000cd/m² ?
Jap die Idee ist nicht, dass du danach auf ne weisse Fläche schaust und geblendet wirst. (Das ist nur so bei schlechtem HDR und falschen Einstellungen)

Die Idee ist viel eher, dass zb. Ein Nschthimmel mit sternen dann (Die Sterne) diese Helligkeit erreichen.

Oder die Sonne, wenn du direkt rein schaust (das ist dann realistisch)

Das Blendet dann eigentlich nur wenn man herausfordert xD

Mein HDR 1000 möchte ich jedenfalls nicht mehr missen!
 

Inras

Freizeitschrauber(in)
Also 32" währe schon das höchste der Gefühle bei mir. Zum einen wegen dem Platz und zum anderen wegen dem Sitzabstand. Ich habe bereits einen AOC AG273QX und bin voll zufrieden (wobei ich mich an VA erstmal gewöhnen musste).
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Jap die Idee ist nicht, dass du danach auf ne weisse Fläche schaust und geblendet wirst. (Das ist nur so bei schlechtem HDR und falschen Einstellungen)

Die Idee ist viel eher, dass zb. Ein Nschthimmel mit sternen dann (Die Sterne) diese Helligkeit erreichen.

Oder die Sonne, wenn du direkt rein schaust (das ist dann realistisch)

Das Blendet dann eigentlich nur wenn man herausfordert xD

Mein HDR 1000 möchte ich jedenfalls nicht mehr missen!
Und was soll man da einstellen damit es nicht blendet auch bei so starker Helligkeit?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Garnix, HDR regelt das selber.
Aber ja, ab und zu wirst du von einer komplett weissen Fläche weggeflasht.
Gutes Beispiel, Schnellreise in Borderlands 3.
 
Oben Unten